Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
91

Tournee

Ein Ballett tanzt um die Welt
D, 1970–1971

  • 91 Fans  42%58% jüngerälter
  • Serienwertung5 22304.72Stimmen: 43eigene Wertung: -

Serieninfos & News

Miniserie in 6 Teilen
Deutsche Erstausstrahlung: 25.11.1970 (ARD)
Ein Ballett tanzt um die Welt: Die Tanzgruppe Night Stars” wird bei ihren Auftritten immer wieder in turbulente Ereignisse verwickelt. Die Tournee beginnt in Hamburg und endet im Tivoli in Kopenhagen. Doch zuvor muß sich die Ballettmeisterin Maria mit Pannen bei den Proben auseinandersetzen, der mit Requisiten vollgeladene Bus der Tanzgruppe stürzt in die Ostsee, und auch sonst ist immer allerhand los. Zusammen mit dem Choreographen Cocü, dem Fahrer Otto Harms und der Garderobiere Anna versucht Maria, das Chaos in den Griff zu bekommen. Doch eine alte Bühnenweisheit besagt: Je mehr Pannen einer Premiere vorausgehen, desto größer ist der Erfolg. Daran gemessen, kann für die Night Stars” eigentlich gar nichts mehr schief gehen.
Die Tänzerin Gisi lernt währenddessen durch Zufall den jungen Jochen Thom kennen - und schnell stellt dieser fest, daß er die hübsche Frau öfter bei ihren Proben und Auftritten besuchen will.
aus: Der neue Serienguide
Fernsehlexikon
6-tlg. dt. Tanzserie von Heinz Oskar Wuttig, Regie: Wolfgang Schleif.
Wie der Titel schon sagt: Die Ballettgruppe Night-Stars ist auf Tournee und tanzt um die Welt, aber das ist oft leichter gesagt als getan, wenn auf dem Weg zum Auftritt nach Kopenhagen der Wagen mit Fahrer Otto Harms (Albert Venohr) und Garderobiere Tante Anna (Edith Schultze-Westrum), vor allem aber mit den sehnlichst erwarteten Kostümen in die Ostsee gestürzt ist. Aber manchmal sind kleine Katastrophen das Beste, was einem im Leben passieren kann, wie Tänzerin Gisi (Helga Schlack) merkt, als sie auf dem Weg zur Probe im Verkehrsstau feststeckt. So lernt sie den netten Jochen Thom (Gerhart Lippert) kennen, der ihr erst sein Fahrrad leiht und später sein Herz und einen Cockerspaniel schenkt, der zum Maskottchen der Night-Stars wird. Maria (Maria Litto) ist die Ballettmeisterin der Gruppe, Cocü (Harry Wüstenhagen) der Choreograf. Die Tournee führt die Truppe u. a. nach Marrakesch, Mallorca und Berlin, wo sie auch auf andere Künstler wie Howard Carpendale (Howard Carpendale) treffen.
Die Night-Stars wurden vom Hamburger Fernsehballett dargestellt. Die einstündigen Folgen liefen monatlich mittwochs um 21.00 Uhr.
Das Fernsehlexikon*, Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier.

Tournee Streams

Wo wird "Tournee" gestreamt?

Mithelfen

Im TV

Wo und wann läuft "Tournee" im Fernsehen?

Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten Serienstart kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, CDs, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 05.08.2021 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Regelverstoßmeldung

  •  
  • fabi***enne**/loher (geb. 1992) schrieb am 20.10.2005:
    gehbt nie im leben auf..wenn ihr keine lust zu tanzen habt dann tanzt...macht schon tanzt..es ist manchmal schwer im leben wenn man sich seine zukumpft kaputt macht und nicht weiter tanzt...höhrt ja nicht auf zu tanzen...lebt euer traum..ihr werdet es bereuen wenn ihr nicht tanzt...na macht schon tantz..ballett ist das ware leben..

Regelverstoßmeldung

  •  
  • fabi***enne loher (geb. 1992) schrieb am 20.10.2005:
    ich finde ballett eine gute sport art.ich gehe selber schon 4 jahre ins ballett aber habe ein halbes jahr pause gemacht.leider..ballett ist ein ruhiger und freier sport.ein mal wenn ich gross bin und ich kinder habe dann werde ich meine tochter so mit auch mein junge ins balllett schicken.ich bin erst 13 jahre alt und hoffe das ich mein ziel irgend wann ereichen werde und ein mal weit in die welt raus kann und die berühmt heit richtig spüren zu können.ballett ist für mich wennn's mir schlecht geht kann ich tanzen und ich werde daran erinnert wie viel spass es machen kannn eine grosse, berühmte ballerina zu sein. fabienne loher

Bildergalerie zu "Tournee"

© 1998 - 2021 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds