Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Auf der Flucht - Die Jagd geht weiter

153

Auf der Flucht - Die Jagd geht weiter

(The Fugitive / The Fugitive - The Chase Continues)USA, 2000–2001
Auf der Flucht - Die Jagd geht weiter
  • 153 Fans   71% 29%ø Alter: 45-55 Jahre
  • Serienwertung3 34743.13Stimmen: 8eigene Wertung: -

Serieninfos & News

22 Episoden (1 Staffel)
Deutsche Erstausstrahlung: 14.07.2008 (RTL Crime)
Neuauflage des Krimi-Klassikers Auf der Flucht (siehe dort): Nachdem Dr. Richard Kimbles Frau von einem einarmigen Einbrecher getötet wird, landet Kimble auf der Anklagebank und wird zum Tode verurteilt – für einen Mord, den er nicht begangen hat. Ihm gelingt die Flucht, und nun ist es sein einziges Ziel, den wahren Mörder aufzuspüren und hinter Gittern zu bringen. Doch nicht nur die Polizei in Gestalt des findigen Lieutenant Philip Gerard hat sich an Kimbles Fersen geheftet – auch skrupellose Kopfgeldjäger wittern einen hübschen Profit und erweisen sich als nicht besonders zimperlich in der Wahl ihrer Mittel
Hruska/Evermann 2008-2013
Neue Version von Auf der Flucht (USA, 1963)
Fernsehlexikon
US Abenteuerserie von Roy Huggins ("The Fugitive"; 1963-1967).
Der Arzt Dr. Richard Kimble (David Janssen) ist wegen Mordes an seiner Frau Helen (Diane Brewster) zum Tod verurteilt. Er ist jedoch unschuldig. Auf dem Weg zum elektrischen Stuhl kann Kimble entkommen. Fortan ist er auf der Flucht vor Polizei-Lieutenant Philip Gerard (Barry Morse), der Kimble mehrmals quer durch das ganze Land jagt. Währenddessen sucht Kimble den wahren Mörder, einen einarmigen Mann, den er vor seinem Haus sah, bevor er seine tote Frau fand. Nach jahrelanger Hetzjagd findet Kimble in der letzten Folge schließlich den Einarmigen (Bill Raisch) und wird selbst freigesprochen. Kimbles ermordete Frau Helen taucht im Vorspann und in Rückblenden auf.
Die Serie gehört zu den erfolgreichsten weltweit. In allen Ländern war die Resonanz einzigartig. David Janssen erhielt in Deutschland die Goldene Kamera, ungewöhnlich für einen Darsteller in einer ausländischen Serie. Die letzte Episode, in der Kimble endlich den wahren Mörder findet, erreichte in allen Ländern Rekordeinschaltquoten - in den USA hielt der Rekord bis zur "Wer schoss auf J. R."-Folge von Dallas.
Die ARD zeigte von den 120 Folgen nur 26, jedoch inklusive der alles aufklärenden Schlussfolge. Als Sat.1 später weitere Folgen in deutscher Erstausstrahlung unter dem Titel Dr. Kimble - Auf der Flucht zeigte, erhielten die Zuschauer folglich nur neue Handlungsabschnitte des Gesamtkomplexes, aber keine neuen Erkenntnisse. Spätere Wiederholungen liefen wieder unter dem deutschen Originaltitel.
Die Serie basiert auf dem tatsächlichen Fall eines Dr. Sam Sheppard aus dem Jahr 1954. Der gleiche Fall diente auch als Vorlage für den Film "Der Strafverteidiger" ("The Lawyer; 1970"), aus dem dann die Serie Petrocelli wurde. Ironischerweise ging Kimbles jahrelange Flucht durch die USA am 20. Oktober 1967 zu Ende - also genau an jenem Abend, als Eduard Zimmermann das erste Mal mit Aktenzeichen XY ... ungelöst auf dem Bildschirm erschien.
Das Fernsehlexikon, Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier.

Wo läuft's?

Vor dem nächsten Serienstart kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Highlights
DVD
In Partnerschaft mit Amazon.de.
* früherer bzw. Listenpreis
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 18.11.2018 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden

  •  
  • Francis (geb. 1948) schrieb am 13.03.2010:
    FrancisHallo, ich habe damals alle Folgen gesehen, außer der letzten. Ausgerechet jene in der Dr. Kimble den Einarmigen findet. Welche Mögligkeiten habe ich diese Folge zu sehen? ..... Gruß FrancisAntworten

Beitrag melden

  •  
  • Stefan (geb. 1963) schrieb am 28.12.2009:
    StefanHier ist die falsche Inhaltsangabe vorhanden. Die stammt allerdings aus der Originalserie mit David Janssen...Antworten

Beitrag melden

  •  
  • sarah (geb. 1988) schrieb am 22.02.2009:
    sarahschade das keine 2.staffel gibt hätte gerne gewusst wie es weiter gehtAntworten

Popularität

Auf der Flucht - Die Jagd geht weiter-Fans mögen auch folgende Serien: