Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
162

Weihnachten zu Hause

(Hjem til Jul) 
N, 2019–

Weihnachten zu Hause
Netflix
  • 162 Fans
  • Serienwertung5 385834.56von 9 Stimmeneigene: –

Serieninfos & News

bisher 12 Folgen (2 Staffeln)
Deutsche Online-Premiere: 05.12.2019 (Netflix)
Comedy, Weihnachten
Die norwegische Dramedy-Serie "Weihnachten zu Hause" stellt die 30-jährige Krankenschwester Johanne (Ida Elise Broch) in den Mittelpunkt. Als sie am ersten Advent beim gemeinsamen Familienessen vorgibt, einen Freund zu haben, verspricht sie diesen auch zum Weihnachtsessen mitzubringen. Doch weil das nicht ganz der Wahrheit enspricht, ist nun Eile geboten: Johanne muss innerhalb weniger Wochen einen Partner finden - oder eine Partnerin. Fortan versucht sie alles: Speeddating, Online-Verabredungen, das klassische Ansprechen auf der Straße. Es gibt auch einige Kandidaten, doch so richtig scheint es nicht zu funken. Doch dann wird ihr überraschenderweise offenbart, dass die Chance aufs große Weihnachtsglück die ganze Zeit in der Nähe war.
(BK / RF)

Weihnachten zu Hause Streams

Wo wird "Weihnachten zu Hause" gestreamt?

Im TV

Wo und wann läuft "Weihnachten zu Hause" im Fernsehen?

Bisher keine TV-Ausstrahlung.
Ich möchte vor dem nächsten Serienstart kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, CDs, Bücher und mehr...
* Transparenzhinweis: Für gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 23.07.2024 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
Bestimmte Inhalte, die auf dieser Website angezeigt werden, stammen von Amazon. Diese Inahlte werden "wie besehen" bereitgestellt und können jederzeit geändert oder entfernt werden.
Externe Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

  • markox schrieb am 30.12.2023, 23.24 Uhr:
    Eine wirklich sehr schöne weihnachtliche Serie die aufzeigt, dass eben nicht immer alles perfekt ist und dabei einige gesellschaftliche Vorurteile und Probleme behandelt.
    Die norwegische Herkunft hatte mich zunächst etwas abgeschreckt. Aber aus Norwegen kamen über die Jahre ein paar wirkliche TV Perlerlen, wie auch diese Serie.
    Die musikalische Hinterlegung ist sehr gelungen. Die winterliche Kleinstadtkulisse ist hervorragend. Und die Hauptdarstellerin sieht sehr gut aus und hat eine herrlich gute Ausstrahlung. Vielleicht liegt es auch ein wenig an der äußerst sympathischen Synchronstimme, die mir von Fiona aus Shameless bereits bestens bekannt ist.
    Die Serie zeigt schön den Gesellschaftlichen Zwang eine Familie mit Kinder zu gründen. Ich kenne das selber, wenn Reisen grundsätzlich paarweise angeboten werden und man als allein Reisender ein Sonderfall ist, wenn sich Menschen nicht alleine trauen in einem Restaurant an einen Tisch zu setzten und in der Öffentlichkeit allein zu Essen, wenn man bei Streaming Anbietern für zwei oder gar vier parallele Streams zahlen muss als Single wenn man bessere Qualität will, oder es manche Sachen einfach nur in Großpackungen gibt. Ähnliche Themen werden gleich in der erste Folge behandelt. Scheinbar glückliche Paare und perfekte Familien drängen die arme Hauptfigur regelrecht dazu möglichst schnell eine Beziehung ein zu gehen und geben ihr ein schlechtes Gefühl von Bemitleidung und Einsamkeit wo eigentlich gar keines sein müsste und sie regelrecht in Depressionen und Verzweiflung treibt. Später kriseln und bröckeln diese Beziehungen dann reihenweise dahin weil Glücklichkeit eben auch nicht immer automatisch und für immer durch eine Familiengründung zustande kommt. Die Serie zeigt, dass es mehr braucht, mit einigen lustigen Momenten, beeindruckenden Gesten und Nächstenliebe sowie Höhen und Tiefen beim Kennenlernen, in Beziehungen und im Leben.