Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Ermittlerpaar arbeitet bei Morduntersuchung persönliche Vergangenheit auf
"The Gloaming": Ermittlerduo Alex O'Connell (Ewen Leslie) und Molly McGee (Emma Booth)
ABC Studios
"The Gloaming": FOX Channel bringt atmosphärisches Krimi-Drama nach Deutschland/ABC Studios

Der FOX Channel holt die australische Krimiserie  "The Gloaming" nach Deutschland: Ab dem 14. Oktober wird der Achtteiler immer mittwochs um 21.00 Uhr ausgestrahlt. Das Krimi-Drama richtet sein Augenmerk dabei nicht auf die Frage, wer das zentrale Verbrechen begangen hat, sondern vielmehr auf die Frage, warum es begangen wurde - die Ursachen liegen weit in der Vergangenheit, haben aber dauerhafte Spuren hinterlassen.

Im Zentrum der Serie steht Detective Molly McGee (Emma Booth). Sie ist eine recht ungewöhnliche Polizistin, deren vergangene Erlebnisse sie mit diversen Eigenheiten zurückgelassen haben. Diese unruhige Vergangenheit wird erneut aufgewühlt, als der Fall einer ermordeten älteren Unbekannten, einer 'Jane Doe' sie zu einer erneuten Zusammenarbeit mit Kollegen Alex O'Connell (Ewen Leslie) zwingt - mit dem sie seit 20 Jahren bewusst keinen Kontakt mehr hatte. Mehr noch: Der Tod der Unbekannten entwickelt im Verlauf der Ermittlungen eine Verbindung zu einem ungelösten Fall aus Mollys Vergangenheit...

"The Gloaming" setzt bei der Erzählung seiner Geschichte auf Atmosphäre und Dramatik, wobei die innere Reise der Ermittler die Handlung trägt. Gedreht wurde in einer atmosphärischen Umgebung - auf der Insel Tasmanien, die 240 Kilometer südlich der des australischen Festlandes gelegen ist und mit ihren schneebedeckten Gipfeln, vom Wind zu knorrigen Gestalten geformten Bäumen und dichten Regenwäldern eine passende Kulisse bildet.

Die Zuschauer haben bei der Miniserie wie üblich beim FOX Channel die Wahl zwischen deutscher Synchronfassung und englischem Originalton. Nach der TV-Ausstrahlung sind die Episoden bei den Plattformpartnern des Pay-TV-Senders abrufbar: über Sky Go, Sky on Demand, Sky Ticket, in der Megathek auf MagentaTV sowie Vodafone Select und GigaTV.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds