Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"Slasher": Kanadische Horrorserie startet bei 13th Street

04.08.2016, 10.59 Uhr - Glenn Riedmeier/TV Wunschliste in National
Nachschub für Fans von "Scream" und Co.
"Slasher"
Bild: Chiller
"Slasher": Kanadische Horrorserie startet bei 13th Street/Bild: Chiller

Vor wenigen Wochen wurde bekannt, dass sich der deutsche Pay-TV-Betreiber NBCUniversal die Rechte an der kanadischen Horror-Serie "Slasher" gesichert hat. Nun liegt bereits ein Ausstrahlungstermin vor: Die achtteilige Serie läuft ab dem 19. September montags um 21.50 Uhr als Deutschlandpremiere bei 13th Street. Jeweils zwei Folgen am Stück werden gezeigt.

"Slasher" entstand als Ko-Produktion des amerikanischen Spartenkanals Chiller und des kanadischen Senders Super Channel. Die erste Staffel der Anthologie-Serie erzählt in acht Folgen eine in sich abgeschlossene Geschichte. Bisher ist über eine Verlängerung noch nicht entschieden, jedoch würde es in weiteren Staffeln je um eine neue Geschichte gehen, wobei die etablierten Darsteller neue Rollen erhalten sollten - so wie es etwa auch bei "American Horror Story" der Fall ist.

Die erste Staffel handelt von Sarah Bennett (Katie McGrath). Sie ist die knapp 30-jährige Tochter eines ermordeten Ehepaares, die ihre Eltern nie kennen gelernt hatte. Als sie mit ihrem Ehemann Dylan (Brandon Jay McLaren) in ihre kleine Geburtsstadt zurückkehrt, beginnt dort eine Mordserie. Der seit damals inhaftierte Mörder ihrer Eltern, Tom Winston (Patrick Garrow), hilft Sarah dabei, Einblicke in die Gedanken des Mörders zu gewinnen, der sich in ein ähnliches Kostüm hüllt wie seinerzeit Winston. Dunkle Geheimnisse der Bewohner der kleinen Ortschaft liefern die Mordmotive - wie seinerzeit bei Sarahs Eltern...

Ebenfalls Teil des Ensembles sind Wendy Crewson als Sarahs Großmutter Brenda, Steve Byers als Cam Henry, ein Freund der Familie, und Dean McDermott als örtlicher Polizeichef Iain Vaughn. In Gastrollen sind unter anderem Enuka Okuma, Erin Karpluk, Mayko Nguyen, Dylan Taylor und Rainbow Francks dabei.

Die Bücher zu "Slasher" stammen von Aaron Martin ("Killjoys"), Craig David Wallace ("Todd and the Book of Pure Evil") führte Regie.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare