Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
3218

Wunderbare Jahre

(The Wonder Years) 
USA, 1988–1993

Wunderbare Jahre
Serienticker
  • Platz 10363218 Fans
  • Serienwertung4 07924.38von 154 Stimmeneigene: –

Serieninfos & News

115 Folgen (6 Staffeln)
Deutsche TV-Premiere: 28.02.1990 (RTLplus)
Dramedy
Ende der sechziger Jahre in Amerika: Der Vietnam-Krieg bestimmt die Nachrichten. Studenten demonstrieren, die Nation betrauert die Morde an John F. Kennedy und Martin Luther King. Die Hippie-Bewegung steht in voller Blüte, und das Weltraum-Programm in voller Fahrt. Der inzwischen erwachsen gewordene Kevin Arnold erzählt aus dem Off in Rückblicken aus seinem Leben, von seinen wunderbaren Jahren, als Kevin 12 Jahre alt war und auf die Robert F. Kennedy Junior High School ging.
Sein Bruder Wayne, so schien es, hat ihn ständig terrorisiert, seine ältere Schwester Karen lebte in ihrer eigenen Welt mit freier Liebe und sozialen Protesten. Dad kam jeden Abend müde von der Arbeit und hatte doch an allem irgend etwas auszusetzen. In der Schule war Paul sein bester Freund und Winnie das Mädchen, das er am liebsten als Freundin haben wollte. Dann waren da noch seine Lehrer, seine Freunde, seine Verabredungen, Beziehungen (besonders zu Winnie) und die Feinde, die in Kevins Leben von Zeit zu Zeit eine Rolle gespielt haben.
aus: Der neue Serienguide
'The Wonder Years', die 'Wunderbaren Jahre', erhielten 1988 den amerikanischen Fernseh-Oscar 'Emmy' und den 'Grammy' als beste TV-Komödie. In der Wertung des 'People´s Award', dem Publikumspreis, belegte die Serie Platz zwei.
Außerdem wurde sie mit dem 'Golden' Globe als beste Komödie ausgezeichnet.
Neue Version als Wunderbare Jahre (USA, 2021)
Cast & Crew
Fernsehlexikon
ABC
115 tlg. US-Nostalgieserie von Carol Black und Neal Marlens ("The Wonder Years"; 1988-1993).
Der zwölfjährige Kevin Arnold (Fred Savage) lebt im Jahr 1968 mit seinen Eltern Jack (Dan Lauria) und Norma (Alley Mills), seiner älteren Hippie-Schwester Karen (Olivia D'Abo) und seinem älteren Bruder Wayne (Jason Hervey) ein durchschnittliches Leben in einer amerikanischen Vorstadt. Er schlägt sich mit den typischen Problemen eines Jugendlichen herum, mit blöden Lehrern, erster Liebe und generell dem Erwachsenwerden. Durch diese Zeit begleitet ihn vor allem sein bester Freund Paul Pfeiffer (Josh Saviano). Die beiden sind neu an der Kennedy Junior High School.
Kevins Nachbarin Gwendolyn "Winnie" Cooper (Danica McKellar) ist immer mal wieder seine Freundin. Wenn das gerade nicht der Fall ist, trifft er sich mit Becky Slater (Crystal McKellar). Mr. Cantwell (Ben Stein) ist der Naturkundelehrer, Coach Ed Cutlip (Robert Picardo) der Sportlehrer. Am Rande geht es um die Themen, die zur damaligen Zeit Geschichte machten: Gleich in der ersten Folge fällt Winnies Bruder im Vietnamkrieg. Nach dem Abschluss der Junior High wechseln die Freunde Kevin, Paul und Winnie auf die McKinley High School. Karen zieht von zu Hause aus und bei ihrem Freund Michael (David Schwimmer) ein, den sie nach einer Weile heiratet.
Jede Folge wurde aus der Sicht des inzwischen erwachsenen Kevin geschildert, der zugleich als Off-Erzähler zu hören war und auf seine Jugend in den 60er- und frühen 70er Jahren zurückblickte. Der erwachsene Kevin war zwar nie zu sehen, doch man konnte ihn sich als großen Mann mit buschigem Schnauzbart und buntem Hemd vorstellen. Die Off-Stimme gehörte Norbert Langer, dem Synchronsprecher von Magnum.
Jede Folge der hochgelobten und mehrfach ausgezeichneten Serie war eine halbe Stunde lang. Die ersten 68 liefen am Samstagnachmittag bei RTL, alle weiteren später im werktäglichen Nachmittagsprogramm bei RTL 2. Als Titelsong verwendeten die Macher "With A Little Help From My Friends" in der Version von Joe Cocker, die in dem Jahr ein Hit war, in dem die Serie anfangs spielte.
RTL ließ sich 15 Jahre später von der Idee zu einer ähnlichen Serie inspirieren, die eine Kindheit in den 80er Jahren in der DDR schilderte: Meine schönsten Jahre.
Das Fernsehlexikon*, Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier.

Wunderbare Jahre Streams

Wo wird "Wunderbare Jahre" gestreamt?

Leider derzeit keine Streams vorhanden.

Im TV

Wo und wann läuft "Wunderbare Jahre" im Fernsehen?

Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten Serienstart kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Highlights
DVD
CD
* Transparenzhinweis: Für gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
¹ früherer bzw. Listenpreis
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 13.06.2024 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
Bestimmte Inhalte, die auf dieser Website angezeigt werden, stammen von Amazon. Diese Inahlte werden "wie besehen" bereitgestellt und können jederzeit geändert oder entfernt werden.
Externe Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

  • Checkerpig schrieb am 29.05.2024, 20.36 Uhr:
    Das geht an Fallout3, Repetitio desiderabilis esset (Eine Wiederholung wäre wünschenswert),
    lieber_Rene, Julika75, weizendennis, User 794686, User 205476 und alle in der
    Schweiz und Österreich..
    sowie Alle ungenannten Fans von „Wunderbare Jahre“,
    Hallo allerseits,
    hier mein kleiner Zwischenstand:
    nachdem ich mich ein bisschen in älteren Kommentaren hier und
    bei Google umgeschaut habe, muss ich leider feststellen, dass eine Veröffentlichung
    einer schönen DVD/Blu-Ray Sammelbox als Gesamtausgabe der TV-Serie „Wunderbare
    Jahre“ momentan sehr unwahrscheinlich ist.
    RTL(zwei) ist Schuld. Die haben wahrscheinlich die Lizenzrechte
    für die deutsche Syncro immer noch und werden die -warum-auch-immer- zu einem moderaten
    Preis nicht herausgeben. Da liegt wohl der Hund begraben.
    Mehr Infos: https://www.youtube.com/watch?v
    • Checkerpig schrieb am 29.05.2024, 20.38 Uhr:
      (oder sucht nach: Interview mit Christian Bartsch von
      "Turbine Medien" (ab 01:13:50))
      Weitere Lizenzinformationen die ich ermitteln konnte:
      ABC Studios: Als Produktionsfirma der Serie besitzt ABC
      Studios möglicherweise die Hauptverwertungsrechte.
      Walt Disney Company: Disney hat(te) die Serie in
      Deutschland im Programm. Möglicherweise besitzen sie die Streaming-Rechte für
      Deutschland.
      Apropos, meine Anfragen an
      * jpc-Schallplatten-Versandhandelsgesellschaft, Georgsmarienhütte
      – www.jpc.de
      * PLAION PICTURES GmbH, Planegg/München - shop.plaionpictures.com
      * Turbine Medien GmbH, Münster – turbine.de
      wurden beantwortet, aber konkrete Ergebnisse gibt’s leider noch nicht. Andere
      haben gar nicht erst geantwortet.
    • Checkerpig schrieb am 29.05.2024, 20.38 Uhr:
      Bei Disney (www.disneyplus.com)
      ist ja bekanntlich der Reboot der Serie als Geschichte der schwarzen Familie Williams
      zu sehen (lief erstmals 2021-2023, wurde bereits nach 10 Folgen in der 2. Staffel
      wieder abgesetzt..)
      Ich habe Disney nicht nur per Mail angefragt, man kann dort
      auch den Support anrufen ( 49) 8938 035111 – Auch dort will man intern mal
      prüfen, ob eine Veröffentlichung bei disneyplus.com wieder machbar ist.
      Die Serie „Wunderbare Jahre“ lief über die Jahre nicht nur
      beim RTL(zwei) sondern auch immer mal wieder bei „TNT Serie HD“, das heutige warnertv.de
      bzw. warnertv.de/serie/  - Leider sind
      Anfragen dort schwierig und bei mir wurde bisher keine beantwortet.
      Ihr könnt ja gerne Mal euer Glück bei Disney oder WarnerTV probieren.
      Und gleich noch meine „Zwischenlösung“..
    • Checkerpig schrieb am 29.05.2024, 20.39 Uhr:
      Mehr Infos: https://www.youtube.com/watch?v=f5nHg2lUFow&t=4430
    • Checkerpig schrieb am 29.05.2024, 21.56 Uhr:
      Ja, wie
      wahrscheinlich viele andere Fans bereits getan, „besorgt“ man sich halt die
      Serie woanders, wenn sie legal nicht oder nie zu bekommen ist. Das ist zwar nur
      eine Notlösung, weil auf den abgekupferten Mitschnitten immer Logos oder
      Programmhinweise zu sehen und auch nicht immer alle Folgen verfügbar sind. Aber
      mit etwas Geduld habe ich nun alle 115 Folgen, zwar nicht alle in gleicher Güte
      aber immerhin vollständig. Man muss ja nicht gleich die riskanten Torrents nutzen.
      Alle Folgen zusammen sind ca. 17GByte groß.
      Eine schöne Sammlung, vielleicht mit einem netten Booklet, fürs Regal wäre mir
      natürlich lieber und auch etwas wert.
      Beste Grüße
  • Lenny87 schrieb am 18.05.2024, 19.55 Uhr:
    Hallo Leute,

    auch ich finde es sehr schade dass RTL2 die Ausstrahlung der Serie mittendrin abgebrochen hat, ich kann mich noch erinnern dass ich die Serie damals Anfang der 2000er immer nach der Schule auf RTL2 gesehen habe, deshalb habe ich mich auch sehr gefreut dass ein Free TV Sender diese nach über 20 Jahren wieder ins Programm aufgenommen hat.
    Leider scheint es bei der RTL Gruppe üblich zu sein, Serien Ausstrahlungen mittendrin abzubrechen, siehe z.b. "Chips" zuletzt bei Nitro.
    Ich hoffe wirklich wir können erreichen dass RTL2 die Serie fortsetzt, denn an eine DVD Veröffentlichung glaube ich eher weniger.
    Zur Not könnte man die Serie ja auch im Nachtprogramm ausstrahlen, heutzutage hat ja schließlich jeder eine Festplatte am TV.
    Der Einwand, dass RTL 2 eventuell nicht die Rechte an der kompletten Serie besitzt halte ich für unwahrscheinlich, denn entgegen eurer Aussagen hat RTL2 die Serie sehr wohl komplett ausgestrahlt und ausgenommen dieses Jahr die Ausstrahlung zuvor noch nie abgebrochen.
    Ich weiß nicht wie ihr darauf kommt aber geht einfach mal hier auf der Seite auf -Episoden- und pickt euch wahrlos irgendeine aus Staffel 4/5/6 heraus und klickt diese an.
    Ganz unten findet ihr dann sämtliche Ausstrahlungstermine jeder einzelnen folge uns ihr werdet sehen, dass RTL2 zwischen 1995 und 2002 jede Folge der Serie zwischen 9-12 mal ausgestrahlt hat, also muss der Sender auch damals die Rechte an allen Staffeln erworben haben.
    Ich vermute viel eher, dass die Einschaltquoten hier der Grund sind, anscheinend macht man mit Doku-Sendungen über H4 Empfänger sowie Drogen- und Alkoholabhängige einfach mehr Quote und Umsatz.
    Das ist für mich die einzige Erklärung warum dieser Mist quasi rund um die Uhr gesendet wird.
    Trotzdem - ich hoffe wir können was bewirken.
    Beste Grüße Lenny87
    • Julika75 schrieb am 24.05.2024, 17.21 Uhr:
      kann mir irgendwie nicht vorstellen das die H4 Sendung mehr Leute ansehen... das kommt doch eh schon ständig im TV
  • Fallout3 schrieb am 17.05.2024, 22.06 Uhr:
    Servus Leute!
    Da ich das Thema "Wunderbare Jahre" und "DVD/Blu-Ray-Veröffentlichung" schon mindestens 10 Jahre hier mitverfolge, da ich selbst als Kind/Jugendlicher mit dieser wahrscheinlich besten Serie der Welt aufgewachsen bin, dachte ich mir heute meldest du dich mal an und schreibst mal was dazu.

    Wie "Checkerpig" 2-3 posts weiter unten schon geschrieben hat, ist doch die allererste Frage, ob RTL überhaupt alle Rechte an der kompletten Serie/an allen 6 Staffeln hat (von der ersten bis zur letzten Folge, 115 Folgen). Ich frage das deshalb, da "Checkerpig" desweiteren geschrieben hat, dass RTL2 die Serie selbst im Jahr 2001 (also schon vor 23 Jahren), nach Staffel 3/Folge 17, nicht weiter ausgestrahlt hat (siehe --> https://www.rtl2.de/sendungen/wunderbare-jahre --> dann auf "Folgen" klicken und dann auf "Archiv"). Jetzt 23 Jahre später hat RTL2 die Serie wieder zu diesem Zeitpunkt abgebrochen. Wie gesagt, da muss man sich die Frage stellen, ob RTL2 überhaupt die Möglichkeit hat, die komplette Serie ausstrahlen zu können. Vielleicht ist das der Schlüssel zur Antwort, die sehr viele Leute hier suchen.

    Naja, nun zum Thema DVD/Blu-Ray-Release ---> Hat schon jemals jemand darüber nachgedacht aus diesem ganzen wirrwarr ein Crowdfunding-Projekt draus zu machen? Wenn man irgendwie genug Werbung macht (es im world wide web schön breit tritt), dann würde man vielleicht genug Menschen zusammen bekommen, die spenden würden, um am Ende die Rechte von RTL (oder wer auch immer sie hat) abzukaufen, sodass z.B. "Turbine Medien" endlich einen deutschen DVD/Blu-Ray-Release der kompletten Serie rausbringen könnten. Das ist doch so ein typisches Projekt wo wir alle mithelfen könnten, also an einem Strang ziehen könnten, um am Ende zu dem Ergebnis zu kommen, nachdem wir uns schon die letzten 20-25 Jahre sehnen, richtig? "Turbine Medien" haben es bei RTL vor 4 Jahren schonmal versucht, aber RTL will anscheinend das 4-fache der Lizenzgebühren haben. Jetzt 4 Jahre später wollen "Turbine Medien" anscheinend einen neuen Angriff starten (siehe post unter meinem von "Checkerpig"). GENAU JETZT wäre der richtige Zeitpunkt mit einem Crowdfunding-Projekt "Turbine Medien" unter die Arme zu greifen oder? Ich weiß ja nicht was RTL da für Geld haben will. Das sollte man mal abklären, und dann, sobald man bescheid weiß, ein Crowdfunding-Projekt starten. Was auf jeden Fall wichtig ist, ist dass man die original Synchro braucht, denn andernfalls würde die Serie natürlich keinen Sinn machen.

    @Checkerpig - Falls du das hier liest --> Falls du Kontakt zu "Turbine Medien" haben solltest, frag sie doch mal was RTL da für einen Preis haben möchte...und ob ein Crowdfunding-Projekt nicht Sinn machen würde?
    • Checkerpig schrieb am 18.05.2024, 16.17 Uhr:
      Servus "Fallout3" und Tach auch alle..
      ein dickes DANKE für Deine umfangreichen Ausführungen. Und ja, das merkwürdige Muster bei den Ausstrahlungen durch RTL(zwei) ist nicht nachvollziehbar (wahrscheinlich gibt es gar keins).
      Ich kann nur hoffen, dass es da draußen noch mehr Fans dieser "wunderbaren" TV-Serie gibt, als nur uns vier, fünf Nasen, die ihrem Ärger hier Luft machen.
      Deine Idee, der Sache über ein Crowdfunding mal Schwung zu geben um so RTL von der Last der Lizenzen zu befreien und endlich eine hübsche DVD/Blu-ray Veröffentlichung zu ermöglichen, finde ich super gut.
      Denn es gilt (Zitat):
      Vorteile von Crowdfunding für Blu-ray-Veröffentlichungen:
      Fan-Unterstützung: Crowdfunding ermöglicht es Fans, direkt ihre Unterstützung für die Veröffentlichung der Serien zu zeigen, die sie lieben.
      Finanzierungsmöglichkeiten: Crowdfunding kann die Finanzierung von Veröffentlichungen ermöglichen, die sonst für Studios oder Verlage unrentabel erscheinen.
      Community-Engagement: Crowdfunding-Kampagnen können eine starke Community rund um die Serie schaffen und Fans die Möglichkeit geben, sich mit anderen Fans auszutauschen und ihre Begeisterung zu teilen.
      Aber es gibt auch kleine Häkchen:
      Herausforderungen beim Crowdfunding für Blu-ray-Veröffentlichungen:
      Zielsetzung: Es ist wichtig, ein realistisches Finanzierungsziel zu setzen und dieses klar zu kommunizieren.
      Marketing: Die Crowdfunding-Kampagne muss effektiv beworben werden, um die Zielgruppe zu erreichen und genügend Unterstützer zu gewinnen.
      Lizenzierung: Die Lizensierung der Rechte an der Serie für die Veröffentlichung auf Blu-ray kann schwierig und teuer sein.
      Produktion: Die Erstellung der Blu-ray-Master und die Verpackung der Datenträger kann mit Kosten verbunden sein.
      (Zitat Ende von Gemini by Google)
      Ich habe natürlich gleich heute noch Turbine Medien informiert und auch Mitbewerber angefragt:
      Plaion Pictures (ehem. Koch Media) aus München. Dort stehen aber noch Reaktionen aus.
      Kennt jemand noch andere empfehlenswerte Verlage?
      Wie etwa JPC.de - die schreibe ich auch noch an.
      Also - dranbleiben! - Und ich bitte gerne um konstruktive Meinungen und Kommentare..
      Grüßung Schöne Pfingsten!
    • Fallout3 schrieb am 21.05.2024, 02.39 Uhr:
      Ok, @Checkerpig, schön geschrieben. :-)
      Sobald es Neuigkeiten gibt, du also schon Antworten der verschiedenen Firmen bekommen hast, wäre es cool, wenn du sie uns hier mitteilen würdest. Danke schonmal im Voraus! :-)