Log-In für "Meine Wunschliste" 

Neu registrieren 

  • Nach Anmeldung können persönliche Wunschlisten zusammengestellt und gepflegt, Benachrichtigungen angefordert und weitere personalisierte Optionen wahrgenommen werden.
  • Eine Anmeldung ist kostenlos, unverbindlich und kann jederzeit widerrufen werden.
  • Log-In | Fragen & Antworten

Passwort vergessen 

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung 

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für .
  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht¹
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich in meinem TV-Planer per Mail
  • Ich möchte auch den wöchentlichen TV Wunschliste-Newsletter erhalten².
  • Alle angeforderten Mails und Dienstleistungen (u.a. Benachrichtigungen, Newsletter, TV-Planer) sind und bleiben kostenfrei. Es gibt keine versteckten Abos oder Verträge.
  • Angemeldete E-Mail-Adressen oder andere Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Eine Abmeldung, Datenänderung oder -löschung kann jederzeit über meine.wunschliste.de erfolgen.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie. Eine Benachrichtigung findet nur per E-Mail an die angemeldete Adresse und bei einer Programmankündigung auf einem deutschen oder deutschsprachigen Fernsehsender oder einer Medien-Veröffentlichung (DVD, Blu-Ray) statt.
  • Ein Service von TV Wunschliste und der imfernsehen GmbH & Co. KG.
  • ¹ i.d.R. ca. 6 Wochen vor dem TV-Termin
  • ² Der Newsletter enthält allgemeine Serienstartinfos und kann jederzeit unabhängig abbestellt werden.
  • Fragen & Antworten

Starttermine für "Ice", "You Me Her" und Mini-Serie "Condor" bei Audience

Starttermine für "Ice", "You Me Her" und Mini-Serie "Condor" bei Audience

18.01.2018, 14.15 Uhr - Ralf Döbele/TV Wunschliste in International
Neue Staffeln ab Frühjahr in den USA
"Ice" geht im März in die zweite Staffel
Bild: Audience Network
Starttermine für "Ice", "You Me Her" und Mini-Serie "Condor" bei Audience/Bild: Audience Network

Kaum jemand wird hierzulande das Audience Network kennen, ein US-Sender des Satellitenanbieters AT&T. Dennoch war genau jenes Audience Network in der Vergangenheit immer wieder Garant für hochkarätige Serienunterhaltung. "Friday Night Lights" erhielt dort nach der Absetzung von NBC ein zweites Leben, genau wie "Damages", das dem Sender zwei weitere Staffeln verdankte. Nun hat Audience die Starttermine seiner aktuellen Eigenproduktionen für das Frühjahr 2018 bekannt gegeben: die zweite Staffel des Diamanten-Thrillers "Ice" steht genauso im Programm wie Staffel drei der Polyamorie-Comedy "You Me Her" und die neue Miniserie "Condor".

"Ice" feierte im November 2016 Premiere und wurde im darauffolgenden Juni für eine zweite Staffel verlängert, die nun am Mittwoch, den 28. März startet. Im Zentrum stehen die Familie Green und die Schattenseiten des Diamantenhandels in Los Angeles. Jake (Cam Gigandet; "Burlesque") und Freddy Green (Jeremy Sisto; "Suburgatory") sind Halbbrüder und Söhne von Isaac Green, dem Patriarch hinter G&G Diamonds. Nachdem der ungestüme Freddy einen bekannten Diamantenhändler aus dem Weg räumt, muss Jake nicht nur ihn retten, sondern auch das Geschäft der Familie, während er es mit Schlägern, Geschäften mit Blutdiamanten, gefälschten Zertifikaten und dem FBI zu tun bekommt. Entwickelt wurde die Serie von Robert Munic ("Empire").

Alle neuen Meldungen täglich per Mail

Für die romantische Comedy "You Me Her" beginnt am Dienstag, den 20. März die dritte Staffel. Nach wie vor dreht sich die Serie um die Dreierbeziehung zwischen dem Ehepaar Jack (Greg Poehler), Emma (Rachel Blanchard) und der Studentin Izzy (Priscilla Faia). In Staffel zwei mussten sie das Coming Out ihrer ungewöhnlichen Liebeskonstellation meistern. Nach der ersten heißen Phase der Romanze galt es für Jack, Emma und Izzy dann auch den Alltag anzugehen, in dem sie sich immer wieder als Außenseiter fühlen. Die ersten zwei Staffeln von "You Me Her" sind hierzulande auf Netflix abrufbar.

Bei der neuen Miniserie "Condor" handelt es sich um eine Adaption des Filmklassikers "Die drei Tage des Condor" sowie des gleichnamigen Romans von James Grady. Die Handlung ist in die heutige Zeit verlegt, dreht sich aber erneut um Joe Turner (Max Irons), einen jungen und idealistischen CIA-Agenten. Der brillante Analytiker wird aus seinem Elfenbeinturm vertrieben, als alle anderen in seinem Büro von Profi-Killern getötet werden. So muss er den Kampf mit den gefährlichsten Elementen der Rüstungsindustrie aufnehmen und Dinge tun, die er sich bis dahin nie hätte vorstellen können. In weiteren Hauptrollen sind Oscarpreisträger William Hurt, Kristen Hager und Mira Sorvino zu sehen. Der Startschuss für "Condor" fällt am Mittwoch, den 6. Juni.


Beitrag melden 

  •  

Leserkommentare