Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Kinder-Castingshow mit neuem Konzept
Bild: Sat.1
"Superkids": Zweite Staffel im Sommerprogramm/Bild: Sat.1

Die dreiteilige erste Staffel der Kinder-Castingshow "Superkids - Die größten kleinen Talente der Welt" brachte Sat.1 im September letzten Jahres gute Quoten mit bis zu 11,9 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen. Kein Wunder, dass der Bällchensender das Format in eine zweite Staffel schickt. Ab dem 15. Juli gibt es jeweils freitags um 20.15 Uhr neue talentierte Dreikäsehochs aus insgesamt 21 Ländern zu sehen.

Im Unterschied zur ersten Staffel fungieren die einzelnen Jurymitglieder diesmal als Mentoren für jeweils vier Kinder, geben hilfreiche Tipps und unterstützen ihre Schützlinge bei den Proben. Während Musiker Henning Wehland für die Kategorie "Musik" und Skirennläufer Felix Neureuther für die Kategorie "Sport" zuständig sind, repräsentiert Neuzugang Michelle Hunziker die Kategorie "Entertainment" (wunschliste.de berichtete). Am Ende jeder Show gibt es jeweils ein Gewinnerkind, das allein das Publikum bestimmt. Moderiert wird die zweite Staffel von "Superkids" nur noch von Wayne Carpendale; im letzten Jahr hatte ihm noch Johanna Klum zur Seite gestanden.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare