Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
97

Der Dicke und der Belgier

D, 1998
Der Dicke und der Belgier
  • 97 Fans   91% 9% jüngerälter
  • Serienwertung5 66814.50Stimmen: 6eigene Wertung: -

Serieninfos & News

15 Folgen (1 Staffel)
Deutsche Erstausstrahlung: 19.05.1998 (Sat.1)
Eingerahmt von Stand-ups zum Thema deutsch-belgisches Verhältnis präsentieren Diether Krebs und Carry Goossens ca. 24 Sketche pro Folge. Die beiden Komödianten spielen dabei die verschiedensten Charaktere - trottelige Mafiosi, leidenschaftliche Liebhaber, eingebildete Kranke, sprachgewandte Touristen, tumbe Bürokraten oder volltrunkene Polizisten. Jede Menge schräge Typen erscheinen in den unmöglichsten Alltagssituationen. In jeder Folge kommen die Miniserien Die Kreuzritter und Schroeder vor. Die erste blickt zurück ins Jahr 1204, in dem der edle Godefroid de Rotzford mit seinem Knappen Sigurd von Schalckenstein lebt.
Die Ritter sind auf dem Heimweg von Jerusalem in ihre Burg und machen sich ihre Gedanken über Verkehrschaos, Emanzipation, Umweltverschmutzung und andere Probleme der modernen Zivilisation. Schroeder versucht auf immer wieder neue Art und in verschienenen Verkleidungen, in einer Kneipe Freibier zu bekommen - und scheitert immer wieder am Kneipenwirt. Die Serie ist die deutsche Adaption des belgischen Comedy-Formats Gaston & Leo, in der Carry Goossens in einer Gastrolle zu sehen war. Das zweite Best of-Special trug den Titel Der Dicke und der Belgier feiern Silvester.
aus: Der neue Serienguide
Fernsehlexikon
Sketchshow mit dem dicken Diether Krebs und dem Belgier Carry Goossens.
Krebs und Goossens schlüpfen in verschiedene Rollen und Kostüme. Kommt ein Belgier zu dem Dicken in die Apotheke. Sagt der Belgier: Haben Sie etwas, das sofort gegen Schluckauf hilft? Haut ihm der Dicke in den Magen. Sagt der Belgier: Entschuldigung, es ist nicht für mich, es ist für meine Frau.
Die Show griff das Sketchup-Konzept auf: Alte Witze wurden durch dicke Brillengläser und falsche Zähne aufgepeppt. Zu Beginn der Show begrüßten Krebs und Goossens das Studiopublikum, bevor die Sketchfilme begannen. Produziert wurden gerade mal 14 halbstündige Folgen und ein 45-minütiges Silvester-Special, doch es verging seitdem kein Jahr, in dem diese Folgen nicht mindestens einmal aufgewärmt wurden. Die Show lief bei der Erstausstrahlung am Vorabend und danach auf so ziemlich jedem anderen Sendeplatz, den es bei Sat.1 gibt. Es war die letzte eigene Show von Diether Krebs, der am 4. Januar 2000 einem Krebsleiden erlag.
Das Fernsehlexikon*, Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier.

Wo läuft's?

Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Highlights
DVD
In Partnerschaft mit Amazon.de.
¹ früherer bzw. Listenpreis
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 28.01.2020 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News
weitere Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden

  •  
  • geraldo (geb. 1965) schrieb am 28.02.2008:
    geraldoer war einer der besten komödianten deutschlands und man sieht ihn immer wieder gern. klar habe ich mir diese serie auf dvd gekauft.

Beitrag melden

  •  
  • Britta Baron (geb. 1971) schrieb am 04.04.2006:
    Britta Baron...habe selber mitgespielt und hatte eine genieale zeit bei dem dreh. dieter und carry waren super!!!!!

Beitrag melden

  •  
  • danny (geb. 1978) schrieb am 17.08.2005:
    dannysat 1 sollte die sendung mal wieder zeigen von der ersten bis zur letzten. die zwei waren einfach super.

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

 
Social Media und Feeds
 
Kooperationspartner
 
* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.