Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"The Purge"-Serie sichert sich Lili Simmons ("Banshee") und Lee Tergesen ("Oz")

11.04.2018, 12.30 Uhr - Ralf Döbele/TV Wunschliste in International
Horror-Franchise wagt den Sprung auf den Bildschirm
Lili Simmons (l.) und Lee Tergesen (r.) sind neu bei "The Purge"
Bild: Showtime/FX
"The Purge"-Serie sichert sich Lili Simmons ("Banshee") und Lee Tergesen ("Oz")/Bild: Showtime/FX

"The Purge" wird in diesem Jahr nicht nur mit dem mittlerweile vierten Film in die Kinos zurückkehren, sondern auch den Sprung auf den Bildschirm wagen. Geplant ist die Serie mit dem Titel "The Purge", die zeitgleich auf dem USA Network und bei Syfy ausgestrahlt wird. Mit "Banshee"-Veteranin Lili Simmons, Lee Tergesen ("Oz") und Hannah Anderson hat das Projekt nun drei weitere Hauptdarsteller verpflichtet. Bereits zuvor hatte Gabriel Chavarria ("East Los High") die Hauptrolle des US-Marine Miguel erhalten (TV Wunschliste berichtete).

"The Purge" ist für Universal Pictures eine Erfolgsgeschichte. Der dystopische Horror-Thriller über einen Tag im Jahr, in dem in den USA für zwölf Stunden alle Verbrechen inklusive Mord legal sind, kam 2013 in die Kinos und spielte ein Vielfaches seines relativ kleinen Budgets ein. Es folgten die Sequels "The Purge - Anarchy" (2014) und "The Purge: Election Year" (2016). Die neue Serie soll nun in diesem Sommer zeitgleich zum Kino-Prequel "The First Purge" an den Start gehen. Franchise-Erfinder James DeMonaco zeichnet auch als Produzent für die Serie verantwortlich, die laut Sender ein "vollkommen neues Kapitel der jährlichen zwölf Stunden Gesetzlosigkeit" aufschlagen wird.

Lili Simmons verkörpert Lila, eine junge Frau aus reichem Hause, die aber keine Lust hat, sich den elitären Kreisen unterzuordnen, die zu den Anhängern der 'Purge' gehören. Lila tritt selbstbewusst auf, doch ihre Verletzlichkeit kommt an die Oberfläche, als sie vor Sonnenaufgang mit einer offenen Rechnung konfrontiert wird. Simmons ist bekannt als Rebecca Bowman aus "Banshee" und war zuletzt auch mit festen Rollen in "Ray Donovan" und "Hawaii Five-0" zu sehen.

Lee Tergesen spielt Joe, ein scheinbar recht gewöhnlicher Kerl. Doch nachts fährt er maskiert und bewaffnet durch die Stadt und greift bei Gewalttaten der 'Purge' ein. Stets im Gepäck: das Motivations-Tonband seines Life Coach. Tergesen war als KGB-Informant Andrew Larrick in "The Americans" zu sehen sowie als inhaftierter Alkoholiker Tobias Beecher in dem HBO-Gefängnisdrama "Oz - Hölle hinter Gittern". Zuletzt wirkte der Schauspieler auch in "Gone", "Outcast" und "Defiance" mit.

Hannah Anderson ist schließlich bekannt aus dem kanadischen Krimidrama "Shoot The Messenger". Hier verkörpert sie Jenna, die gegen die 'Purge'-Nächte eintritt und sich für wohltätige Zwecke engagiert. Sie ist es gewohnt, sich in den Gewaltnächten einzuschließen. Als Jenna sich jedoch erstmals in so einer Nacht vor die Tür wagt, konfrontiert sie die Gewalt mit Wahrheiten über sich selbst und ihre Ehe.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • Sentinel2003 schrieb am 11.04.2018, 15.17 Uhr:
    Sentinel2003Joar, Lili Simmons sehe ich sehr, sehr gerne.