Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
1873

Monk

USA, 2002–2009

Monk
 Serienticker
  • Platz 2741873 Fans  62%38% jüngerälter
  • Serienwertung4 60184.48Stimmen: 174eigene Wertung: -

"Monk"-Serienforum

Beitrag/Regelverstoß melden

  • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
  •  
  • Stefan_G (geb. 1963) schrieb am 27.06.2018, 22.49 Uhr:
    hab diese Serie noch nie geseh'n damals auf "RTL" (genauso wie "Dr. House").
    Mittlerweile habe ich Staffel I, Staffel II sowie Staffel IV auf dem Flohmarkt bzw. bei rebuy gekauft...

Beitrag/Regelverstoß melden

  • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
  •  
  • Informationen (geb. 1995) schrieb am 08.02.2017, 07.49 Uhr:
    Monk - Eine Fantastische Serie die Hoffentlich in den Nächsten Fünf Jahren eine Fortsetzung bekommen wird.

Beitrag/Regelverstoß melden

  • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
  •  
  • Informationen (geb. 1995) schrieb am 25.12.2016, 19.24 Uhr:
    Monk - Die Serie über Phobien und Zwänge - doch zugleich die menschlichste Serie die ich bisher gesehen habe.

Beitrag/Regelverstoß melden

  • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
  •  
  • User_1185916 schrieb am 20.08.2016, 23.19 Uhr:
    hallihallo
    wollte fragen ob jemand alle monk folgen die eine düstere atmosphäre haben kennt ?
    mfg.

Beitrag/Regelverstoß melden

  • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
  •  
  • Informationen (geb. 1995) schrieb am 30.06.2016, 18.37 Uhr:
    Wünsche allen Monk Fans einen Ordentlichen Sommer und freue mich auf den September.

Beitrag/Regelverstoß melden

  • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
  •  
  • Informationen (geb. 1995) schrieb am 28.06.2016, 13.41 Uhr:
    Die Sommer Serien Splash Sammlung hat mit Monk den Mann gefunden der trotz Neurosen und Ängste am liebenswertesten ist. Keine Figur in der Krimi Welt hat Neurosen und Zwänge so spielen und charakterisieren können wie einst Tony Shaloub. Obwohl man damals gar nicht daran dachte dass Monk so ein gigantischer Erfolg ist, das sieben Jahre nach Ende sie noch immer stark vertreten ist, hat man ein einzigartiges Ensemble gemacht. Wie sich dieses Team gegenseitig die Bälle zugespielt hat, dass schaffen andere in zehn Jahren nicht einmal. Einen großen Dank an Monk und schon geht es weiter ins Jahr 2016 mit The Night Manager.

Beitrag/Regelverstoß melden

  • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
  •  
  • Informationen (geb. 1995) schrieb am 18.05.2016, 16.52 Uhr:
    Die USA Network Crime Serie Monk hat sich in die Herzen der Zuseher geklammert. Einen wunderbaren Cast und eine Story die schöner zum Teil nicht sein könnte. Eine so tiefgehende Crime Serie über Phobien, Ängste, Verlust & Zusammenhalt habe ich bisher noch nie gesehen. Monk hat in seinen zahlreichen 125 Kapiteln so viel gezeigt, was andere Serie nicht haben. Diese unverwechselbare Leichtigkeit und doch immer wieder den Ernst der Lage so gut rüberzubringen, schaffen nicht viele. Danke an diese Wunderbare Serie die Sieben Jahre nach ihrem Ende noch heute auf mehr als Drei Sender im Programm ist. Ein Starker Beweis für die Schlagkraft von Monk!

Beitrag/Regelverstoß melden

  • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
  •  
  • Informationen (geb. 1995) schrieb am 18.03.2016, 16.13 Uhr:
    Der Mann mit der größten Kombinationsgabe und den meisten Phobien hat die Fernsehgeschichte entscheidend verändert. Vergessen wir mal de zahlreichen Nominierungen und Auszeichnungen und auch den genialen Cast dahinter so wie auch den Standort San Fransisco. Doch auch wenn man all das weglässt ist diese Serie in keine Schublade zu werfen. So viel Menschlichkeit und auch Zerbrechlichkeit in einer Serie mit so viel Herz und Mitgefühl unterzubringen ist sehr gut. Diese Serie berührt mich heut noch wie keine andere, denn sie braucht keine großen Effekte und andere Actionelemente sondern ist direkt aus dem Leben gegriffen. Dallas Star Larry Hagman ist J.R. Ewing eine Ikone und Tony Shaloub ist mit Monk unvergesslich in ewiger Erinnerung.

Beitrag/Regelverstoß melden

  • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
  •  
  • Informationen (geb. 1995) schrieb am 04.02.2016, 10.33 Uhr:
    Nach fast schon sieben Jahren das Ende ist Monk immer noch eine der stärksten Serie im Free TV. Bemerkenswert wie sich die Serie um einen manisch panischen Ermittler so halten kann. Doch es liegt nur an einem, weil Monk einfach nur menschlich ist und so schön anzusehen ist und die Marotten die er hat.

Beitrag/Regelverstoß melden

  • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
  •  
  • MONK (geb. 1995) schrieb am 12.03.2014:
    125-teilige Serie, 25 Specials & glänzende Schauspieler. Monk, verschroben, abgegrenzt und grenzgenial. Der Detektiv in Begleitung seiner beiden Assistentinnen Sharona Flemming und Natalie Teeger. Benjamin Flemming und Julie Teeger ergänzen das grandiose Ermittlerteam. Die Psychiater Dr. Charles Kroger und Dr. Bell sorgen für Monk´s seelisches Wohlbefinden. Engagiert von Captain Leland Stottlemeyer und Lieteunant Randy Disher werden die kompliziertesten und schwersten Fälle von San Fransisco gelöst. Lasst uns nochmal anstoßen auf die Regiesseure und das Team sowie die Schauspieler.
    Vielen Dank für die Serie "MONK"

Beitrag/Regelverstoß melden

  • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
  •  
  • Monk (geb. 1995) schrieb am 20.02.2014:
    Es wird keinen Monk-Film geben. Überhaupt was für eine Schnapsidee Monk als Bürgermeister von San Fransisco aufzustellen. Monk ist ein Kriminalist und ein fürsorglicher Ehemann sowie ein aufopfernder Vater.
    Ich bedanke mich für die Hauptakteure, dem Team für diese Eventserie.

Beitrag/Regelverstoß melden

  • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
  •  
  • Adrian Monk & Trudy (geb. 1995) schrieb am 16.01.2014:
    Adrain Monk, internationaler erfolgreicher Detektiv, viele unüberwindbare Zwangsneurosen. Zerstört sein Leben von einer Plastiksprengbombe kehrt er zurück ins Leben. Betreut von Sharona und Natalie findet er wieder zurück. Seine seelischen Lücken werden von Dr. Kroger und Dr. Bell gefüllt. Die Großen Feinde seines Lebens, Dale Biederback Der Richter. 8 wunderbare Jahre mit dem größten aber auch verwundbarsten Detektiv der Welt.
    Danke an das gesamte Team für diese wunderbare Serie. Ich verabschiede mich von euch
    Auf Wiedersehen MONK

Beitrag/Regelverstoß melden

  • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
  •  
  • Tv-Cheker (geb. 1997) schrieb am 14.12.2011:
    Ach so, weiß zu fällig ob, oder wann die letzte Folge von Monk, als er den Mörder seiner Frau findet, laäuft, oder wo man sie sehen kann? Vielen Dank.

Beitrag/Regelverstoß melden

  • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
  •  
  • Tv-Cheker (geb. 1997) schrieb am 14.12.2011:
    Monk ist cool, aber wer findet die neue besser als Sherona? Ich finde Sharona besser
  • aima (geb. 2005) schrieb am 19.04.2015:
    Die neue zu info heißt Natalie und ich finde sie irgetwie besser.

Beitrag/Regelverstoß melden

  • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
  •  
  • Axel (geb. 1978) schrieb am 30.03.2011:
    Ahhh! Endlich mal wieder alle Folgen von Anfang an auf S-RTL. hoffentlich auch mehr als 1 oder 2 Staffeln und in der richtigen Reihenfolge.
    Einer der Schönsten Sprüche war von Sharona "Schlucken Sie ´s runter!" :)) oder so ähnlich
  • Fabio (geb. 1986) schrieb am 19.05.2011:
    haha. ja das war als Sharona Adrian von Ihren Ängsten vor Elefanten erzählt, da sagt er zu ihr, schlucken sies runter und dann hat sie das immer zu ihm gesagt. hehe
  • andrew schrieb am 30.11.2011:
    Bitte Tony Shaloub dreh wieder neue Folgen bitte.