Log-In für "Meine Wunschliste" 

Neu registrieren 

  • Nach Anmeldung können persönliche Wunschlisten zusammengestellt und gepflegt, Benachrichtigungen angefordert und weitere personalisierte Optionen wahrgenommen werden.
  • Eine Anmeldung ist kostenlos, unverbindlich und kann jederzeit widerrufen werden.
  • Log-In | Fragen & Antworten

Passwort vergessen 

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung 

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für .
  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht¹
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich in meinem TV-Planer per Mail
  • Ich möchte auch den wöchentlichen TV Wunschliste-Newsletter erhalten².
  • Alle angeforderten Mails und Dienstleistungen (u.a. Benachrichtigungen, Newsletter, TV-Planer) sind und bleiben kostenfrei. Es gibt keine versteckten Abos oder Verträge.
  • Angemeldete E-Mail-Adressen oder andere Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Eine Abmeldung, Datenänderung oder -löschung kann jederzeit über meine.wunschliste.de erfolgen.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie. Eine Benachrichtigung findet nur per E-Mail an die angemeldete Adresse und bei einer Programmankündigung auf einem deutschen oder deutschsprachigen Fernsehsender oder einer Medien-Veröffentlichung (DVD, Blu-Ray) statt.
  • Ein Service von TV Wunschliste und der imfernsehen GmbH & Co. KG.
  • ¹ i.d.R. ca. 6 Wochen vor dem TV-Termin
  • ² Der Newsletter enthält allgemeine Serienstartinfos und kann jederzeit unabhängig abbestellt werden.
  • Fragen & Antworten

Neues Anime-Paket für ProSieben Maxx: "Hunter x Hunter", "Naruto" und "Gintama"

Neues Anime-Paket für ProSieben Maxx: "Hunter x Hunter", "Naruto" und "Gintama"

07.08.2017, 11.39 Uhr - Glenn Riedmeier/TV Wunschliste in National
Sender baut sein Anime-Angebot weiter aus
"Hunter x Hunter"
Bild: Studio Madhouse
Neues Anime-Paket für ProSieben Maxx: "Hunter x Hunter", "Naruto" und "Gintama"/Bild: Studio Madhouse

Animes sind bei ProSieben Maxx eine wichtige Programmsäule, sowohl in der Daytime als auch spätabends. Da sich der Sender mit den japanischen Animationsserien und -filmen regelmäßig über tolle Quoten freuen kann, wurde nun für ordentlich Nachschub gesorgt. ProSieben Maxx hat sich exklusiv ein neues Animeserien und -filmpaket vom Label KSM Anime gesichert.

Dieses beinhalt unter anderem die Serie "Hunter x Hunter", die ProSieben Maxx ab 2018 als Free-TV-Premiere zeigen wird. Darüber hinaus wird es die komplette "Naruto Shippuden"-Movie-Reihe, die "Gintama"-Filme sowie die Filme zu "Hunter x Hunter" zu sehen geben.

Alle neuen Meldungen täglich per Mail

Im Mittelpunkt von "Hunter x Hunter" steht Gon, dessen größter Wunsch es ist, ein Hunter zu werden - ein Hüter des Gleichgewichts zwischen Menschen und ihrer Umwelt. Dadurch möchte er seinen verschollenen Vater finden, der ebenfalls Hunter ist. Zusammen mit seinen neuen Weggefährten Kurapica, Lorio und Killua erlebt Gon eine abenteuerliche Geschichte, deren Ausmaß er sich bei der Hunter-Prüfung noch nicht einmal vorstellen kann... Bereits 1999 produzierte das Studio Nippon Animation eine Anime-Serie mit 62 Folgen, die auf dem gleichnamigen Manga basiert. Zwischen 2011 und 2014 produzierte das Studio Madhouse ein Remake mit 148 Folgen sowie zwei Spielfilmen.

Bereits ab Oktober ist der Sendeplatz freitags um 20.15 Uhr für neue Anime-Spielfilme in deutscher Erstausstrahlung reserviert. Im April erzielte bereits die Free-TV-Premiere des Films "Dragonball Z: Resurrection 'F'" tolle 3,8 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-jährigen Zuschauern. "Anime hat bei unseren jungen, männlichen Zuschauern einen extrem hohen Stellenwert", so ProSieben-Maxx-Senderchef Daniel Rosemann. "Umso mehr freue ich mich, dass wir unserem Publikum TV-Premieren wie 'Hunter x Hunter' oder die 'Naruto'-Filme bieten können."

"Wir freuen uns, mit ProSieben Maxx ein wirklich starkes und mächtiges Anime-Paket abschließen zu können. Wir sind uns sicher, mit ProSieben MAXX einen starken und kompetenten TV-Sender für unsere Top-Anime Programmmmarken gefunden zu haben", sagt Benjamin Krause, Geschäftsführer der KSM GmbH.


Leserkommentare