Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Britischer Pay-TV-Sender schickt "Gangs of London" in Entwicklung
Julia Stiles als Georgina in "Riviera"
Bild: Sky/John Wright Photography
Neue Staffeln von "Riviera" und "Bounty Hunters" bei Sky/Bild: Sky/John Wright Photography

Der britische Pay-TV-Sender Sky hat angekündigt, dass die beiden Serien "Riviera" und "Bounty Hunters" jeweils mit einer zweiten Staffel zurückkehren werden. Daneben wurde die Entwicklung der neuen Serie "Gangs of London" verkündet. Insgesamt hat Sky bei einer Veranstaltung in London angekündigt, die Ausgaben für Eigenproduktionen um 25 Prozent aufzustocken. Am Ende sollen somit 50 Eigenproduktionen pro Jahr im Programm des britischen Pay-TV-Anbieters laufen. 20 davon sind verlängerte Serien, was der Sender als Zeichen für die Beliebtheit der Sky-Serien rühmt.

Riviera
Im Verschwörungs-Thriller "Riviera" muss die von Julia Stiles gespielte Georgina nicht nur mit dem vermeintlichen Unfall-Tod ihres Millionen schweren Kunsthändlers Constantine Clios (Anthony LaPaglia) zurechtkommen, sondern auch mit den darauf folgenden Enthüllungen über seine Verwicklungen.

In Staffel zwei sollen neben Stiles auch Lena Olin, Roxane Duran und Dimitri Leonidas wieder mit von der Partie sein.

Die erste Staffel lief auch schon beim deutschen Sky.

Bounty Hunters
Die Serie "Bounty Hunters" von und mit Jack Whitehall bringt den kopflastigen Antiquitätenhändler Barnaby Walker (Whitehall) und die taffe New Yorker Kopfgeldjägerin Rita Morales (Rosie Perez) zusammen. Die beiden begeben sich auf die Jagd nach 50.000 Pfund, die Barnaby für eine Antiquität ausgegeben hatte, die sich als gestohlen herausstellte. Auf ihrer Jagd bekommen sie es mit einem mexikanischen Kartell, Terroristen und der Polizei zu tun.

In Großbritannien sind aktuell vier der sechs Folgen der ersten Staffel ausgestrahlt.

Gangs of London
Actionlastig wird die neue Serie "Gangs of London", die Sky zusammen mit dem amerikanischen Cinemax bestellt hat. Im Zentrum stehen die großen Verbrecherbanden Londons. Als der Anführer einer der größten Gangs ermordet wird, droht das fragile Machtgleichgewicht der Unterwelt zu kippen und ein Krieg auszubrechen. Der walisische Produzent Gareth Evans ("The Raid") übernimmt die Umsetzung, die Veröffentlichung ist für 2019 geplant.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • LuckyVelden2000 schrieb am 02.12.2017, 11.33 Uhr:
    LuckyVelden2000Ich fand sie sehr gut Rivera und spannend. @Sentinel2004 muss denn immer Blut fließen und Mord und Totschlag sein damit es spannend ist? Finde Rivera sehr spannend auf jeden Fall. Aber 2.Staffel überrascht mich sehr, dachte wäre abgeschlossen. Freue mich auf Fortsetzung der Soap
  • Sentinel2003 schrieb am 24.11.2017, 10.57 Uhr:
    Sentinel2003Auf der einen Seite wundert es mich sehr, das "Riviera" eine 2.Staffel bekommt, denn ich fand Stafffel 1 wahnsinnig zaeh und voellig unspannend....auf der anderen Seite kein Wunder, denn die Quoten muessen ungewoehnlich gut gewesen sein.