Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Neue Serie für "Loki"- und "Night Manager"-Star
Tom Hiddleston in "The Night Manager"
Bild: AMC
"White Stork": Tom Hiddleston mit Hauptrolle in Netflix-Politthriller/Bild: AMC

Vier Jahre nach "The Night Manager" steht Tom Hiddleston vor seiner nächsten Serienhauptrolle. Für Netflix ist er demnächst in "White Stork" zu sehen, einem britischen Politthriller, der eine Bestellung über zehn Episoden erhalten hat. Das Format möchte das Spannungsverhältnis von Wahrheiten in einer post-faktischen Welt unter die Lupe nehmen.

"White Stork" dreht sich um James Cooper, der sich um einen Sitz im britischen Unterhaus bewerben will. Seine Partei schickt Asher Millan zu ihm, der ihn und seine Vergangenheit vor Beginn des Wahlkampfs ausführlich durchleuchten soll. Dabei fördert Millan jedoch schockierende Geheimnisse zu Tage, die tief in Coopers Vergangenheit verborgen waren. Diese Geheimnisse könnten nun alles bedrohen, was Cooper lieb ist: seine Ehe, seine Karriere, aber auch mächtige Verbündete, die seinen Wahlkampf unterstützen.

Als Autor und Executive Producer zeichnet Christopher Dunlop ("Meadowlands - Stadt der Angst") verantwortlich, Regie führt Kristoffer Nyholm ("Kommissarin Lund"). Produziert wird das britische Drama von Eleven, dem gleichen Studio, das für Netflix auch das Erfolgsformat "Sex Education" herstellt.

Tom Hiddleston konnte für die Hauptrolle in der AMC-Miniserie "The Night Manager" 2016 einen Golden Globe mit nach Hause nehmen. Zu seinen weiteren Serienzollen zählen die des Ermittlers Magnus Martinsson in "Kommissar Wallander" und die von Prince Hal in "The Hollow Crown".

Im Kino war Hiddleston zuletzt in "Kong: Skull Island", "Crimson Peak" und "High Rise" zu sehen. Bekannt ist der Schauspieler aber natürlich vor allem auch als Loki aus den Marvel-Filmen - eine Rolle, die er auch für die gleichnamige Miniserie des neuen Streamingdienstes Disney+ wieder aufnimmt (TV Wunschliste berichtete).


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare