Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"The Originals", "iZombie" und "The Magicians" kehren heute zu sixx zurück

20.09.2018, 15.04 Uhr - Glenn Riedmeier/TV Wunschliste in National
Mystery Night mit neuen Staffeln als Deutschlandpremieren
Rose McIver in "iZombie"
Bild: The CW
"The Originals", "iZombie" und "The Magicians" kehren heute zu sixx zurück/Bild: The CW

Ab heute Abend (20. September) haben Fans von Mysteryserien wieder eine feste Verabredung mit sixx. Der Spartensender eröffnet seine Mystery Night am Donnerstag in den kommenden Wochen mit der finalen Staffel von "The Originals": Die 13 letzten Folgen des "Vampire Diaries"-Spin-Offs sind um 20.15 Uhr zu sehen. Direkt im Anschluss geht es mit neuen Staffeln von "iZombie" (21.05 Uhr) und Doppelfolgen von "The Magicians" (22.05 Uhr) als Deutschlandpremieren weiter.

The Originals
Die Figur Hope wurde mit Danielle Rose Russell neu besetzt. Staffel fünf bringt nämlich gegenüber Staffel vier einen Zeitsprung, weswegen die Rolle Hope, die Tochter von Klaus (Joseph Morgan) und Hayley (Phoebe Tonkin), mit einer deutlich älteren Darstellerin neu besetzt wurde: in Staffel vier spielte die Ende 2008 geborene Summer Fontana die kindliche Hope. In der fünften Staffel ist Hope inzwischen ein Teenager und besucht die Salvatore Bording School für übernatürliche Wesen. Sie hat mit typischen Teenagerproblemen zu kämpfen und ist in den Vampir Roman verliebt. Klaus trift auf seine große Liebe, während Elijah (Daniel Gillies) sich einige Erinnerungen auslöschen ließ - unter anderem die an seine Familie. "Vampire Diaries"-Darstellerin Candice King taucht im Finale von "The Originals" als Caroline auf.

Für die finale Staffel übernahm Serienschöpferin Julie Plec die Position des Showrunners, nachdem Michael Narducci mit dem Ende von Staffel 4 seinen Hut genommen hat. Auch wenn die fünfte "Originals"-Staffel die letzte ist: Das "Vampire Diaries"-Franchise lebt weiter - in Gestalt des neuen Spin-Offs "Legacies". Die von The CW bestellte Serie beschäftigt sich mit der "nächsten Generation" von übernatürlichen Wesen in Mystic Falls. Mit dabei sind unter anderem Danielle Rose Russell als Hope, Matt Davis als Alaric Saltzman, Jenny Boyd als Lizzie Saltzman und Kaylee Bryant als Josie Saltzman (TV Wunschliste berichtete).

iZombie
Direkt im Anschluss zeigt sixx die vierte Staffel von "iZombie". Nach der Enthüllung, dass es Zombies gibt und diese in Seattle die Macht übernommen haben, ist kaum etwas, wie es war. Im Finale der dritten Staffel hatte Chase Graves (Jason Dohring) der Welt die Existenz der Zombies enthüllt und gleichzeitig Bedingungen für eine friedliche Koexistenz mit der Außenwelt klar gemacht, wozu der Zugang zu "nicht mehr gebrauchten" Gehirnen als Zombienahrung gehört.

Zwischenzeitlich hat die US-Regierung Seattle abgeriegelt und einen Befestigungsring um die Stadt errichtet. Während in einigen Belangen ein Alltag in Neu Seattle eingezogen zu sein scheint, steht die Stadt in anderen Belangen daher auf der Kippe. Major Lilywhite (Robert Buckley) und sein Team müssen etwa die Bildung von Zombie-Gangs unterbinden, die sich notfals mit Gewalt Gehirne beschaffen. Während die offizielle Versorgung mit "Hirnnahrung" - wie bei Fillmore-Graves üblich - mit Hirnmatsch (und damit ohne Beeinflussung der Zombies durch Eigenschaften des "Vorbesitzers") geschieht, gibt es wegen Nachschubschwierigkeiten einen Schwarzmarkt für komplette Hirne. Auf der anderen Seite der Barrikaden, außerhalb Seattles, finden sich immer mehr hoffnungslose Menschen, die wegen stark einschränkender Erkrankungen oder mit geringer Lebenserwartung die Existenz als Zombie als "Rettung" ansehen - und versuchen, illegal nach Seattle zu kommen, um sich dort verwandeln zu lassen. Doch das macht das Versorgungsproblem nur noch dringlicher, weswegen Filmore Graves die Umwandlung von Menschen in Zombies unter Todesstrafe stellt....

Eine abschließende fünfte Staffel von "iZombie" ist beschlossene Sache.

The Magicians
Um 22.05 Uhr folgt die dritte Staffel von "The Magicians" in Doppelfolgen. Im Zentrum der Serie, die auf den Romanen von Lev Grossman basiert, stehen die Abenteuer, die Student Quentin Coldwater (Jason Ralph) und seine Kommilitonen von der Brakebills College for Magical Pedagogy im zauberhaften Land Fillory bestehen müssen, wo sie nun eine Führungsposition einnehmen. Weiterhin müssen sie sich mit gefährlichem und unbekanntem Terrain auseinandersetzen, von dem aus die Zerstörung der magischen Welt an sich droht. Angetrieben vom jeweiligen Wunsch nach größeren Kräften, Rache oder dem reinen Willen, ihr Überleben zu sichern, wagen sie sich weiter vom vertrauten Territorium weg. In den neuen Folgen dreht sich alles um die Konsequenzen der Ereignisse der vergangenen Staffel: Die Magie scheint komplett verloren zu sein und es liegt in Quentins Händen, sich auf die Suche zu begeben und die Magie in den Welten wiederherzustellen. Der US-Sender Syfy hat eine vierte Staffel der Serie im Frühjahr bestellt.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare