Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"The Expanse": Syfy bestellt zweite Staffel seiner Weltraumserie

01.01.2016, 12.49 Uhr - Bernd Krannich/TV Wunschliste in International
Online-Erfolg sorgt für grünes Licht
Die Hauptdarsteller von "The Expanse": (V.l) Thomas Jane, Shohreh Aghdashloo und Steven Strait
Bild: Syfy
"The Expanse": Syfy bestellt zweite Staffel seiner Weltraumserie/Bild: Syfy

US-Sender Syfy nutzte das Jahresende, um schnell noch die Verlängerung seiner neuen Serie "The Expanse" für eine zweite Staffel klar zu machen. Erst vier Folgen sind aus der zehnteiligen ersten Staffel ausgestrahlt. Die neue Staffel wird dann 13 Folgen haben und vermutlich erst 2017 ins Programm des Senders kommen.

Bereits im vergangenen Mai hatten Berichte um eine Verlängerung die Runde gemacht. Nun wurde konkretisiert: Damals waren vorab "lediglich" neue Drehbücher bestellt worden, um bei der aufwändigen Serie den Produktionsplan wenigstens ein bisschen zu entspannen. Die erste Staffel hatte immerhin schon im April 2014 grünes Licht erhalten. Dies und das Datum der jetzigen Verlängerung legt nahe, dass mit dem Ende des Jahres 2015 auch die Deadline für eine Verlängerung abgelaufen wäre.

Senderchef Dave Howe hob zur Verlängerung hervor: "The Expanse feuert kreativ auf allen Zylindern, baut bei Zuschauer und Kritikern eine Leidenschaftliche Fanbasis auf und erfüllt Syfys Versprechen, den Zuschauern clevere und herausfordernde Sci-Fi-Unterhaltung zu liefern."

Laut Deadline waren die linearen Zuschauerzahlen "OK, nicht überragend" (wunschliste.de berichtete), allerdings konnte die Sendung dank Vorabveröffentlichung des Serienpiloten beziehungsweise weiterer Folgen vor der Fernsehausstrahlung über digitale Verbreitungswege auf bessere Zahlen kommen.

Die Seite führt für die lineare Verbreitung an, dass die ersten drei Episoden in den Live+3-Quoten (Zuschauer binnen der ersten vier Tage) auf durchschnittlich 1,6 Millionen Fans kam. Demgegenüber steht das zuletzt abgesetzte "Defiance", bei dem dieser Wert knapp unter 2 Millionen betrug. Allerdings käme der Serienpilot über diverse Onlinequelle auf insgesamt 4,6 Millionen Zuschauer.

"The Expanse" spielt im 23. Jahrhundert in unserem zwischenzeitlich von der Menschheit erschlossenen Sonnensystem. Dort sorgen politische Intrigen, soziale Unruhe und eine verschwundene Milliardärserbin für Abenteuer für die von Thomas Jane, Steven Strait und Shohreh Aghdashloo gespielten Hauptcharaktere. "The Expanse" gehört zur Anstrengung von Syfy, nach Jahren mit vielen Dramedys ("Warehouse 13", "EUReKA - Die geheime Stadt") und Mystery-Serien ("Haven", "Bitten") wieder verstärkt "harte Science-Fiction" ins Programm zu nehmen.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare