Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Sitcom "The Exes" kehrt im August zurück
Jaime Pressly spielt die Hauptrolle in "Jennifer Falls"
Bild: FOX
"Jennifer Falls": Neue TV Land-Comedy startet im Juni/Bild: FOX

Der US-Kabelsender TV Land hat den Starttermin für seine im Januar angekündigte neue Comedy "Jennifer Falls" bekannt gegeben. Außerdem steht nun fest, wann die Sitcom "The Exes" in ihre vierte Staffel gehen wird.

"Jennifer Falls" ist nach einigen erfolgreichen Multi-Camera-Sitcoms die erste eigenproduzierte Single-Camera-Comedy des kleinen Senders. Sie geht am 4. Juni um 22.30 Uhr auf Sendung und ist künftig immer mittwochs zu sehen. Im Mittelpunkt der neuen Serie steht Jennifer Doyle, gespielt von Jaime Pressly ("My Name is Earl"), eine ehemals sehr erfolgreiche Geschäftsfrau, die lange in der Welt der Reichen und Schönen zu Hause war. Doch als sie ihren Arbeitsplatz unerwartet verliert, ist Jennifer gezwungen, zusammen mit ihrer jugendlichen Tochter Gretchen (Dylan Gelula) zurück bei ihrer Mutter Maggie (Jessica Walter) einzuziehen. Als letzten Ausweg nimmt sie einen Job in einer Bar an, die von ihrem bescheidenen Bruder Wayne (Ethan Suplee) und ihrer passiv-aggressiven Schwägerin Stephanie (Nora Kirkpatrick) geführt wird.

Am 13. August gibt es ein Wiedersehen mit der Sitcom "The Exes", deren vierte Staffel ebenfalls mittwochs um 22.30 Uhr zu sehen sein wird. Nach langwierigen Anlaufschwierigkeiten konnte das ungleiche Trio aus Phil Chase (Donald Faison, "Scrubs"), Haskell Bing (Wayne Knight) und dem anhänglichen Stuart Gardner (David Alan Basche) in der dritten Staffel endlich eine innige Männerfreundschaft aufbauen, während Holly Brooks (Kristen Johnston) immer noch nach Mr. Right sucht. In einer wiederkehrenden Rolle ist Leah Remini, bekannt aus "King of Queens", zum Cast gestoßen. Sie spielt Nicki, die nach 17 Jahren Ehe frisch geschiedene Schwester von Stuart. Season 4 umfasst zwölf Episoden.

Schließlich steht nun auch der Sendetermin für die angekündigte, komplett animierte Episode der Hit-Sitcom "Hot in Cleveland" fest. Sie wird am 6. August um 22.00 Uhr bei TV Land ausgestrahlt. Darin reisen Melanie (Valerie Bertinelli), Joy (Jane Leeves), Victoria (Wendie Malick) und Elka (Betty White) als Cartooncharaktere um die Welt. Von Elkas Apartment aus gehen die vier Frauen auf einen psychedelischen Trip durch die Popkultur mit Hommagen an "The Walking Dead", "Frankenstein" und "Charlie und die Schokoladenfabrik". Am gestrigen Mittwoch (26.3.) ging die fünfte Staffel an den Start, die erneut mit einer Live-Episode begann.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare