Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Das Haus am Eaton Place

1688

Das Haus am Eaton Place

(Upstairs Downstairs)GB, 1971–1975
Das Haus am Eaton Place
  • Platz 461 1688 Fans   45% 55%ø Alter: 50-60 Jahre
  • Serienwertung4 02754.15Stimmen: 47eigene Wertung: -

"Das Haus am Eaton Place"-Serienforum

Beitrag melden

  •  
  • Michaela schrieb am 18.03.2005:
    MichaelaSuche dringend die beiden letzt Teile der Taschenbücher :Teil5 Dornen im Siegerkranz /Teil 6: Ende und neues Beginnen.
    Ich freue mich über jedes Angebot. MichaelaAntworten

Beitrag melden

  •  
  • Andrea (geb. 1984) schrieb am 13.03.2005:
    AndreaWie ein Strickmuster kommt mir das Ausstrahlen von "Das Haus am Eaton Place" auf NDR vor. 2 glatt d.h. 2 Folgen werden hintereinander ausgestrahlt - 1 verkehrt d.h. 1 Samstag ohne "Das Haus am Eaton Place".
    Wie lange soll das noch so weitergehen? Hat jemand eine Kontaktadresse - E-Mail oder Post - von NDR, damit man eine Beschwerdenachricht mit vielen Unterschriften dorthin senden kann?
    Ich bin jederzeit für eine solche Idee zu haben.
    Viele liebe Grüße
    von AndreaAntworten

Beitrag melden

  •  
  • Sabine (geb. 1967) schrieb am 11.03.2005:
    SabineAllen denen "Das Haus am Eaton Place" gefällt sollte sich mal den Film "Gosford Park" ansehen. In den 30er Jahren treffen sich englischer Adel zum Wochenende auf dem Land. Inklusive Bediensteten, d.h. alle bringen Ihre Zofen und Diener mit. Der Film spielt auf zwei Ebenen. "Upstairs" and "Downstairs". Tolle Kulisse und Kostüme. Der Film lebt von der Atmosphäre und den Dialogen. Hervorragende britische Schauspieler und zum Schluß geschieht ein Mord.....Very britishAntworten

Beitrag melden

  •  
  • Raphael (geb. 1986) schrieb am 28.02.2005:
    RaphaelHallo.Für alle eine Internetadresse zum Eaton Place :
    www.updown.org
    Dort findet man Bilder aller Darsteller vor der Serie , während der Serie und nach der Serie .Außerdem autogrammadressen und die Titelmusik zum anhören.Zahlreiche Fotos ,Making of Fotos , Serien fotos privat fotos der Darsteller und aufnahmen vom Heutigen Eaton place 165 in London.Eins davon mit einigen der Darstller. Dazu jede menge Interviews mit allen Darstllern aus den ende der 80ziger Jahre für eine Radiosendung. Und viele andere schöne sachen.
    Eben eine seite nur für den Eaton Place
    Viele Grüße
    raphaelAntworten

Beitrag melden

  •  
  • Nina (geb. 1970) schrieb am 18.02.2005:
    NinaWann entschließt sich der NDR endlich mal ein paar" Eaton-place "- Folgen am Stück zu senden??? Diese ständigen Unterbrechungen nach 1 oder 2 Folgen sind einfach untragbar für Serienfans, mal ganz unabhängig von Eaton-Place. Mal sehen, wieviel Jahre für die 52 Folgen beim NDR gebraucht werden!?!Antworten

Beitrag melden

  •  
  • Christina schrieb am 11.02.2005:
    ChristinaHallo alle zusammen, sehr gern hätte ich einen Tipp zu folgendem Problem: Die beiden letzten Rowohlt-Bändchen (5: Dornen im Siegerkranz / 6: Ende und neues Beginnen) kann ich trotz diverser Bemühungen nicht bekommen. Nicht bei ebay, amazon, zvab und auch sonst leider nicht. Falls jemand diese beiden Ausgaben übrig hat und verkaufen würde, dann möge er sich doch bitte an mich wenden. „Das Haus am Eaton Place“ ist nicht nur sehens- sondern auch lesenswert. Aber das weiß dieser Leserkreis ganz bestimmt. Herzliche Grüße aus Berlin von Christina S.Antworten

Beitrag melden

  •  
  • Rosemarie (geb. 1941) schrieb am 03.02.2005:
    RosemarieAch Ihr Beneidenswerten, die Ihr NDR empfangen könnt ...
    Mir gefiel der Mr. Hudson immer so gut, diese Mimik, wenn etwas sein Mißfallen fand! Einfach genial! Auch den Mr. Belamy sowie seine 1. und 2. Frau mochte ich sehr gerne sehen. Und Ruby, das Trutscherl, tat mir immer so leid, wenn der "Drachen" Mrs. Bridges sie so heruntermachte.
    Grüßt sie mir alle die vom Haus am Eaton Place, wenn Ihr sie das nächste Mal seht, ja!Antworten

Beitrag melden

  •  
  • Nora schrieb am 03.02.2005:
    NoraHallo,
    Mir ist in den letzten Folgen aufgefallen, daß die Darstellerin der Lily (Karen Dotrice) das kleine Mädchen Jane aus dem Disney-Film "Mary Poppins" ist
    Ich suche die Originalfolgen der Serie.Antworten

Beitrag melden

  •  
  • Andrea (geb. 1984) schrieb am 02.02.2005:
    Andrea@Nina
    Ich freue mich sehr darüber, dass ich nicht die einzige bin, die Rose und Ruby mag.
    @Nora
    Ja, so war das damals in den 20er Jahren oder vielmehr in den letzten 10er Jahren. Viele Menschen sind an der sogenannten "Spanischen Grippe" gestorben. Mehr als im 1. Weltkrieg.
    Ist es gut oder schlecht, dass der Moment des Sterbens selbst , nicht im Fernsehen gezeigt wird ?
    Ich bedauere sehr, dass Rose und Gregory nicht zusammen gekommen sind.Antworten

Beitrag melden

  •  
  • unbekannt schrieb am 01.02.2005:
    unbekanntWar richtig schön, Eaton-place 3 x hintereinander zu sehen, jetzt ist man im Geschehen wieder "drin". Von den Figuren finde ich Mrs. Bridges sehr lustig, außerdem gefallen mir Rose und Ruby, aber letztere ist ja momentan nicht dabei. Grüße an alle Fans der Serie, NinaAntworten

Beitrag melden

  •  
  • Nora (geb. 1979) schrieb am 01.02.2005:
    NoraHallo,
    ich bekenne mich ebenfalls upstairs-downstairs-süchtig! Am Anfang mochte ich die Serie nicht so sehr aber dann konnte ich nicht mehr aufhören. Sie hat Süchtigkeitspotential!
    Ich bedauere es sehr, daß sie Hazel haben sterben lassen. Sie war so eine sympathische Figur. Überhaupt sind die Folgen ab 1914 sehr traurig - so viele Personen sterben oder erleben Schicksalsschläge - es geht nur noch bergab. Der einzige Lichtblick ist die Hochzeit von Richard und Virginia.
    Viele Grüße an alle Bellamy-Fans!Antworten

Beitrag melden

  •  
  • Christiane (geb. 1962) schrieb am 28.01.2005:
    ChristianeBin ebenfalls Fan von Richard und Edward.Edward hat einen goldigen Humor. Richard ist sehr charmant.Prima das die Serie noch eine Weile läuft.Allen Fans der Serie viel Spass beim Zuschauen.Antworten

Beitrag melden

  •  
  • Raphael (geb. 1986) schrieb am 24.01.2005:
    RaphaelDer NDR hat es geschafft bis jetzt zwei Folgen regelmäßig zu senden.Meine Lieblingsfiguren sind Richard,wegen seines guten Characters und die süße Georgina.Antworten

Beitrag melden

  •  
  • Andrea (geb. 1984) schrieb am 15.01.2005:
    Andrea@Nina
    Heute hatte ich Ruhe und Zeit "Das Haus am Eaton Place" zu sehen. Mir gefällt jede Folge sehr gut. Wer sind deine Lieblingsfiguren? Meine sind: Rose, Hazel und Ruby.
    Viele liebe Grüße
    von AndreaAntworten

Beitrag melden

  •  
  • nina (geb. 1970) schrieb am 10.01.2005:
    ninaHallo Andrea, daß der NDR so unregelmäßig sendet finde ich auch unmöglich. Nach 3 oder 4 Wochen ohne Eaton place hat man die Handlung der letzten Folge ja schon vergessen und ist nicht mehr im Geschehen "drin". Vielleicht beschweren sich ja viele Fans beim Sender und der NDR sendet endlich mal regelmäßiger, schön wärs. NinaAntworten

Beitrag melden

  •  
  • Daniel (geb. 1968) schrieb am 09.01.2005:
    Danielweiss vielleicht jemand ob "Das Haus am Eaton Place" irgendwann auf DVD in deutscher Sprache erscheinen wird ?Antworten

Beitrag melden

  •  
  • Andrea (geb. 1984) schrieb am 08.01.2005:
    AndreaSchade, dass "Das Haus am Eaton Place" heute doch nicht auf NDR zu sehen war. Die Programmänderung wurde weder in der Zeitung noch im Teletext angekündigt. Was ist das nur los? Im ORF gab es Ende Dezember 2004 schon einmal so einen Fall. "Komm süßer Tod" - ein Krimi - wurde überall groß angekündigt - TV Zeitung, Teletext, Vorschau im Fernsehen - doch am Tag X nicht ausgestrahlt. Eine Sondersendung bezüglich der Flutkatastrophe, ja das hätte ich eingesehen, wenn es eine gegeben hätte. Stattdessen wurde "Brüder" ausgestrahlt. Was soll das ?
    Hat jemand eine halbwegs plausible Erklärung dafür?Antworten

Beitrag melden

  •  
  • Andrea (geb. 1984) schrieb am 30.12.2004:
    AndreaFreue mich sehrd darüber, dass "Das Haus am Eaton Place" wieder ausgestrahlt wird. Bis zum 08.01.2005 habe ich viel zu tun. Da wird die Zeit wie im Flug vergehen.
    Schade, dass die Folgen nie im Vormittagsprogramm wiederholt werden, wie das auf WDR montags der Fall war. Dort wurden die Folgen ja am Sonntag Abend ausgestrahlt.
    Viele liebe, herzliche Grüße - und ein gutes 2005
    wünscht euch
    AndreaAntworten

Beitrag melden

  •  
  • Michael (geb. 1967) schrieb am 22.12.2004:
    MichaelEs ist sehr schade, dass der NDR die Serie so unregelmäßig bringt. Sonst werden alle möglichen Serien bis zum erbrechen wiederholt. Aber wirklich gute Serien, die sozialkritisch Zeitgeschichte dokumentieren, bleiben in der Versenkung. Aber diese Tatsache ist eben auch ein Spiegel unserer Zeit. Schade.Antworten

Beitrag melden

  •  
  • nina (geb. 1970) schrieb am 20.12.2004:
    ninaHallo, schade, daß es erst im nächsten Jahr weitergeht, aber besser als überhaupt nicht. Mal sehen, ob der NDR es schafft mal 3 Folgen am Stück und ohne Unterbrechungen mit anderen uninteressanten Sendungen am Samstag mittag zu zeigen. Wäre ja zu wünschen! Grüße an alle Bellamy-Fans.Antworten
weitere Kommentare/Erinnerungen
Diskussionen bei tvforen.de