Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
63

Geheimprojekt X - Dem Bösen auf der Spur

(Strange World)
USA, 1999

  • 63 Fans  36%64% jüngerälter
  • Serienwertung0 2424noch keine Wertungeigene Wertung: -

Serieninfos & News

13 Folgen (1 Staffel)
Deutsche Erstausstrahlung: 25.04.2001 (VOX)
Der Wissenschaflter Paul Turner kämpft mit einer tödlichen Krankheit, seit er vor sechs Jahren als Angehöriger einer militärischen Sondereinheit mit einem biologischen Kampfstoff in Kontakt kam. Seit damals ist das US-Militär sein großer Gegner. Paul ist nur noch nicht gestorben, weil ihm eine geheimnisvolle Japanerin immer genau im richtigen Moment ein Präparat übergibt, das ihn am Leben hält. Dann taucht Pauls ehemalige Vorgesetzte Lynn Reese erneut in seinem Leben auf und überzeugt ihn davon, wieder für den medizinischen Forschungsdienst des US-Militärs zu arbeiten - um skrupellose Wissenschaftler zu enttarnen und den kriminellen Einsatz von Medizin und Bio-Technik zu verhindern. Eigentlich hat Paul bei diesem Angebot keine Wahl, denn die Organisation, die hinter der Japanerin steht, wünscht sich Zugriff auf die wertvollen Informationen, die Paul bei seiner Arbeit in die Hände bekommt. Und diese Organisation hält ihn schließlich am Leben.
Paul weiß bei seinen Ermittlungen nicht, wem er vertrauen kann, wer ihn manipuliert und wer eigentlich die Bösen” sind. Den einzigen Halt findet er in seiner Freundschaft zu der Ärztin Sydney MacMillan.
aus: Der neue Serienguide
Cast & Crew
Fernsehlexikon
13 tlg. US Mysteryserie von Howard Gordon (Strange World; 1999).
Der Wissenschaftler Paul Turner (Tim Guinee) schwebt seit einem Unfall mit Chemikalien während des Golfkriegs ständig zwischen Leben und Tod. Immer wenn seine Beschwerden unerträglich werden, taucht eine mysteriöse Japanerin (Vivian Wu) auf und injiziert ihm eine geheimnisvolle Droge, die ihn weiter am Leben hält und die Schmerzen lindert. Mit seiner Freundin Dr. Sydney MacMillan (Kristin Lehman) darf Paul nicht darüber reden, weil die Japanerin sonst nicht mehr auftaucht. Für seine ehemalige Chefin Major Lynne Reese (Saundra Quarterman) arbeitet Paul jetzt wieder, ist Teil eines medizinischen Forschungsprogramms. Er hat keine Ahnung, warum alle Interesse daran haben, ihn am Leben zu erhalten.
In den USA wurde die gefloppte Serie nach nur drei Folgen abgesetzt. Amerikaner erfuhren des Rätsels Lösung nicht. Vox sendete alle produzierten Folgen mittwochs um 22.15 Uhr gnadenlos weg, doch auch Deutsche erfuhren die Lösung nicht.
Das Fernsehlexikon*, Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier.

Geheimprojekt X - Dem Bösen auf der Spur Streams

Wo wird "Geheimprojekt X - Dem Bösen auf der Spur" gestreamt?

Leider derzeit keine Streams vorhanden.
Mithelfen

Im TV

Wo und wann läuft "Geheimprojekt X - Dem Bösen auf der Spur" im Fernsehen?

Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten Serienstart kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, CDs, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 22.01.2021 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News
weitere Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum

© 1998 - 2021 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds