Log-In für "Meine Wunschliste" 

Neu registrieren 

  • Nach Anmeldung können persönliche Wunschlisten zusammengestellt und gepflegt, Benachrichtigungen angefordert und weitere personalisierte Optionen wahrgenommen werden.
  • Eine Anmeldung ist kostenlos, unverbindlich und kann jederzeit widerrufen werden.
  • Log-In | Fragen & Antworten

Passwort vergessen 

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung 

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für .
  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht¹
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich in meinem TV-Planer per Mail
  • Ich möchte auch den wöchentlichen TV Wunschliste-Newsletter erhalten².
  • Alle angeforderten Mails und Dienstleistungen (u.a. Benachrichtigungen, Newsletter, TV-Planer) sind und bleiben kostenfrei. Es gibt keine versteckten Abos oder Verträge.
  • Angemeldete E-Mail-Adressen oder andere Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Eine Abmeldung, Datenänderung oder -löschung kann jederzeit über meine.wunschliste.de erfolgen.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie. Eine Benachrichtigung findet nur per E-Mail an die angemeldete Adresse und bei einer Programmankündigung auf einem deutschen oder deutschsprachigen Fernsehsender oder einer Medien-Veröffentlichung (DVD, Blu-Ray) statt.
  • Ein Service von TV Wunschliste und der imfernsehen GmbH & Co. KG.
  • ¹ i.d.R. ca. 6 Wochen vor dem TV-Termin
  • ² Der Newsletter enthält allgemeine Serienstartinfos und kann jederzeit unabhängig abbestellt werden.
  • Fragen & Antworten

"Legends of Tomorrow" verliert in Staffel drei einen Hauptdarsteller

12.10.2017, 10.06 Uhr - Ralf Döbele/TV Wunschliste in International
"Constantine" besucht die zeitreisenden Superhelden
Matt Ryan (r.) kommt als "Constantine"
Bild: NBC
"Legends of Tomorrow" verliert in Staffel drei einen Hauptdarsteller/Bild: NBC

Achtung! Der folgende Artikel enthält Hinweise zur Handlung der DRITTEN Staffel von "LEGENDS OF TOMORROW". Lesen auf eigene Gefahr!

Eine der Legenden verlässt die Waverider und ein bekannter Dämonenjäger kommt zu Besuch. Victor Garber, der bereits seit vier Jahren Martin Stein alias Firestorm in "Legends of Tomorrow" und "The Flash" verkörpert, wird die Serie laut Deadline noch im Laufe der dritten Staffel verlassen. Dafür gibt es allerdings ein Wiedersehen mit Matt Ryan als John Constantine, der bereits in der vierten Staffel von "Arrow" seine alte Serienrolle wieder aufgenommen hatte.

Alle neuen Meldungen täglich per Mail

Victor Garber kehrt an den Broadway zurück. Dort wird der Schauspieler ab Januar an der Seite von Musical-Ikone Bernadette Peters die Hauptrolle in der aktuellen Produktion von "Hello, Dolly!" übernehmen. Momentan stehen dort noch Bette Midler und David Hyde Pierce auf der Bühne. Eine solche Verpflichtung am anderen Ende des Kontinents und mit sechs bis sieben Aufführungen pro Woche lässt Garber natürlich keine Zeit, um parallel weiterhin bei "Legends of Tomorrow" vor der Kamera zu stehen.

Ob Martin Stein in irgendeiner Form ins Arrowverse zurückkehren wird, bleibt abzuwarten. Schließlich waren die Abschiede anderer Hauptdarsteller in den DC Comics-Serien bislang meist auch nicht von ewiger Dauer. Victor Garber verkörperte den Nuklearphysiker, der zur einen Hälfte des Superhelden Firestorm wird, erstmals in "The Flash", bevor er 2016 zum Spin-Off "Legends of Tomorrow" wechselte.

Matt Ryan wird unterdessen erneut in den Trenchcoat des Dämonenjägers John Constantine schlüpfen. Nach dem Ende der kurzlebigen NBC-NBC-Serie "Constantine" nahm er bereits im Herbst 2015 in einer Folge von "Arrow" die Rolle wieder auf. Nun kehrt er für zwei weitere Episoden in der dritten "Legends"-Staffel zurück und soll dabei laut Produzent Phil Klemmer auch einen Exorzismus vornehmen.

Auch darüber hinaus bleibt Ryan dem DC-Universum treu. Auf der Digitalplattform CW Seed feiert das animierte Spin-Off "Constantine" 2018 Premiere und auch hierfür wird Ryan seinem Alter Ego die Stimme leihen (TV Wunschliste berichtete).


Leserkommentare

  • Vritra schrieb am 13.10.2017, 13.51 Uhr:
    VritraWahrscheinlich konnte er als gestandener, echter Schauspieler die darstellerische Stümperei seiner Kollegen nicht mehr ertragen. >:-) Freut mich für ihn!