Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
432

Via Mala

D, 1985

Via Mala
Kineos
  • Platz 2301432 Fans
  • Serienwertung4 18934.25von 8 Stimmeneigene: –

Serieninfos & News

Deutsche TV-Premiere: 01.09.1985 (ZDF)
Drama, Heimatserie, Miniserie
Tom Toelles Dreiteiler "Via Mala" erzählt eine schicksalhafte Alpensaga aus der Weltwirtschaftskrise - Ende der 20er Jahre.
Die ehemals florierende Sägemühle an der Via Mala hoch oben in den Bergen des Engadin, ist durch die Trunksucht des Jonas Lauretz (Mario Adorf) völlig heruntergekommen.
Erbarmungslos tyrannisiert Lauretz die ganze Familie. Seinen Sohn Niklaus hat er zum Krüppel geschlagen, seine Frau ist ständigen Misshandlungen ausgesetzt und selbst vor dem Versuch sich an seiner ältesten Tochter Hanna zu vergreifen, macht er nicht halt.
(B. Slangen)

Via Mala Streams

Wo wird "Via Mala" gestreamt?

Im TV

Wo und wann läuft "Via Mala" im Fernsehen?

Ich möchte vor dem nächsten Serienstart kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

    Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

    Highlights
    DVD
    Buch
    * Transparenzhinweis: Für gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
    ** günstigster Preis im Amazon.de-Marketplace
    ¹ früherer bzw. Listenpreis
    Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
    Preisstand: 29.05.2024 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
    Bestimmte Inhalte, die auf dieser Website angezeigt werden, stammen von Amazon. Diese Inahlte werden "wie besehen" bereitgestellt und können jederzeit geändert oder entfernt werden.
    Externe Websites
    E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

    Kommentare, Erinnerungen und Forum

    • Cornelia-korth@web.de schrieb am 22.05.2010, 00.00 Uhr:
      hallo
      ich habe Via Mala mit Gerd Fröbe auf DVD, schaue ich mir immer wieder gerne an.
    • Jörg schrieb am 24.10.2009, 00.00 Uhr:
      Eigentlich handelt es sich hier um einen Horror Mehrteiler im Heimatfilm Bereich ,so etwas wird sich keiner mehr trauen zur besten Sendezeit zu senden. Einer der wenigen Glanzstunden des öffentlich rechtlichen Fernsehen.
      Abgerunded von der konngenialen Musik von Ennio Morricone.
    • Helmut Flohr schrieb am 05.08.2009, 00.00 Uhr:
      Der ganze amerikanische Mist wird wird immer wieder gesendet.
      Warum nicht endlich den Kultfilm Via Mala?
      Das Fernsehen macht sich immer mehr Freunde.
      • User 1392153 schrieb am 12.09.2018, 22.48 Uhr:
        Sehr richtig...die Programmmacher sind unfähig und kaufen hauptsächlich billige Serien ein, die dann in Endlosschleife laufen... wahrscheinlich fehlt ihnen auch das Gespür für Qualität.......@st@1111