Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
511

Paul und Virginie

(Paul et Virginie)F, 1974
  • 511 Fans  20%80% jüngerälter
  • Serienwertung4 11003.50Stimmen: 10eigene Wertung: -

"Paul und Virginie"-Serienforum

Beitrag melden

  •  
  • Stefan (geb. 1963) schrieb am 17.02.2013:
    Trotz Warnung, dass das bewegende Ende nicht auf der DVD enthalten ist, habe ich mir diesen TV Klassiker dennoch geholt, hatte ich doch wenigstens auf das wunderschöne Liebeslied gehofft, das Virginie in einem Boot sang, als sie mit Paul auf einem See gerudert ist und das war in Folge 5 meines Erachtens. Aber zu meiner grossen Verwunderung war auch diese Stelle nicht zu finden. Damals mit Kassettenrecorder bewaffnet, habe ich das Lied direkt vom TV aufgezeichnet, habe aber leider dieses Stück nicht mehr und werde es wohl auch nie mehr wieder hören. Es sei denn, es ist auf dem Original-Soundtrack von Georges Delerue drauf, den es vereinzelt bei Plattenfirmen noch geben sollte. Ich lasse wieder von mir hören, wenn ich fündig wurde.
  • Gerhard (geb. 1961) schrieb am 11.12.2014:
    vielleicht ist es diese Version die Du meintest ...?

    https://www.youtube.com/watch?v=9ZTtmHAjHZg

Beitrag melden

  •  
  • Meggi (geb. 1965) schrieb am 18.11.2011:
    Ich bin enttäuscht, weil garde das großartige Ende von dem Film, quasi ja der Höhepunkt des Filmes komplett verstümmelt wurde. WER zum Teufel ist dafür verantwortlich?????

    Wer sind die beiden deutschen Syncronstimmen für die beiden Mütter Margerete und Sophie?

    Sophie ihre Stimme erinnert mich an Caroline Eangles von "Unsere kleine <Farm" und die Stimme der Margarte erinnert mich an die deutsche Stimme von "Meggi" (Dornenvögel). Liege ich damit nun richtig oder falsch?
  • Ellen (geb. 1968) schrieb am 22.11.2011:
    Ich habe mich schon die letzten Wochen fürchterlich darüber aufgeregt, dass das wunderschön-traurige Ende so verstümmelt, ja amputiert wurde. Bei einem Anbieter, ich weiß jetzt nicht ob das hier genannt wird (amazon) gibt es Rezensionen und Kommentare. In der letzten Rezension gibt es eine unglaubliche "Erklärung", warum der Film entsprechend gekürzt wurde. Leider fällt mein Kommentar hierzu kaum auf, aber man kann ihn aufrufen. Darin habe ich meine gesammelten Erkenntnisse und Vermutungen aufgezählt. Die Szene der aufgebahrten Virginie gab es nämlich in der Werbung! Und nun soll diese angeblich unerreichbar "im Giftschrank" liegen - Erklärung des Filmverlages, weil damals angeblich massive Beschwerden über das traurige Ende mit Virginies Leiche gegeben haben soll!!! Ich denke, da ist mit der Filmproduktion etwas andere schief gelaufen. Es gab nämlich im Vorfeld auch unterschiedliche Angaben über den Inhalt der DVD, wie Filmlänge und Bonus (entfallene Szenen), die es jetzt ja gar nicht gibt!
    Ich bin einfach nur empört und tief enttäuscht.

Beitrag melden

  •  
  • Martina (geb. 1963) schrieb am 09.11.2011:
    Habe mir die Serie jetzt endlich auf DVD angeschaut, ja zum Schluss ist ein Teil weggeschnitten worden. Warum weiß ich auch nicht. Die Serie Habe ich als Kind schon gesehen und war richtig forh das es sie jetzt auf DVD gibt.

    Weiß jemand wer die deutschen Synchronsprecher sind. Mich würde besonders Sophie ( Mutter von Virginie ) interessieren. Die Stimme kommt mir bekannt vor, aber ich komme einfach nicht drauf wer diese Rolle in deutsch spricht. Kann mir einer helfen ?
  • Meggi (geb. 1965) schrieb am 18.11.2011:
    Diese gleiche Frage beschäftigt mich auch. Ich vermute, dass ich die Stimme von Caroline Eangles (Unsere kleine Farm), also die Frau von Charles ist. Aber genau weiß ich es nicht. Aber ich möchte es auch wissen.
  • Schumi1965 (geb. 1965) schrieb am 24.11.2011:
    die beiden mütter haben die selben synchronstimmen wie Dornenvögel/Maggie und Unsere kleine Farm/Caroline Ingles. so kam es mir zumindest vor

Beitrag melden

  •  
  • Tine schrieb am 02.11.2011:
    Endlich konnte ich die so geliebte Serie ansehen........ein aber.....das Ende wurde ,wie schon geschrieben,komplett geschnitten.Ich bin sehr entäuscht darüber.Ich kann es nicht verstehen,da gerade das Ende einem so im Gedächnis geblieben ist.

Beitrag melden

  •  
  • unbekannt (geb. 1968) schrieb am 28.10.2011:
    Über 30 Jahre habe ich sehnsüchtig auf diese Veröffentlichung gewartet und war total happy. Nun aber so eine Enttäuschung! Gravierende Teile am Ende wurden gekürzt!!!
    Es fehlen die Auffindung Virginies durch den schwarzen Sklaven und die Aufbahrung Virginies - alles wundervolle, rührende Szenen, die ich unbedingt wiedersehen wollte!
    Ich verstehe nicht, warum man das wichtigste dieser Geschichte so verstümmeln kann. Es hätte unbedingt zur Tragik dieser Geschichte dazugehört.

Beitrag melden

  •  
  • Siri (geb. 1962) schrieb am 03.10.2011:
    Ich erinnere mich, dass ich diese Serie - ich glaube - nur als Dreiteiler im damaligen DDR-Fernsehen 1. Programm gesehen habe. Ich war vielleicht 14 und war total berührt von diesem Film. Nie wieder habe ich bei einem Film so viele Taschentücher nass geweint, wie nach diesem furchtbaren Ende und immer habe ich gehofft, dass Virginie doch wieder aufsteht.....
    Aber es ist und bleibt eine wunderschöne und sehr starke Erinnerung für mich.
    So würde ich mich sehr freuen, diesen Film noch einmal zu sehen.
  • unbekannt (geb. 1961) schrieb am 27.10.2011:
    genau,genau so habe ich auch gedacht....auch meine Taschentücher waren nass geweint....und sie stand net mehr auf....Dvd wird heute bei mir ankommen...bin total happy.......
  • sabine (geb. 1965) schrieb am 12.01.2014:
    cherry Auch ich habe diese wunderbare Serie im DDR fernsehen gesehen und mit meiner Mama geheult. Am schönsten war die Titel Melodie. Sie klingt mir immer noch im ohr

Beitrag melden

  •  
  • ines (geb. 1967) schrieb am 14.08.2011:
    sie kommt sie kommt
    man kann sie schon bei amazon vorbestellen und erscheint am 28. oktober
    endlich ist es soweit
    das warten hat ein ende und als bonbon oben drauf die lieferung ist ab 20 euro kostenlos

Beitrag melden

  •  
  • Christine Wybranietz (geb. 1961) schrieb am 17.06.2011:
    Endlich,endlich,endlich hab sooooooo lange darauf gewartet.Hab schon bestellt ,hab noch nie den Herbst soooo herbeigesehnt.Leute freut euch.

Beitrag melden

  •  
  • Stefan (geb. 1963) schrieb am 07.06.2011:
    Neue Nachrichten! Im September diesen Jahres wird die Serie endlich auf DVD verewigt. Unter dem Label " Serienjuwelen " wird der Traum der Veronique Jannot Fans endlich wahr. Suuuper.
  • Tserclaes (geb. 1969) schrieb am 09.06.2011:
    Das Label heißt fernsehjuwelen.de und die DVD-Box kommt zwischen Oktober 2011 und Februar 2012.
    In den Topp-News des Labels sind insgesamt 4 Serien benannt, die in dem Zeitraum erscheinen werden.

Beitrag melden

  •  
  • User 358058 schrieb am 29.05.2011:
    hey super danke für die info, endlich kann ich meinem sohn zeigen, was ich ihm schon so oft erzählt habe. wird echt zeit das solche tollen serien auf dvd erscheinen

Beitrag melden

  •  
  • Tserclaes (geb. 1969) schrieb am 27.05.2011:
    Das Label fernsehjuwelen.de hat auf seine Homepage in den News die Serie für November diesen Jahres angekündigt *freu*

    Grüße Tserclaes

Beitrag melden

  •  
  • Manuela (geb. 1968) schrieb am 16.12.2010:
    Sooo viele Leute erinnern sich....Toll!!! Auch ich war noch fast ein Kind bei Erstausstrahlung, aber total verliebt in diese Serie... Leider konnten wir uns bei Geburt unserer Tochter nicht auf Virginie einigen, sonst hieße Franziska heut wie meine damalige Heldin...Und einen Mann wie Paul wünscht sich jedes Mädchen....Leider scheint eine erneute Ausstrahlung wirklich unmöglich, und im Netz ist nichts aufzutreiben, traurig guck!!! Bleibt aber unvergessen

Beitrag melden

  •  
  • Ilona (geb. 1963) schrieb am 20.03.2010:
    endlich finde ich mal eine Seite wo ich merke,wie viele diesen Film wieder sehen möchten,wahnsinn,dieser Film hat mich damals so bewegt,das ich meine Kinder ebenso nennen wollte,Leider hat nur meine kleine Prinzessin Virginie diesen Namen erhalten,da Poul im deutschen damals zu meiner Zeit auf sächsisch paul genannt wurde,so bekam er den Namen auch ganz kurz Maik P.s. ich will den Film sehen bitte lg ilona
  • Stefan (geb. 1963) schrieb am 22.03.2010:
    Für alle Neulinge habe ich hier zwei gute Nachrichten: Unter " www.priceminister.de " kann man auf französisch den dritten Teil der Serie auf VHS für ca. 30 Euro bestellen. Und von Georges Delerue, einem weltbekannten Komponisten, kann man drei Originalmelodien aus der Serie bestellen. Die Cd heißt Police Python 357 und wenn man sich auskennt, kann man sogar auf verschiedenen Download-Portalen in die Titel reinhören. Gute Unterhaltung
  • Kerstin (geb. 1971) schrieb am 06.04.2010:
    Auch mich hat dieser Film (Serie)total beeindruckt!Ich würde ihn so gern mal wieder sehen wollen , soweit ich mich erinnern kann aus meiner Kindheit,hat mich glaub kein Film weiter so bewegt wie dieser !Auch meine kleine Maus habe ich Virginie genannt!Ist ein richtig schöner Name!Viele bringen diesen Namem mit dieser Serie in Verbindung.Werden oft darauf angesprochen

Beitrag melden

  •  
  • gaby (geb. 1963) schrieb am 25.02.2010:
    Zu dieser Serie habe ich bereits den MDR, das ZDF, das Deutsche Rundfunkarchiv, Icestorm und ARTE angeschrieben. Von ARTE steht die Antwort noch aus. Es muss doch möglich sein, diese Serie in der deutsch synchronisierten Fassung, wie sie im DDR-Fernsehen gelaufen ist, noch mal zu senden. Ich bleibe dran.
  • Norbert (geb. 1966) schrieb am 12.05.2010:
    Hallo Gaby, wie ist die Lage, hast du schon Antwort erhalten? Ich hab auch alle angeschrieben, wurde nur hingehalten! Irgendwelche Lizensrechte stehen im Wege, da eine französische Serie. Versteh ich nicht. warum kann nicht mal wieder etwas Kultur in TV, bei dem ganzen Blödsin, der ausgestrahlt wird. Ich warte nun schon Jahre auf einen neuen Sendetermin ;-(
  • Gaby (geb. 1963) schrieb am 05.10.2010:
    Hallo Norbert,

    habe jetzt so ziemlich alle Sender durch. Wie Du schon schreibst, es liegt an den Lizenzrechten. Damals wurde die Serie von den Sendern für eine gewisse Zeit ausgeliehen, um sie auszustrahlen. Irgendwann lief die Zeit ab und man hatte keine Rechte mehr an der Ausstrahlung. Die deutsche Tonspur der Synchronisation liegt zwar hier in Deutschland im Archiv, aber die nützt ja nichts ohne Film. ARTE hat geschrieben, dass diese Serie dort noch nicht gesendet wurde und dass die Ausstrahlung in absehbarer Zeit auch nicht geplant ist. Ich würde auch gern mal wieder was Sinnvolles im Fernsehen anschauen. Also da bleibt nur zu hoffen, dass vielleicht doch mal einer, der bei den Programmmachern was zu sagen hat, ein Erbarmen hat mit denjenigen, die mal wieder dies schöne Serie sehen wollen. Und das sind ja wohl nicht wenige.

Beitrag melden

  •  
  • Gisela (geb. 1972) schrieb am 29.11.2009:
    Hallo,
    ich bin auch ein Fan von dem Film/der Kurzserie Paul und Virginie. Ich war ja, als das im Fernsehen kam noch recht jung, hab aber die Schiffsszene und das Ende, in dem Paul an der Stelle im Sand liegt, an der Virginie angespült wurde, nie vergessen. Das hat mich bis heute total beeindruckt und ich habe immer wieder über die Bedeutung dessen nachgedacht. Ich würde den Film (oder war es eine Serie?) soooo gerne wieder sehen. Hatte die Darstellerin von Virginie nicht langes, dunkles Haar? Wenn jemand weiß, wie genau ich im Internet einen Filmausschnitt sehen kann, dann meldet euch bitte! Danke
weitere Kommentare/Erinnerungen
Diskussionen bei tvforen.de

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds