Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Und Äktschn! Arnold Schwarzenegger wird Zeichentrick-"Governator"

31.03.2011 - Jutta Zniva/TV Wunschliste in Vermischtes
TV-Serie und Cartoon-Buch mit "Spider-Man"-Erfinder Stan Lee
Bild: YouTube-Screenshot

Arnold Schwarzenegger, der Näheres über sein "Showbiz"-Comeback am 4. April bei der Fernsehmesse MIPTV in Cannes verlautbaren wollte (wunschliste.de berichtete), hat dem Magazin "Entertainment Weekly" in einem Exklusivinterview bereits alle Details verraten: Er wird in einer gemeinsam mit "Spider-Man"-Erfinder Stan Lee entwickelten TV-Serie und einem Comic-Buch als Cartoon-Figur namens "The Governator" das Böse bekämpfen.

Für den Fall, dass das titelgebende Wortspiel der "Governator"-Projekte von irgendjemandem nicht verstanden wird, gibt Schwarzenegger, 63, sicherheitshalber eine Erklärung: Als er 2003 für das Amt des Gouverneurs von Kalifornien kandidiert habe, zitiert "ew.com" den Mann, der einmal ganz gern Präsident der Vereinigten Staaten geworden wäre, sei ihm zu Ohren gekommen, dass die Leute ihn "Governator" nennen. Er habe die Wortschöpfung "sehr cool" gefunden. Denn, so Schwarzenegger, das Wort Governator "vereint zwei Welten: Die Welt der Politik und die Filmwelt". Der Cartoon bringe "alles zusammen. Er vereint den Gouverneuer, den Terminator, die Welt des Bodybuilding, die 'True Lies' ..."

Stan Lee verspricht, dass der semi-fiktionale "Governator" ein toller Superheld, aber auch Arnold Schwarzenegger sein werde. "Wir beziehen alle persönlichen Elemente aus Arnolds Leben ein. Wir verwenden seine Frau [Maria Shriver]. Wir verwenden seine Kinder."

Zur Handlung: Kurz nachdem Schwarzenegger das Büro des Gouverneurs verlässt, beschließt er, Crime Fighter zu werden und baut unter seinem Haus in Brentwood ein geheimes High-Tech-Zentrum zur Verbrechensbekämpfung. Dem "Governator" steht laut Lee eine ganze Flotte von Super-Fahrzeugen zur Verfügung, und sein Schrank sei voll mit "Super-Anzügen", mit denen er "fliegen und andere spektakuläre Kunststücke vollführen" könne.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare