Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"Super Toy Club" kehrt im September zurück

23.08.2018, 15.32 Uhr - Glenn Riedmeier/TV Wunschliste in National
Zweite Staffel der Neuauflage bei Super RTL
"Super Toy Club": Das Spiel "Kristallica"
Bild: Super RTL/Frank Hempel
"Super Toy Club" kehrt im September zurück/Bild: Super RTL/Frank Hempel

Im vergangenen Jahr schickte Super RTL die Neuauflage seiner Spielshow "Super Toy Club" auf die Bildschirme, die sich aus Quotensicht sehr zufriedenstellend schlug. Laut Senderangaben konnte sich Super RTL nach den ersten Folgen des Comebacks vor Anfragen (über 7.000 Team-Einsendungen) kaum retten. Aus diesem Grund gab der Kindersender grünes Licht für eine zweite Staffel. Nun steht fest: Die 15 neuen Folgen sind ab dem 21. September immer freitags und samstags um 19.45 Uhr zu sehen.

Auch in der neuen Staffel treten wieder jeweils vier Jungs und vier Mädchen in vier Spielen gegeneinander an - dazu zählen Quadropia, Balla Balla, Chrono Bomb, Dr. Bibber und Kristallica. Sie kämpfen um den Einzug ins Finale, das sogenannte Super Toy Race. Darin erhält die Siegermannschaft die Chance, in dreieinhalb Minuten so viele Spielsachen wie nur möglich in einen Einkaufswagen zu schaffen und mit nach Hause zu nehmen. Als Moderator fungiert erneut Florian "Flommander" Ambrosius.

Parallel zur Ausstrahlung bringt Super RTL die interaktive "Super Toy Club"-App in den Google Play Store. Die Nutzer können fortan zu Beginn jeder Spielrunde entscheiden, ob sie für das Team Jungs oder Mädchen auf die Jagd nach Punkten gehen möchten - am Freitag entscheidet sich dann, welche Seite den Sieg in der jeweiligen Woche erringt und am virtuellen Super Toy Race teilnehmen darf.

Produziert wird die Neuauflage von UFA Show & Factual, die unter dem damaligen Namen Grundy Light Entertainment auch für das Original verantwortlich zeichnete. Dieses lief von 1999 bis 2005 in acht Staffeln bei Super RTL und wurde von "Commander" David Wilms moderiert.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare