Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Vorgeschmack zur Serie mit Jeremy Irvine und Michelle Forbes
Jeremy Irvine (l.), Brian J. Smith (l.) und Hyo-joo Han (r.) in "Treadstone"
Bild: USA Network
"Treadstone": Erster Trailer zu Amazons "Bourne"-Spin-Off/Bild: USA Network

Der Kabelsender USA gewährt seinen Zuschauern einen ersten Blick auf "Treadstone", dem mit Spannung erwarteten Serien-Ableger des "Bourne"-Universums. Hierzulande wird das Format bei Amazons Prime Video zu sehen sein, nachdem sich der Streaming-Anbieter die weltweiten Vertriebsrechte gesichert hatte. Entwickelt wird die Serie von "Heroes"-Schöpfer Tim Kring.

In der Abteilung Treadstone werden durch Verhaltenstherapie aus CIA-Agenten unaufhaltbare, fast übermenschliche Attentäter gemacht. Die erste Staffel soll die Vorgeschichte einer Gruppe von Agenten erzählen sowie ihnen in der Gegenwart folgen, wie die auf der ganzen Welt platzierten Schläfer-Agenten aktiviert werden, um ihre tödlichen Missionen zum Abschluss zu bringen.

In den Hauptrollen sind zu sehen: "Mamma Mia!"-Veteran Jeremy Irvine, Michelle Forbes ("Berlin Station"), Brian J. Smith ("Sense8"), die deutsche Schauspielerin Emilia Schüle ("Ku'damm 56"), Patrick Fugit, Michael Gaston, Tess Haubrich und Hyo-joo Han.

"Treadstone" wird voraussichtlich im Oktober bei USA Network und Prime Video Premiere feiern.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • Sentinel2003 schrieb am 13.08.2019, 23.04 Uhr:
    Sentinel2003so geil, was stehe ich auf knallharte action.