Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
95

Throb

USA, 1986–1988
Throb
  • 95 Fans   50% 50%ø Alter: 40-50 Jahre
  • Serienwertung4 06994.44Stimmen: 9eigene Wertung: -

Serieninfos & News

48 Episoden (2 Staffeln)
Deutsche Erstausstrahlung: 11.01.1988 (Tele 5)
Mit Sack und Pack und ihrem 12jährigen Sohn Jeremy zieht Sandy Beatty, ein Kind der wilden 50er, nach New York und fängt als Sekretärin bei der Plattenfirma Throb Records an. Throb bringt eine Menge ohrenbetäubender Musik heraus - schließlich ist es eine junge Plattenfirma. Geführt wird der Laden von Zach Armstrong, der 10 Jahre jünger ist als Sandy. Er weiß alles besser, kann aber wenig. Ihre Kollegin Blue alias Prudence Ann Bartlett hat zwar mehr Gespür für Musik, ist aber ansonsten ziemlich doof. Zum Glück gibt's noch Sandys Nachbarin Meredith, die Sandy gern in allen Lebenslagen und besonders, was die Männer angeht, berät.
Hin und hergerissen zwischen den Problemen ihres Sohnes, den Schwierigkeiten, endlich mal ein Date zustande zu bringen, und ihrem chaotischen Job fragt sich Sandy manchmal, was sie eigentlich falsch macht. Doch stets löst sie mit ihrem unwiderstehlichen Charme alle Probleme.
aus: Der neue Serienguide
Cast & Crew

Wo läuft's?

Vor dem nächsten Serienstart kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, CDs, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 22.02.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News
weitere Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden

  •  
  • Stefan (geb. 1963) schrieb am 24.03.2006:
    StefanBleibe dabei: diese Serie ist als Sitcom genial - daneben.
    Für Lacher sorgt nur Jane Leeves als "Blue" - den Rest kann man getrost vergessen.
    Wenn Diana Canova ("Sandy") die Schminke damals abgewischt hätte - sie hätte tausendmal besser ausgesehen (bestimmt hat sie heute als über 50-jährige tausend Falten, die sie sich bestimmt auch weggeschminkt hat).
    Aber vom Thema bleibt die Serie (über die Musik in den goldenen 80ern) aber doch irgendwie interessant...Antworten

Beitrag melden

  •  
  • Nicole (geb. 1977) schrieb am 14.03.2006:
    NicoleHi!Ich bin ein riesiger Fan dieser Serie und schon seit langem auf der Suche nach jemandem,der evtl. diese auf Video/DVD hat!Leider ist es ziemlich schwer,da ran zu kommen!
    Würde mich aber freuen,wenn "Throb" mal wieder im Fernsehen ausgestrahlt wird und ich meine nicht auf Premiere,das hab ich nämlich leider nich!
    LGAntworten

Beitrag melden

  •  
  • Stefan (geb. 1963) schrieb am 25.01.2006:
    StefanNa ja, doll find ich diese Sitcom ja nicht gerade - aber das Thema drumherum, sprich: Musik bzw. die diversen Erlebnisse einer Plattenfirma ("Throb" eben) machen einerseits die Serie interessant, andererseits gibt es aber bessere Sitcoms (z.B. "Murphy Brown", "Heinz-Cosby-Show", "Käfig voller Helden", "Nachtschicht mit Johann", "Harry's wundersames Strafgericht", "Wagen 54" und und und ...).
    "Throb" ist auch nicht ganz so lustig wie eben erwähnte Sitcoms - werde aber trotzdem alle Folgen bis zum Schluß gucken...Antworten

Ähnliche Serien