Log-In für "Meine Wunschliste" 

Passwort vergessen 

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung 

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für .
  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"The Crown": Netflix veröffentlicht Starttermin, Trailer, Poster zur zweiten Staffel

"The Crown": Netflix veröffentlicht Starttermin, Trailer, Poster zur zweiten Staffel

06.11.2017, 15.32 Uhr - Bernd Krannich/TV Wunschliste in National
Fortsetzung der Lebensgeschichte von Elisabeth II.
"The Crown"
Bild: Netflix
"The Crown": Netflix veröffentlicht Starttermin, Trailer, Poster zur zweiten Staffel/Bild: Netflix

Am 8. Dezember wird Netflix die zweite Staffel von "The Crown" veröffentlichen, in der Claire Foy ein weiteres Mal in die Rolle der britischen Königin Elisabeth II. schlüpft.

Netflix über die neue Staffel:
Zwischen einem von der königlichen Armee illegal geführten Krieg in Ägypten und dem skandalträchtigen Sturz ihres dritten Premierministers Harold Macmillan, muss sich die Königin dem abnehmenden Vertrauen gegenüber der Monarchie und dem Beginn der revolutionären 1960er stellen.

Einzigartig in ihrer kreativen Vision und in der künstlerischen Umsetzung erzählt die Serie "The Crown" auch in der zweiten Staffel von den großen politischen Themen und globalen Ereignissen, die die zweite Hälfte des 20. Jahrhunderts formten.

Trailer zur zweiten Staffel von "The Crown"



Englische Version des Trailers zur zweiten Staffel von "The Crown"


Noch hat Netflix offiziell kein grünes Licht für weitere Staffeln gegeben, jedoch ist schon ausgemachte Sache, dass im Fall einer Verlängerung Claire Foy den Staffelstab an Olivia Colman weitergeben würde (TV Wunschliste berichtete). Das entspricht einem alten Plan, das gesamte Leben von Elisabeth II. in sechs Staffeln zu erzählen, wobei drei unterschiedliche Schauspielerinnen je für zwei Staffeln die Rolle der dienstältesten Monarchin übernehmen sollen.

The Crown
Poster zur zweiten Staffel von "The Crown" Bild:

Beitrag melden 

  •  

Leserkommentare

  • Paula Tracy schrieb via tvforen.de am 10.12.2017, 14.02 Uhr:
    Paula TracyUnd es ist wieder so großartig wie in der ersten Staffel. Wobei in der ersten gefühlsmäßig ein wenig mehr passiert ist. Habe allerdings auch erst vier Folgen der zweiten gesehen. Und die erste hatte natürlich ihre Höhepunkte, was die Krönung von Elizabeth anging, den Tod ihres Vaters, die Affäre von Margaret und Peter Townsend ...

    Matthew Goode spielt übrigens Tony Armstrong-Jones (den späteren Lord Snowdon, Margarets Ehemann) :-)

    Schade, dass Claire Foy abgibt in der 3. Staffel, aber natürlich altert auch die Königin, und älter schminken sieht man immer.
  • Paula Tracy schrieb via tvforen.de am 07.11.2017, 06.57 Uhr:
    Paula TracyIch habe hier sicher keinen Werbevertrag, aber genauso ist es. Gegen diese Serie sieht selbst Downton Abbey alt aus.
  • Zoppo_Trump schrieb via tvforen.de am 07.11.2017, 04.20 Uhr:
    Zoppo_TrumpHAL500 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > "Einzigartig in ihrer kreativen Vision und in der
    > künstlerischen Umsetzung ..."
    > Wenn das keine Begeisterung ist. Man könnt es
    > glatt für Werbung halten ;) - oder royale
    > Begeisterung.

    Na ja, zumindest geil is' schon. ;-)
  • HAL500 schrieb via tvforen.de am 06.11.2017, 20.50 Uhr:
    HAL500"Einzigartig in ihrer kreativen Vision und in der künstlerischen Umsetzung ..."
    Wenn das keine Begeisterung ist. Man könnt es glatt für Werbung halten ;) - oder royale Begeisterung.