Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Netflix mit Trailer zur neuen Horror-Miniserie "Brand New Cherry Flavor"

von Ralf Döbele in News national
(02.08.2021, 15.10 Uhr)
"Alita"-Veteranin Rosa Salazar in Format des "Channel Zero"-Machers
"Brand New Cherry Flavor" startet am 13. August
Netflix
Netflix mit Trailer zur neuen Horror-Miniserie "Brand New Cherry Flavor"/Netflix

Netflix hat einen Trailer zu der neuen Horror-Miniserie  "Brand New Cherry Flavor" vorgestellt. Die acht Episoden, die im Hollywood der 1990er Jahre angesiedelt sind, starten bei dem Streaming-Anbieter passenderweise am Freitag, den 13. August. Das Format stammt aus der Feder des  "Channel Zero"-Schöpfers Nick Antosca, die Hauptrolle spielt Rosa Salazar, bekannt aus  "Alita: Battle Angel".

Trailer zur Netflix-Miniserie "Brand New Cherry Flavor" (Synchronfassung)

Trailer zu "Brand New Cherry Flavor" (Originalton)

"Brand New Cherry Flavor" spielt Anfang der 1990er Jahre in Los Angeles und stellt die junge und aufstrebende Filmregisseurin Lisa Nova (Salazar) ins Zentrum, die in die Filmmetropole Los Angeles umgezogen ist. Ihre Hoffnungen auf einen beruflichen Durchbruch dort zerschlagen sich allerdings schnell: Zunächst hatte Erfolgsproduzent Lou Burke (Eric Lange) ihr Hoffnungen auf seine Unterstützung gemacht, doch eigentlich will er sie damit nur ködern, um sie ausnutzen zu können. Bald gibt sich Lisa einem großen - und ungewöhnlichen - Rachefeldzug hin: Denn sie gerät laut Netflix dabei in einen Strudel aus "Sex, Magie, Vergeltung - und Kätzchen".

In weiteren Hauptrollen sind Catherine Keener, Jeff Ward und Manny Jacinto zu sehen. Die gleichnamige Buchvorlage der Serie von Autor Todd Grimson stammt tatsächlich aus den 1990er Jahren. Adaptiert wurde sie von Nick Antosca und Lenore Zion. Verantwortlich zeichnen die Produktionsstudios Eat the Cat und Universal Content Productions.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

© 1998 - 2021 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds