Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
408

Dark Skies - Tödliche Bedrohung

(Dark Skies)USA, 1996–1997
Dark Skies - Tödliche Bedrohung
  • 408 Fans   76% 24%ø Alter: 45-55 Jahre
  • Serienwertung5 12534.50Stimmen: 12eigene Wertung: -

Serieninfos & News

19 Episoden (1 Staffel)
Deutsche Erstausstrahlung: 03.04.1997 (ProSieben)
Im Jahr 1961 kommt das junge Pärchen Kimberly Sayers und John Loengard nach Washington. Sie arbeiten in der Kennedy-Administration. John soll für das Projekt Blue Note Nachforschungen in Fällen von mysteriösen UFO-Sichtungen anstellen. Schon bald findet John eine Akte, die beweist, daß irgend jemand versucht, wichtige Informationen zu vertuschen. Wenig später ist John in der Gewalt der Geheimorganisation Majestic 12, und es stellt sich heraus, daß die Erde seit geraumer Zeit von Außerirdischen heimgesucht wird. John und Kimberly machen sich auf die nervenaufreibende Suche nach der Wahrheit und erleben wichtige Ereignisse der amerikanischen Geschichte aus einem ganz neuen, faszinierenden Blickwinkel.
Darunter der Fall Roswell, bei dem im Juli 1947 ein UFO in Roswell, New Mexico landete, das Kennedy-Attentat vom 22. November 1963, das in Wirklichkeit von Aliens gesteuert wurde, Tonbandaufzeichnungen in der Watergate-Affäre, die die Tarnung der Außerirdischen zunichte gemacht hätten, oder die Entführung eines Astronauten und die erfolglose Implantation eines Parasiten in dessen Körper.
aus: Der neue Serienguide

Wo läuft's?

Vor dem nächsten Serienstart kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
** günstigster Preis im Amazon.de-Marketplace (Stand: ..)
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 20.07.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News
weitere Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden

  •  
  • Harlock schrieb am 13.05.2011:
    HarlockSerie gibts jetzt auf Deutsch als Dvd

Beitrag melden

  •  
  • Franky (geb. 1972) schrieb am 11.06.2009:
    FrankyIch fand die Serie besser als Akte X und zwar unter anderem deswegen weil die außerirdischen Greys diesmal nicht die bösen waren, sondern eben unfreiwillig unter der Kontrolle des Hive.
    Über Verschwönrungen warum die Serie abgesetzt wurde kann man nur spekulieren - ich vermute wenn es da eine gab dann lag es daran das die Greys von Natur aus als friedfertig dargestellt sind.
    Laut dem Autor Steven Greer gibt es "Mächte" die die echten Außerirdischen im realen Leben unbedingt als feindlich darstellen wollen und er geht sogar soweit zu behaupten das diese Mächte mit nachgebauten UFOs und Biorobotern die echten Außerirdischen ähneln Angst durch Entführungen und Viehverstümmlungen zu verbreiten um so ein Feindbild aufzubauen.

Beitrag melden

  •  
  • inshreds (geb. 1970) schrieb am 28.05.2008:
    inshredsDie Serie wurde abgesetzt, weil die Quoten in Relation zu den Produktionskosten zu niedrig waren. Der Tod von J.T. Walsh war tragisch, aber den hätte man irgendwie in die Handlung einbauen können. Auch hierzulande waren die Quoten trotz der vielen Werbung, die Pro7 machte, sehr schnell im Keller und wurden sogar von Outer Limits übertroffen. Und da die Serie auch wieder mitten in der Handlung abbricht, dürfte eine DVD-Auswertung sehr unwahrscheinlich sein