Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Independent-Hits und selten gezeigte Klassiker
Bild: Tele 5
Tele 5 erwirbt 14 Filmpakete mit 70 TV-Premieren/Bild: Tele 5

Tele 5 hat sich die Rechte an 14 umfangreichen Filmpaketen renommierter Lizenzgeber gesichert. Diese umfassen insgesamt 70 TV-Premieren, Independent-Hits und selten gezeigte Klassiker. Der Sender möchte unter anderem mit Filmen aus dem Hause NBC Universal, Splendid und Capelight den Entdecker-Geist bei Cineasten wecken und Kino-Perlen ins Fernsehen bringen.

Das Paket beinhaltet beispielsweise die Horror-Parodie "Black Sheep", den Actionfilm "Age of Heroes" mit Sean Bean und die Fantasy-Verfilmung "Der Nussknacker" von Andrei Konchalowsky. Diese Produktionen wird Tele 5 noch in diesem Jahr als deutsche Erstausstrahlung zeigen. Zu den weiteren TV-Premieren zählen das Historienspektakel "1911 Revolution" von und mit Jackie Chan, das Martial-Arts-Epos "The Lost Bladesman" mit Donnie Yen, sowie weitere Asia-Action-Filme.

Im Independent-Bereich stehen der Action-Kracher "Dobermann" mit Vincent Cassel, die britisch-kanadische Komödie "51st State" mit Samuel L. Jackson, Uwe Bolls Polit-Satire "Postal", der Horror-Trip "Elevator" und eine Russ-Meyer-Reihe auf dem Programm. Auch die Serie "Star Trek - Enterprise" mit Scott Bakula ist Teil des Pakets.

Tele 5-Programmdirektor Thomas Friedl: "Der Spielfilm ist nach wie vor das Rückgrat von Tele 5 und hält für den Zuschauer vermehrt große Highlights des Independent-Kinos sowie Premieren aus der vielfältigen internationalen Filmwelt bereit. Vor allem außerhalb des US-Markts gibt es großartige Filmjuwelen zu entdecken, die nur bei uns den Weg ins deutsche TV finden."


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • Isaak_Hunt schrieb via tvforen.de am 25.07.2013, 15.53 Uhr:
    Isaak_HuntDa bin ich mal gespannt, wie viel von Bolls Postal übrigbleiben soll, nach dem Schnitt.
    Dabei beschwert er sich ja auch immer, dass seine Filme selten im Fernsehen laufen.

    Seinen Ruf als schlechtester Regisseur finde ich ungerechtfertigt. Da gibt es doch deutlich schlechtere Machwerke. Allerdings finde ich ihn als Type irgendwie interessanter als seine Filme. Ich bin kürzlich noch auf eine Interviewreihe gestoßen, die häppchenweise veröffentlicht wird: http://www.youtube.com/watch?v=xMJzj2zZ_i8&list=PLpr-NGsAGodEwjjnGvXy5yjcrA_O2MZBJ
    Ich finde den Mann erfrischend ehrlich. Der nimmt kein Blatt vor den Mund und tritt Leuten auch mal auf den Schlips.
  • Frau_Kruse schrieb via tvforen.de am 22.07.2013, 22.46 Uhr:
    Frau_KruseOkay: Russ Meyer hat seinen festen Platz in der Filmgeschichte.

    Ansonsten scheint wenig Anlaß zu bestehen, mein Credo "Ich möchte bitte niemanden näher kennenlernen, der gern und häufig Filme sieht, die bei Tele 5 laufen" zu ändern. Uwe Boll ist dort wirklich gut aufgehoben. LOL
  • chipsy schrieb am 22.07.2013, 20.59 Uhr:
    chipsyund Serien? Voyager Wiederholungen im Doppelpack schaut sich keiner an
  • Migu schrieb via tvforen.de am 22.07.2013, 20.25 Uhr:
    MiguFilme mit Sean Bean sind immer interessant weil man vorher Wetten abschließen kann, wie er diesmal zu Tode kommt ;-)
  • TV-Gestriger schrieb via tvforen.de am 22.07.2013, 20.18 Uhr:
    TV-GestrigerKein einziges Beispiel aus den Filmpaketen, das mir zusagen würde.
  • DK schrieb via tvforen.de am 22.07.2013, 19.13 Uhr:
    DKTELE 5 ist doch seit 1992 tot :)
  • ConanUndCo schrieb via tvforen.de am 22.07.2013, 17.55 Uhr:
    ConanUndCoUnd schmeisst ab Mitte August den Anime-Block am Montagabend wieder aus dem Programm!

    Quelle: http://otakutimes.de/news/3476/exklusiv-tele-5-stellt-anime-schiene-ein/
  • Migge schrieb via tvforen.de am 22.07.2013, 17.55 Uhr:
    MiggeHelmprobst schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wäre Tele5 doch auch im Serienbereich so mutig
    > und würde "selten gezeigte Klassiker" senden,
    > dann wäre das eine runde Sache! Im
    > Comedy/Showbereich haben sie ja ein paar gute
    > Sendungen, im Filmbereich jetzt offensichtlich
    > auch - aber ich vermisse die Sparte "Sitcom" schon
    > sehr. Da besteht dringend Handlungsbedarf.

    Meine Meinung.
  • Helmprobst schrieb via tvforen.de am 22.07.2013, 17.41 Uhr:
    HelmprobstWäre Tele5 doch auch im Serienbereich so mutig und würde "selten gezeigte Klassiker" senden, dann wäre das eine runde Sache! Im Comedy/Showbereich haben sie ja ein paar gute Sendungen, im Filmbereich jetzt offensichtlich auch - aber ich vermisse die Sparte "Sitcom" schon sehr. Da besteht dringend Handlungsbedarf.
  • Scotty1978 schrieb via tvforen.de am 22.07.2013, 16.55 Uhr:
    Scotty1978Was bitte soll das sein?

    "Science-Fiction-Kinofilm "Star Trek: Enterprise" mit Scott Bakula"

    Wird wohl die Serie gemeint sein. Auch nur Pappnasen bei Tele 5 die wenig Ahnung haben von dem was sie einkaufen.