Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Sat.1 tritt mit eigener Schulserie gegen RTL II an

13.03.2019, 14.47 Uhr - Glenn Riedmeier/TV Wunschliste in National
"Meine Klasse" ab Ende März am Vorabend
"Meine Klasse - Voll das Leben"
Bild: Sat.1/Guido Engels
Sat.1 tritt mit eigener Schulserie gegen RTL II an/Bild: Sat.1/Guido Engels

Sat.1 experimentiert weiter an seinem chronisch quotenschwachen Vorabend. Doch der Bällchensender wirft nicht etwa "Endlich Feierabend!" oder "Genial daneben - Das Quiz" aus dem Programm. Stattdessen sorgt man für Nachschub auf dem 17-Uhr-Sendeplatz. Ab dem 25. März sind dort montags bis freitags neue Folgen der geskripteten Serie "Meine Klasse - Voll das Leben" zu sehen. Im Herbst 2017 testete Sat.1 das Format bereits eine Woche lang. Nun soll die Serie acht Wochen lang im Programm bleiben - und tritt somit mit komplett neuer Besetzung in direkte Konkurrenz mit der RTL II-Produktion "Krass Schule - Die jungen Lehrer", deren neue Staffel ebenfalls am 25. März auf diesem Sendeplatz startet (TV Wunschliste berichtete).

In "Meine Klasse - Voll das Leben" soll es um all die Probleme gehen, die der Alltag von Schülern mit sich bringt - Schwangerschaften, Prügeleien oder auch Helikopter-Eltern: Im Mittelpunkt stehen die vier Lehrer Franka (Nadine Baier), Paula (Claudia Funke), Yasin (Davis Schulz) und Robin (Martin Luding), die "mit viel Herz und einer großen Portion Humor" den alltäglichen Wahnsinn an einer Gesamtschule in Frankfurt am Main meistern. Sie wenden zum Teil unkonventionelle Methoden an, um ihre Schützlinge auf die richtige Bahn zu bringen. Doch auch im Privatleben der Lehrkräfte geht es drunter und drüber.

Im Anschluss um 17.30 Uhr ist die neue Wochenserie "Fünf Leben - Die Schicksale" zu sehen. Darin soll erzählt werden, was passiert, wenn fünf Menschen aufeinandertreffen. Ist der andere der, der er vorgibt zu sein? Hat nicht jeder irgendein Geheimnis, das ihn prägte? Pro Woche sollen die "emotionalsten und rätselhaftesten Geschichten" gezeigt werden, die das Leben der fünf Menschen für immer verändert haben.

Beide Formate werden von Constantin Entertainment produziert.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare