Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
"Naked Attraction" und "Match! Promis auf Datingkurs" im Mai
"Naked Attraction" mit Milka Loff Fernandes
RTL Zwei
RTL Zwei setzt wieder auf Nackt-Dating und will Wendler-Ex verkuppeln/RTL Zwei

In Zeiten des Krise tut es gut, wenn man sich wenigstens auf ein paar Dinge verlassen kann. Dazu gehört, dass RTL Zwei auch zukünftig sein Image als Trash-Sender Nr. 1 sorgsam pflegt. Wer sehnsüchtig auf neue Staffeln von  "Love Island" und  "Adam sucht Eva" wartet, kann sich die Zeit ab dem 4. Mai vertreiben. Dann gibt es ein Wiedersehen mit der fast schon verloren geglaubten Nackt-Datingshow  "Naked Attraction" - bislang ungesendete Folgen sind immer montags um 22.15 Uhr zu sehen. Zur Einstimmung serviert der Münchner Sender um 20.15 Uhr das ganz neue Format  "Match! Promis auf Datingkurs", in dem sich unter anderem Michael Wendlers Ex-Frau Claudia Norberg auf Partnersuche begibt.

Bei "Naked Attraction" zählt nur das Äußere: Sechs Kandidaten stehen nackt in bunten Boxen herum und werden nach und nach einem datingwilligen Single "enthüllt" - von unten nach oben. Es zeigt sich also erst am Schluss, ob auf dem Adoniskörper ein Quasimodo-Gesicht prangt - oder umgekehrt. Anhand der körperlichen Attribute soll der "Picker" in der Mitte entscheiden, ob es zu einem Date kommt oder nicht. In der ersten Folge versucht unter anderem das 30-jährige Tattoo-Model Sarai sein Glück. Die hauptberuflich als Vermögensberaterin arbeitende Frau sucht einen Mann mit schönen Händen - der aber auch richtig zupacken kann. Als Moderatorin fungiert die ehemalige VIVA-Moderatorin Milka Loff Fernandes.

Nachdem die erste Staffel der Fleischbeschau im Jahr 2017 weit überdurchschnittliche zweistellige Marktanteile in der Zielgruppe eingefahren hat, ging das Interesse spürbar zurück. So lief im vergangenen Jahr lediglich eine neue Ausgabe - die restlichen werden nun nachgereicht.

In "Match! Promis auf Datingkurs" legen Menschen, die so was ähnliches wie prominent sind, ihr Liebes-Schicksal in die Hände der "exklusiven RTL-Zwei-Partnervermittlung". Ein Agentur-Team betreut die liebeshungrigen Singles: Reality-Sternchen Sarah Knappik, Michael Wendlers Ex-Frau Claudia Norberg, "Love Island"-Teilnehmer Marcellino Kremers und  "Bachelorette"-Kandidat Sebastian Fobe. Die Agentur hört sich deren Sorgen und Wünsche an und vermittelt ihnen Dates mit Singles ohne Promi-Status.

Die Kandidaten kommen zum Erstgespräch zu den Agenturchefs Matthew und Doro, die direkt die erste Überraschung im Gepäck haben: Eine Einladung zur großen Singleparty. Dort wird geflirtet, was das Zeug hält. Am Ende der Party müssen sich die C-Promis entscheiden und zittern: Wer findet ein Match für das erste Date? Die Gastgeber hoffen auf eine gute Match-Quote in Sachen Dates.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • Chrissi50 schrieb via tvforen.de am 21.04.2020, 08.02 Uhr:
    na definitiv was die welt noch braucht...
  • Hillim schrieb am 17.04.2020, 11.22 Uhr:
    Ich denke nicht das es eh viele Leute  es sehen  werden. Es war mal neu doch dann hat man eh " alles" schon gesehen 
  • derinsider schrieb via tvforen.de am 17.04.2020, 09.39 Uhr:
    Die Sendungen werden ja auch nicht für dich produziert. Und Auswahl gibt es nun wirklich genug. Ich lege Dir da Arte, Phoenix oder die dritten Programme ans Herz :)


    derinsider
  • Roy Kabel schrieb via tvforen.de am 17.04.2020, 07.42 Uhr:
    Wegen mir könnten die die ganzen Kuppelshows einstampfen.
    Mich interessiert das nicht, ob und wie sich irgendwelche Leute finden. Da hab ich selber nichts davon, die Sendezeit sollte man besser nutzen.