Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
56

Die neue Yogi Bär Show

(The New Yogi Bear Show)USA, 1988–1989
Die neue Yogi Bär Show
  • 56 Fans   53% 47%ø Alter: 35-45 Jahre
  • Serienwertung0 8360noch keine Wertungeigene Wertung: -

Serieninfos & News

Nach Ausflügen in den Umweltschutz ("Yogi's Gang"), in die Schatzsucherei ("Yogi auf Schatzsuche/Yogi's Treasure Hunt") und in den Weltraum ("Yogis galaktische Abenteuer/Yogi's Space Race") landet Yogi wieder bei seinen Ursprüngen: im Jellystone Park! Der Handlungsrahmen der "New Yogi Bear Show" knüpft an der originalen "Yogi Bear Show" der späten 50er/frühen 60er Jahre an: neben der Titelfigur, die hier wieder gefräßig, gerissen und lebensfroh sein darf, tummeln sich erneut der kleine, schüchterne Boo Boo, Yogis Freundin Cindy, deren blaue Farbe jetzt einem dezenten Ocker gewichen ist, und der strenge Ranger Smith im Jellystone Park. Letzterer ist allerdings deutlich schlanker geworden. Zudem hat er mit Ranger Rubydoux einen kleinen, korpulenten und oft unbeholfenen Assistenten bekommen. Außerdem lernen die Zuschauer Cindys Mutter und Yogis wanderlustigen Vater sowie den mißratenen Zwillingsbruder von Ranger Smith kennen. In der Doppelepisode "Hochzeit mit Hindernissen/Der Alptraum" heiratet Yogi Bär seine Cindy, nachdem er einen begüterten Rivalen ausgeschaltet hat. Und nach einem Jahr stellt sich mit Li'l Yog prompt Nachwuchs ein. Doch der kleine Bengel erweist sich als äußerst schwierig zu erziehendes Kerlchen. Da ist Yogi am Ende froh, daß er alles nur geträumt hat! Doch ansonsten jagt er wie bekannt hinter Picknickkörben und anderen Leckereien der Touristen hinterher, gewarnt von Boo Boo, umgarnt von Cindy, verfolgt von Ranger Smith. Auch tauchen wieder erstaunliche Gäste im Park auf: ein russisches Tanzbären-Ballett, ein kleiner fernöstlicher Waschbär-Wirbelwind namens Ninja Raccoon nebst Mutter, der sangesfreudige Hillbillie Banjo Bear mit ebenso sangesfreudiger Familie, der große, gutmütige, aber etwas tumbe Blubber Bear, dann ein gefährlicher Diamantenräuber, ein Wahrsager, eine Big-Foot-Mama mit Nachwuchs, ein verrückter Wissenschaftler, ein TV-Regisseur, der aggressive Growler, der Cindy umwirbt und die kleine Bärin Buttercup, in die Boo Boo sich verliebt, aber vor lauter Schüchternheit kein Wort herausbringt - ein Fall für Yogi!
(Carsten Menkhoff)
Die US-Sprecher der Serie waren Greg Burson (Yogi), Don Messick (Boo Boo, Ranger Smith) und Julie Bennet (Cindy).
Fortsetzung von Yogi Bär (USA, 1958)
Cast & Crew

Wo läuft's?

Vor dem nächsten Serienstart kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, CDs, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 21.11.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News
weitere Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden

  •  
  • tawa72 (geb. 1972) schrieb am 08.09.2010:
    tawa72Hallo, suche einen Episodenguide mit den deutschen Titeln, kann da wer helfen?
    mfg

Beitrag melden

  •  
  • Patrick (geb. 1983) schrieb am 21.03.2009:
    PatrickMann, was waren das für Samstag-Vormittage als RTL noch Cartoons gezeigt hat. Yogi Bär, Die Jetsons usw. Boomerang lässt für mich diese Erinnerungen echt wieder aufleben. Yogi ist einfach Kult und gehört ins Free-TV und nicht nur ins Pay-TV

© 1998 - 2019 imfernsehen GmbH & Co. KG

 
Social Media und Feeds
 
Kooperationspartner
 
* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.