Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"The Widow": Kate Beckinsale mit Hauptrolle in ITV-Amazon-Ko-Produktion

03.01.2018, 16.49 Uhr - Bernd Krannich/TV Wunschliste in National
Dreharbeiten zur Thriller-Serie starten noch im Januar
Kate Beckinsale in "Underworld: Blood Wars"
Bild: Sony Pictures Releasing
"The Widow": Kate Beckinsale mit Hauptrolle in ITV-Amazon-Ko-Produktion/Bild: Sony Pictures Releasing

Bereits im vergangenen März hat ITV bei den "The Missing"-Schöpfern Harry und Jack Williams die Serie "The Widow" bestellt (TV Wunschliste berichtete). Nun wurde bekannt gegeben, dass Amazon die Serie international veröffentlichen wird und dass Kate Beckinsale die Titelrolle übernommen hat. Für die Filmschauspielerin ist es die erste große Serienrolle.

"The Widow" wird als Thriller beschrieben. Beckinsale porträtiert Georgia Wells, "die aus ihrem bisherigen Leben herausgerissen wird und nicht länger die Frau ist, die sie einmal war": Sie sieht ihren "verstorbenen" Ehemann in den Nachrichten - aus einer früheren Beschreibung geht hervor, dass sie ihn damals in Afrika durch die gemeinsame Arbeit kennengelernt und sie sich von diesem Teil ihres Lebens zwischenzeitlich verabschiedet hatte. Nun ist sie gezwungen, sich der Welt zu stellen: Sie macht sich auf in den tiefen afrikanischen Kongo um zu erfahren, was wirklich geschehen ist und muss sich auf Teufel komm raus den dort lauernden Gefahren und Überraschungen stellen.

Die Produktion startet noch diesen Monat in Südafrika, Wales und Rotterdam.

Beckinsale etablierte sich ab den 1990ern als Hollywoodstar, unter anderem in der Shakespeare-Verfilmung "Viel Lärm um nichts", "Pearl Harbor", dem "Underworld"-Franchise sowie "Aviator".


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • Der_Herr_Heinz schrieb am 06.01.2018, 18.09 Uhr:
    Der_Herr_HeinzKo-Produktion? Doch wohl eher schon eine Co-Prdouktion. Ihr müsst nicht jeden Unsinn der Verunstaltung der deutschen Sprache mitnhemen, nein wirklich nicht.