Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In f�r "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken k�nnen:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung f�r

  • E-Mail-Adresse
  • F�r eine vollst�ndige und rechtzeitige Benachrichtigung �bernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
26

36 - Tödliche Rivalen

(36) F, 2004

TV Puls
  • 26 Fans  87%13% jüngerälter
  • Wertung5 59254.50Stimmen: 4eigene Wertung: -

Filminfos

Als eine Bande brutaler Raubmörder Paris unsicher macht, werden zwei unterschiedliche Polizisten auf sie angesetzt, die sich bald in einen mörderischen Machtkampf verstricken. Denn es winkt für denjenigen, der den Fall löst, eine veritable Belohnung. Dabei zeigt sich besonders Denis Klein, der ehrgeizige Leiter der OCU, als skrupelloser Rivale, der nicht davor zurückschreckt, seinen Gegenspieler mit allen Mitteln kaltzustellen. Innerhalb von 18 Monaten wurden in und um Paris 13 Geldtransporte überfallen und ausgeraubt. Augenscheinlich immer von derselben Bande. Angesetzt auf die Lösung des Falles sind gleich zwei Sondereinheiten der Pariser Polizei: die BRI unter der Leitung des unkonventionellen Léo Vrinks (Daniel Auteuil) und die OCU mit ihrem ehrgeizigen Leiter Denis Klein (Gérard Depardieu). Als Vrinks von einem seiner Spitzel reingelegt und in einen Mord verstrickt wird, nutzt Klein die Chance, den erfolgreichen Rivalen um den Chefposten der Pariser Polizei kaltzustellen. Vrinks wandert für fünf Jahre in den Knast und verliert dank Kleins skrupelloser Machtgier auch noch seine Frau. Als der verbitterte Cop schließlich aus dem Gefängnis entlassen wird, sinnt er nur noch auf Rache. Ex-Polizist Olivier Marchal zeigte mit seiner zweiten Regie-Arbeit "36 - Tödliche Rivalen" nicht nur, dass er den Polizeialltag kennt, sondern belebte die große Tradition des französischen Cop-Thrillers auf beeindruckende Weise neu: rasante Action und große Emotionen, elegante Kinobilder und düstere Einblicke in einen korrupten Polizeiapparat. Dabei liefern sich Frankreichs Superstars Gérard Depardieu und Daniel Auteuil ein packendes Schauspielerduell, das unter die Haut geht.
(ZDF)

36 - Tödliche Rivalen Streams

  • 36 - Tödliche Rivalen
    106 min.
    ab € 2,99*
  • 36 - Tödliche Rivalen
    106 min.
    ab € 3,99*
  • 36 - Tödliche Rivalen
    106 min.
    ab € 2,99*
  • 36 - Tödliche Rivalen
    107 min.
    ab € 3,99*
  • 36 - Tödliche Rivalen
    107 min.
    ab € 3,99*
  • 36 - Tödliche Rivalen
    106 min.
    ab € 4,99*
Mithelfen

im Fernsehen

In Kürze:
  • 36 - Tödliche Rivalen
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 26.07.2021 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Bilder

  • 36 - Tödliche Rivalen
    36 - Tödliche Rivalen
    Bild: © SRF2
  • 36 - Tödliche Rivalen
Umstellt
    36 - Tödliche Rivalen Umstellt
    Bild: © SRF2
  • 36 - Tödliche Rivalen
    36 - Tödliche Rivalen
    Bild: © SRF2
  • 36 - Tödliche Rivalen
    36 - Tödliche Rivalen
    Bild: © SRF2
  • 36 - Tödliche Rivalen
    36 - Tödliche Rivalen
    Bild: © SRF2
  • 36 - Tödliche Rivalen
    36 - Tödliche Rivalen
    Bild: © SRF2

Ähnliche Spielfilme

© 1998 - 2021 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds