Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Pilawa-Mania: Drei neue Samstagabend-Shows im ZDF

29.01.2011 - Michael Brandes/TV Wunschliste in Vermischtes
"Terra X Show", "Logo Show" und "Rette die Million"-Promi-Edition
Bild: ZDF/Carmen Sauerbrei

Das ZDF scheint in ihrem Neuzugang Jörg Pilawa den neuen Heilsbringer im Bereich der Unterhaltungsshows zu sehen. Nach "Spiegel"-Informationen soll der 45-jährige Moderator demnächst gleich drei neue Samstagabend-Shows präsentieren.

Wie das Nachrichtenmagazin berichtet, soll Pilawa von Frühjahr an unter anderem die "Terra X Show" moderieren, die sich wie das gleichnamige sonntägliche Magazin mit Rätseln und Geheimnissen der Geschichte befasst. Das zweite neue Format für den Samstagabend ist die "Logo Show", basierend auf der Nachrichtensendung "logo!" im Kinderkanal (KI.KA). Geplant ist außerdem noch eine Variante von "Rette die Million!": Während die Normalsterblichen mittwochs raten, treten am Samstag Prominente an. Im Erfolgsfall sollen die Shows mehrmals pro Jahr ausgestrahlt werden.

Im Oktober 2010 feierte Jörg Pilawa mit "Rette die Million!" seinen Einstand beim ZDF. Nach neun Jahren bei der ARD hatte er seinen Wechsel nach Mainz damit begründet, dass er nicht als "Quiz-Onkel" enden wolle (wunschliste.de berichtete).


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • rosalie schrieb via tvforen.de am 01.02.2011, 16.46 Uhr:
    rosalieHilfe nein bloß nicht!!!
    Ich kann den Typen nicht ausstehen!!!
    Und all die Sendungen mit ihm schon mal garnicht.
  • matzeiwi schrieb via tvforen.de am 31.01.2011, 08.20 Uhr:
    matzeiwiHoffentlich sind das nicht wieder solche Formate die am Ende des Jahres wieder verworfen werden.

    Ich hätte gerne wieder die alten Formate um die Leute samstag abend vor den Bildschirm zu locken.
    Damals hatte Silbereisen das laufende Band total gut moderiert. Man hätte ihn an das alte Format von Rudi Carrell länger binden sollen.

    Sowas sind Quotenbringer und nicht einfach mal 3 Shows zusammengeschustert.


    Grüsse
  • beiderbecke schrieb via tvforen.de am 30.01.2011, 03.38 Uhr:
    beiderbeckeDann gibt es also neben Gottschalk und Nebel demnächtst irgendwann auch noch vermehrt Pilawa. Heißt wohl auch: weniger Ein starkes Team, Stubbe, Kommissarin Lucas.

    Dann sollte das ZDF konsequent sein und für seine "Samstag-Krimis" einen neuen Sendeplatz suchen, ich würde mir den Donnerstag wünschen, da ich für Quasselrunden bald blind Das Erste wählen kann.

    Und das ZDF hätte dann noch einige Sonnabende für die Wiedereinführung volkstümlicher Musik.
  • Gandalf schrieb via tvforen.de am 29.01.2011, 15.16 Uhr:
    GandalfDer Erfolg von "Rette die Million" hält sich auch in Grenzen.