Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Zweite Staffel des ZDF-Vorabendkrimis über Polizeistudenten
"Blutige Anfänger"
ZDF/Tobias Schult/[M] KNSK
Nach langer Wartezeit: "Blutige Anfänger" kehren zurück/ZDF/Tobias Schult/[M] KNSK

Zwischen Januar und April 2020 hat das ZDF die erste Staffel der neuen Vorabendserie  "Blutige Anfänger" ausgestrahlt. Nach soliden Einschaltquoten gab der Sender im Sommer vergangenen Jahres grünes Licht für eine Fortsetzung, doch die neuen Folgen ließen Corona-bedingt lange auf sich warten. Jetzt liegt allerdings der Starttermin für die zweite Staffel der Serie über junge Polizeianwärter der Polizeifachhochschule Halle an der Saale vor: Das ZDF zeigt die zwölf neuen Episoden ab dem 13. Oktober mittwochs um 19.25 Uhr.

Die Polizeistudenten Inka Kubicki (Luise von Finckh,  "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"), Ann-Christin "AC" Heffner (Jane Chirwa,  "In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte"), Kilian Hirschfeld (François Goeske,  "Professor T.") und Marc Abel (Timmi Trinks,  "Allein gegen die Zeit") sind für ein weiteres Semester zurück an der Polizeihochschule Halle.

Archivarin Ulla Nowak (Sonja Kirchberger) scheint in großen Schwierigkeiten zu stecken. Zufällig bekommt Marc mit, dass sie dringend Geld braucht. Sie taucht bei Marcs Eltern auf und will mit seinem Vater Justus Abel (Peter Davor,  "Die Heiland: Wir sind Anwalt") sprechen. Wenig später erscheint Ulla mit einem heftigen Veilchen zum Dienst - und wird am nächsten Tag tot im Archiv gefunden! Ullas gewaltbereite Lebensgefährtin Lysanne (Julia Dietze,  "Beck is back!") gerät in den Fokus der Ermittlungen.

Die Lösung dieses Falls wird das junge Polizeiteam die gesamte zweite Staffel beschäftigen, während es weitere komplizierte Mordfälle zu ermitteln gilt. Kilian hat zudem mit Problemen zu kämpfen: Seine Beziehung mit Inka bröckelt und sein Stellvertreter Robin (Robert Maaser) macht ihm seinen Platz in der "MOKO" streitig. Er versteht sich bereits bestens mit Ann-Christin "AC".

In weiteren Hauptrollen gibt es auch ein Wiedersehen mit Larissa Marolt sowie Esther Schweins, Neil Malik Abdullah, Werner Daehn, Salvatore Greco und Martin Bretschneider. Regie führten bei den neuen Folgen Nico Zavelberg, Irina Popow und Gero Weinreuter nach Drehbüchern von Heike Brückner von Grumbkow, Jörg Brückner, Lucas Flasch, Beliban zu Stolberg und Cornelia Deil. "Blutige Anfänger" ist eine Produktion von Studio.TV.Film im Aufrag des ZDF.

Die erste Staffel wurde im Schnitt von 3,69 Millionen Menschen gesehen. Der Marktanteil belief sich auf solide 12,2 Prozent. Ursprünglich sollten die Dreharbeiten zur zweiten Staffel bereits im Frühjahr 2020 in Freyburg, Halle, Berlin und Umgebung stattfinden, aufgrund der Corona-Pandemie wurden sie jedoch auf Sommer und Herbst verschoben. Für Fans der Serie gibt es eine gute Nachricht: Bereits Anfang Juni hat das ZDF eine dritte Staffel bestellt, die derzeit gedreht wird (TV Wunschliste berichtete).


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • User 1214802 schrieb am 03.08.2021, 18.29 Uhr:
    ICH LIEBE DIESE SERIE, warum tolle Schauspieler, und eine gute STORY.
  • User 952864 (geb. 1961) schrieb am 06.08.2021, 19.19 Uhr:
    Ich freu mich auch drauf, war klasse!

© 1998 - 2021 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds