Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

RTL startet Neuauflage der "Traumhochzeit" im Dezember

05.11.2012, 15.53 Uhr - Mario Müller/TV Wunschliste in National
Susan Sideropoulos und Yared Dibaba moderieren
Susan Sideropoulos und Yared Dibaba in der "Traumhochzeit"
Bild: RTL / Stefan Gregorowius
RTL startet Neuauflage der "Traumhochzeit" im Dezember/Bild: RTL / Stefan Gregorowius

Zur Programmpräsentation Mitte August hatte RTL bereits angekündigt, seine alte Erfolgsshow "Traumhochzeit" wiederbeleben zu wollen. Heute gab der Sender erste Details und den Starttermin bekannt.

Die einstige Quoten-Königin Linda de Mol wird in der Neuauflage vom Moderatoren-Duo Susan Sideropoulos und Yared Dibaba abgelöst. Während Susan Sideropoulos den RTL-Zuschauern durch zehn Jahre "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" bestens bekannt sein dürfte, hat der Kölner Sender mit Yared Dibaba einen Moderator engagiert, der bisher fast ausschließlich für den NDR vor der Kamera stand. Mit Kuppelshows kennt sich der Mann bestens aus. So übernahm Dibaba 2009 von Ina Müller das öffentlich-rechtliche "Bauer sucht Frau"-Pendant "Land & Liebe" (welches allerdings 2005 schon drei Monate vor dem RTL-Quotenhit zuerst auf Sendung ging).

RTL verspricht für die Show einen "jungen, modernen und frischen Look", will ansonsten aber am altbewährten Konzept festhalten. Demnach treten drei heiratswillige Paare an, von denen eines nach diversen witzigen und romantischen Spielrunden eine komplette Hochzeit mit Feier und Flitterwochen gewinnen kann. Auch die originellen Heiratsanträge, die finale Spielrunde mit der bekannten Champagnerpyramide sowie die Trauung des siegreichen Paares direkt im Studio werden in der Neuauflage der Show wieder stattfinden.

Die ursprüngliche "Traumhochzeit" war ab 1992 die erste große Abendshow auf RTL und bescherte dem Sender bisweilen mehr als zehn Millionen Zuschauer. Linda de Mol moderierte das Format, mit dem sie zuvor schon in Holland Erfolge feierte, insgesamt 92 Mal für RTL und führte 2008 auch durch eine einmalige Neuauflage der Show im ZDF.

Die erste neue RTL-Ausgabe mit Paaren aus Rödermark, Gelsenkirchen und Leipzig wird am Freitag, 21. Dezember, um 20.15 Uhr ausgestrahlt.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • Paula Tracy schrieb via tvforen.de am 15.11.2012, 16.42 Uhr:
    Paula TracyIch glaube, es besteht keine Gefahr, dass sie das besser könnte als Lanz. Sie kann vielleicht besser tanzen und besser modeln, insofern hat sie also durchaus Showmasterqualitäten. Und sie spricht holländisch - die Sprache von Rudi Carrell und ... Linda de Mol. Das spricht eindeutig für sie.

    Aber alles andere, was diese Show verlangt, kann sie nicht. Lanz hat noch einen kleinen Vorsprung.
  • kleinbibo schrieb via tvforen.de am 15.11.2012, 16.37 Uhr:
    kleinbiboPaula Tracy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Stell dir vor, ich hatte heute beim Arzt die
    > "Gala" in der Hand.

    Diese Gala habe ich vor ein paar Tagen zufällig im Kaufland herumliegen gesehen und gleich einmal hineingesehen: Soweit ich es in Erinnerung habe, ging es bei der Auswahl zwischen Cindy oder Sylvie van der Vaart. Und da kann ich das Ergebnis schon verstehen, also dass man kein Comedian als Assistentin haben möchte. Lanz wird da übrigens zitiert, dass er Comedians als Assistentinnen mag, weil sie etwas Überraschendes haben, und "Ich mag Brüche". Und in diesem Punkt deckt sich mein nicht mit dem Lanzschen Show-Verständnis. In meiner Vorstellung ist eine Show kein Alltag, sondern etwas unübersehbar anderes, eine Phantasiewelt, so wie es auch bei der Traumhochzeit gewesen ist. Die Menschen tragen ein anderes Outfit und es es gibt einen perfekten Ablauf und keine Brüche - was immer das auch sein soll.
    Aber wenn der Regisseur nicht komplett wahnsinnig geworden ist, kommt Sylvie natürlich nicht. Wenn sie neben Lanz in seinem Kellner-Outfit stünde und Dinge auch noch viel besser ankündigen würde, täte doch jeder sagen: Warum übernimmt sie die Sendung nicht gleich komplett?
  • Paula Tracy schrieb via tvforen.de am 15.11.2012, 15.42 Uhr:
    Paula TracyStell dir vor, ich hatte heute beim Arzt die "Gala" in der Hand. Und was stand da? Sylvie van der Vaart ist die Assistentin der Herzen für "Wetten dass ..." Von mir aus sollen die Atze und Cindy und sogar den ollen Maddin als Assistententrio nehmen, aber bitte, bitte, nicht diese Frau. Obwohl: eigentlich gucke ich es ja gar nicht. Hm. Ach - die machen sowieso, was sie wollen. Aber Lanz wird das ohnehin nicht zulassen, denke ich mal. Eine ernstzunehmendere Assistentin wie Cindy wird er nie einsetzen. Also auch nicht Sylvie van der Vaart. Okay, die Sache hat sich erledigt. :-)
  • kleinbibo schrieb via tvforen.de am 15.11.2012, 15.28 Uhr:
    kleinbiboBeverly Boyer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich stehe auf der Leitung. Was hat der Lanz hier
    > jetzt verloren?? :-)


    Nichts, lasst mich deswegen noch erwähnen, das "Linda", die illustrierte, welche Linda de Mol in den Niederlanden herausgibt, immer sehr schöne Fotos enthält.
  • Beverly Boyer schrieb via tvforen.de am 15.11.2012, 09.40 Uhr:
    Beverly Boyerkleinbibo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Beverly Boyer schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > >
    > > WAR! Sie war eine großartige Moderatorin! :-)
    >
    > Entscheidend ist jedenfalls "Großartig", man
    > sollte Linda und Lanz nicht in einen Atemzug
    > nennen, auch wenn beides mit L beginnt.

    Ich stehe auf der Leitung. Was hat der Lanz hier jetzt verloren?? :-)
  • kleinbibo schrieb via tvforen.de am 14.11.2012, 20.28 Uhr:
    kleinbiboPaula Tracy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Irgendwie habe ich das Gefühl, du magst Lanz
    > nicht :-) Aber ich kann's verstehen.

    Ich sehe das ganz objektiv: Sagen wir einmal so, von einen Fliesenleger würde ich erwarten, dass er die Fliesen mit der glasierten Seite nach außen anbringt und von einen Showmaster, dass er in ganzen Sätzen sprechen kann, die Gäste gut behandelt und seine Show im Griff hat. Linda konnte so etwas.
  • Paula Tracy schrieb via tvforen.de am 14.11.2012, 19.52 Uhr:
    Paula TracyIrgendwie habe ich das Gefühl, du magst Lanz nicht :-) Aber ich kann's verstehen.

    Linda de Mol war keine großartige Moderatorin (großartig ist da doch etwas zu viel ... und "Moderatorin" ist zu wenig), aber sie hat ihre Sache gut gemacht, sie konnte singen, tanzen und war ehrlich begeistert von ihrer eigenen Show und dem ganzen Hochzeitskram. Obwohl sie zuckersüß wirkte, hat man ihr das Geheule und das herzliche Getue immer abgenommen. Sie war echt. Und sie war - wozu nicht allzuviel gehört - der beste Showmaster im klassischen Sinne, den RTL je hatte.

    Bin mal gespannt, wie Susan Sideropoulos das macht.
  • kleinbibo schrieb via tvforen.de am 14.11.2012, 19.37 Uhr:
    kleinbiboBeverly Boyer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > WAR! Sie war eine großartige Moderatorin! :-)

    Entscheidend ist jedenfalls "Großartig", man sollte Linda und Lanz nicht in einen Atemzug nennen, auch wenn beides mit L beginnt.
  • Beverly Boyer schrieb via tvforen.de am 14.11.2012, 15.18 Uhr:
    Beverly Boyerkleinbibo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > Das ist aber eine phantastische Geschichte, ich
    > bin wirklich beeindruckt. Die Traumhochzeit habe
    > ich zwar nie gesehen, aber ich kann es schon
    > verstehen: Linda ist wirklich eine großartige
    > Moderatorin.


    WAR! Sie war eine großartige Moderatorin! :-)
  • kleinbibo schrieb via tvforen.de am 14.11.2012, 14.16 Uhr:
    kleinbiboBeverly Boyer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich habe es GELIEBT!!!! Ich kann mich noch super
    > an meine Mutter erinnern, wie sie sagte "ach,
    > Beverly... irgendwann wirst du als Braut in der
    > Kirche stehen und wir hören das Ave Maria". Wir
    > haben jedes Mal geheult

    Das ist aber eine phantastische Geschichte, ich bin wirklich beeindruckt. Die Traumhochzeit habe ich zwar nie gesehen, aber ich kann es schon verstehen: Linda ist wirklich eine großartige Moderatorin.
  • Beverly Boyer schrieb via tvforen.de am 14.11.2012, 09.36 Uhr:
    Beverly BoyerGlückwunsch :-)
  • Lok Leipzig schrieb via tvforen.de am 13.11.2012, 20.54 Uhr:
    Lok LeipzigNicht nur ein Augenzeuge :-) ich hatte die Ehre den Antrag im Studio zu machen !und es war der beste Moment in meinem leben ,auch wenn ich Angst hatte es geht schief !
  • Manuela-Cat schrieb via tvforen.de am 13.11.2012, 16.20 Uhr:
    Manuela-CatIch denke, die Zeit der "Traumhochzeit" ist passé. Glaube nicht, dass das ein Erfolg wird.
  • Beverly Boyer schrieb via tvforen.de am 13.11.2012, 14.52 Uhr:
    Beverly BoyerOh, Willkommen! Ein Augenzeuge! Bitte mehr Infos! Danke!! :-)
  • Lok Leipzig schrieb via tvforen.de am 12.11.2012, 19.54 Uhr:
    Lok LeipzigHy wir waren dabei und ich muss sagen , ich fand es supi ! Susan war schon ganz schön nervös vor der Show , ich finde nur den Termin 3 Tage vor Weihnachten ein wenig unpassend ! Lg
  • HDMrBook schrieb via tvforen.de am 08.11.2012, 19.48 Uhr:
    HDMrBookIch bin sehr neugierig und gespannt!!
    Aber ich finde Yared Dibaba in dieser romantischen Show monentan noch etwas schwer vorstellbar, ich weiß nicht, ob er da den richtigen Ton treffen wird. Wenn schon Traumhochzeit ( was ich wirklich auch sehr sehr gern gesehen habe), dann sollte es doch bitte auch RICHTIG !! kitschig sein. Ich hätte mir, wenn schon in Doppelmoderation doch eher einen TYP " Schwiegermamas Liebling" vorgestellt. Ich hoffe, dass es trotzdem ein Erfolg wird.!!
  • Beverly Boyer schrieb via tvforen.de am 06.11.2012, 21.46 Uhr:
    Beverly BoyerJediklaus schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich fand das Original mit Linda de Mol schon
    > schlimm.
    > Dieses affige herumgeschleime, künstliches
    > Geheule, und die plüschig rosarote Inszenierung
    > war einfach nur ein Graus.
    > Aber Milliarden von Zuschauern können sich ja
    > nicht irren ;o)

    ....das ist auch mehr was für Mädchen, Klaus! [URL=http://www.smileygarden.de][IMG]http://www.smileygarden.de/smilie/Schleifchen-Girls/smilie_girl_125.gif[/IMG][/URL]
  • Jediklaus schrieb via tvforen.de am 06.11.2012, 20.22 Uhr:
    JediklausIch fand das Original mit Linda de Mol schon schlimm.
    Dieses affige herumgeschleime, künstliches Geheule, und die plüschig rosarote Inszenierung war einfach nur ein Graus.
    Aber Milliarden von Zuschauern können sich ja nicht irren ;o)
  • TJ schrieb via tvforen.de am 06.11.2012, 19.53 Uhr:
    TJDie große Frage steht ja noch aus - wird Willi Weber wieder der Standesbeamte sein? :-)))

    Gruß vom
    TJ
  • red_tiger82 schrieb via tvforen.de am 06.11.2012, 17.33 Uhr:
    red_tiger82Paula Tracy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die "Traumhochzeit" war [b]eigentlich die einzige
    > große Samstagabend-Show, die RTL jemals hatte und
    > die auch noch erfolgreich war[/b] (ich nehme die
    > unsäglichen Casting-Shows mal aus). Ich habe das
    > auch ganz gern geguckt, muss ich zugeben :-)
    >
    > Warum das jetzt zu zweit moderiert werden muss?
    > Aber egal, Haupsache, Sylvie van der Vaart macht
    > das nicht ... Ich habe es befürchtet, als ich die
    > Überschrift las.

    Die 100.000 Mark Show war auch ziemlich erfolgreich.
  • Gemi Kolle schrieb via tvforen.de am 05.11.2012, 23.37 Uhr:
    Gemi KolleIch hab mal auf ebay die "Traumhochzeit"-CD von den Clarion Singers gefunden, die immer beim Einzug des Brautpaares gesungen haben. Sooooooo kitschig, der schöne Chor zu den billigen Synthesizerbegleitungen. :-)

    Aber ich hör's manchmal ganz gerne... :-)
  • Paula Tracy schrieb via tvforen.de am 05.11.2012, 21.33 Uhr:
    Paula TracyOder Michelle Hunziker ... Meine Güte, ich danke für Susan Sideropoulos, obwohl ich mir die als Moderatorin der Show momentan nur schwer vorstellen kann.
  • Beverly Boyer schrieb via tvforen.de am 05.11.2012, 21.11 Uhr:
    Beverly BoyerPaula Tracy schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Warum das jetzt zu zweit moderiert werden muss?
    > Aber egal, Haupsache, Sylvie van der Vaart macht
    > das nicht ... Ich habe es befürchtet, als ich die
    > Überschrift las.

    Das wäre für mich ein "no go" gewesen. :-) Hätte mir, wie "Let`s Dance" die Show vermiest.
  • Paula Tracy schrieb via tvforen.de am 05.11.2012, 20.36 Uhr:
    Paula TracyDie "Traumhochzeit" war eigentlich die einzige große Samstagabend-Show, die RTL jemals hatte und die auch noch erfolgreich war (ich nehme die unsäglichen Casting-Shows mal aus). Ich habe das auch ganz gern geguckt, muss ich zugeben :-)

    Warum das jetzt zu zweit moderiert werden muss? Aber egal, Haupsache, Sylvie van der Vaart macht das nicht ... Ich habe es befürchtet, als ich die Überschrift las.
  • Beverly Boyer schrieb via tvforen.de am 05.11.2012, 19.00 Uhr:
    Beverly BoyerGemi Kolle schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wird's wahrscheinlich... aber ich fänd es gut,
    > wenn sich mal wieder eine solche Abendshow
    > vernünftig durchsetzen könnte. Und zu ihren
    > Hochzeiten ( :-)) ) mochte ich die "Traumhochzeit"
    > ganz gerne.


    Ich habe es GELIEBT!!!! Ich kann mich noch super an meine Mutter erinnern, wie sie sagte "ach, Beverly... irgendwann wirst du als Braut in der Kirche stehen und wir hören das Ave Maria". Wir haben jedes Mal geheult- ohne Witz. :-) Ich gucke es mir mal an wenn ich zu Hause bin aber große Hoffnung habe ich nicht. Obwohl... Wer weiß. Ich würde der Show fast gönnen, dass sie nicht scheitert. Hat aber historische Gründe. Ich verbinde die Sendung eben mit gemütlichen TV-Abenden bei Familie Boyer, als ich noch zu Hause gewohnt habe.
  • Gemi Kolle schrieb via tvforen.de am 05.11.2012, 16.58 Uhr:
    Gemi KolleWird's wahrscheinlich... aber ich fänd es gut, wenn sich mal wieder eine solche Abendshow vernünftig durchsetzen könnte. Und zu ihren Hochzeiten ( :-)) ) mochte ich die "Traumhochzeit" ganz gerne.
  • Mike (1) schrieb via tvforen.de am 05.11.2012, 16.44 Uhr:
    Mike (1)Kann nur scheitern!