Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"Mirella Schulze rettet die Welt": Drehstart für neue TVNOW-Dramedy um Klimaaktivistin

von Glenn Riedmeier in News national
(26.10.2020, 12.46 Uhr)
Neues Projekt von "Stromberg"-Autor Ralf Husmann
Der Cast von "Mirella Schulze rettet die Welt": Moritz Führmann, Jördis Triebel, Autor Ralf Husmann, Regisseur Jonas Grosch; unten v. l.: Maximilian Ehrenreich, Tilda Jenkins und Ella Lee
TVNOW / Julia Terjung
"Mirella Schulze rettet die Welt": Drehstart für neue TVNOW-Dramedy um Klimaaktivistin/TVNOW / Julia Terjung

Im Februar hat der Streamingdienst TVNOW im Rahmen einer Pressekonferenz gleich elf(!) neue Serienprojekte angekündigt (TV Wunschliste berichtete). Corona-bedingt hat sich der Beginn der Produktionen verzögert, doch allmählich kommt der Stein ins Rollen. TVNOW informiert nun über den Drehstart zu  "Mirella Schulze rettet die Welt". Die Dramedyserie aus Feder von  "Stromberg"-Autor Ralf Husmann hat eine eigenwillige Prämisse: Sie basiert auf der Frage, was es für eine deutsche Durchschnittsfamilie bedeutet, wenn die 13-jährige Tochter in die Fußstapfen von Greta Thunberg treten will.

Die Familie der 13-jährigen Mirella Schulze ist typisch deutsch, grillt gerne und versteht den Aktivismus der Tochter nicht. Die Serie erzählt von Mirellas Anstrengungen, sich mit ihrer Familie auseinandersetzen zu müssen. Mirellas Vater ist Fernfahrer, ihre Mutter arbeitet bei einem Chemie-Konzern, ihr älterer Bruder Mats will unbedingt Pilot werden und ihre jüngere Schwester Maya will möglichst bald bei den Kardashians einheiraten und spart auf ihre erste Schönheits-OP. Als Mirella anfängt, sich für den Klimawandel einzusetzen, wird das Klima zu Hause ziemlich frostig.

Tilda Jenkins ( "Zeit der Geheimnisse") schlüpft in die titelgebende Hauptrolle der Mirella Schulze. Moritz Führmann ( "Merz gegen Merz") und Jördis Triebel ( "Dark") verkörpern ihre Eltern Mike und Pia Schulze. Als Mirellas Geschwister Mats und Maya sind Maximilian Ehrenreich ( "Hilfe, ich hab meine Eltern geschrumpft") und Ella Lee ( "Hanni & Nanni - Mehr als beste Freunde") zu sehen.

Vor gut 2.000 Jahren sollte ein Junge die Welt retten, deswegen haben wir heute Weihnachten, jetzt soll ein kleines Mädchen die Welt retten, deswegen haben wir nun diese Serie. Gerade wenn die Lage so ernst ist, brauchen wir auch Humor. Deswegen freue ich mich sehr auf Mirella Schulze und ihre Familie, so Showrunner und Headautor Ralf Husmann.

Die Regisseure Jonas Grosch und Sinan Akkus inszenieren die Serie nach Drehbüchern, die Ralf Husmann gemeinsam mit Henning Wagner, Helena Hofmann und Christian Martin schrieb. Gedreht wird in und um Berlin. Insgesamt acht halbstündige Folgen wird die erste Staffel umfassen. Produzentin ist Nanni Erben ( "Tatort" Dresden), Producerin Sirkka Kluge ("Tatort" Weimar). MadeFor steht als Produktionsfirma hinter der Serie. Der geplante Veröffentlichtungstermin bei TVNOW ist noch nicht bekannt. Fest steht allerdings, dass die Serie zu einem späteren Zeitpunkt auch linear bei VOX ausgestrahlt wird.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds