Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"Poldark": Sony Entertainment TV stellt erste Folge vorab online

12.07.2016, 15.54 Uhr - Glenn Riedmeier/TV Wunschliste in National
Britische Erfolgsserie ab sofort abrufbar
"Poldark"
Bild: BBC
"Poldark": Sony Entertainment TV stellt erste Folge vorab online/Bild: BBC

Der Pay-TV-Sender Sony Entertainment TV bringt ab dem 26. Juli die erste Staffel der Neuauflage der britischen Serie "Poldark" nach Deutschland. Acht Folgen wurden für die erste Staffel produziert, Aidan Turner ("Being Human", "Der Hobbit") spielt die Titelrolle. Der Kanal nun die Gelegenheit, in die Serie reinzuschnuppern: Ab sofort steht die erste Folge der Serie unter poldark.de kostenlos zum Streaming bereit. Bis zum 26. Juli wird sie dort abrufbar sein.

In Großbritannien wurde die Serie zu einem veritablen Straßenfeger. Die zweite Staffel wird dieses Jahr kommen, eine dritte Staffel wurde kürzlich bestätigt (wunschliste.de berichtete). In Großbritannien war das Serienoriginal "Poldark" von 1975 ein Kultklassiker. Zu dessen 40-jährigem Jubiläum ließ die BBC die Romanvorlage von Winston Graham neu adaptieren.

Im späten 18. Jahrhundert kehrt Ross Poldark (Turner) aus dem Einsatz für die Krone im amerikanischen Unabhängigkeitskrieg in seine geliebte Heimat nach Cornwall zurück. Allerdings liegt seine bislang gekannte Welt in Trümmern: Sein Vater ist verstorben, die von der Familie betriebene Mine ist längst geschlossen, sein Haus ist zerstört und die Frau, die er liebt, wird bald seinen Cousin heiraten. Und doch stellt Ross fest, dass Hoffnung und Liebe auf ganz überraschende Weise auf ihn in der alten Heimat warten.

Eleanor Tomlinson spielt Demelza Carne, der Ross Poldark in der Auftaktepisode aus der Patsche helfen kann und die als Küchenmagd bei ihm anfängt. Kyle Soller porträtiert Ross' Cousin Francis, der bald dessen große Liebe Elizabeth (Heida Reed) heiraten soll. Warren Clarke ist als Francis' Vater Charles zu sehen, der "Staatsmann" der Familie. Er würde es am liebsten sehen, wenn Ross die Gegend wieder verließe, denn er sieht ihn auch als Konkurrenten für seinen eigenen Sohn, dem leider das gewisse Etwas fehlt, um die politischen Ambiotionen des Vaters zu erfüllen. Zudem sorgt der Gegensatz zwischen Charles und Ross dafür, dass sich auch Charles' Tochter Verity (Ruby Bentall) aus der engen Bevormundung des Vaters befreien kann und das eigene Glück abseits der Familienräson sucht. George Warleggan (Jack Farthing) ist ein Banker, der aus einfachen Verhältnissen kommt und für den sozialen Aufstieg alles zu tun bereit ist - und er hat es auf die brachliegenden Zinn-Mienen aus Ross' Erbschaft abgesehen.

Die Drehbücher zur Serie stammen von Debbie Horsfield. Die hat auch eine Erklärung dafür, was die Hauptfigur bei den Briten so beliebt macht: "Er ist einer der größten Helden der Literatur. Ein Gentleman und gleichzeitig ein Rebell mit einem ausgeprägten Sinn für Moral und Gerechtigkeit, ohne jemals anmaßend zu sein. Er ist auch eine wundervoll romantische Figur, zerrissen zwischen zwei völlig verschiedenen Frauen. (...) Ein Mann, der nicht nach den Regeln spielt und sich immer wieder mit Autoritäten anlegt. Er hat Elemente von Darcy, Heathcliff, Rochester, Rhett Butler und Robin Hood - was für eine Mischung!."


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare