Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
189

Abyss - Abgrund des Todes

(The Abyss) USA, 1989

1989 Twentieth Century Fox Film Corporation/All rights reserved / Bud Brigman (Ed Harris, li.), Chef der zivilen Kräfte auf einer Tauchstation, und Lieutenant Coffey (Michael Biehn, re.), der militärische Einsatzleiter,
  • Platz 1164189 Fans
  • Wertung4 303894.43Stimmen: 7eigene: -

Filminfos

Weiterer Titel: Abyss - Abgrund des Todes (Director's Cut)
Originalpremiere: 1989
28.09.1989
FSK 12
Bud Brigman (Ed Harris) ist Vorarbeiter bei einer Unterwasser-Ölbohrstation in der Karibik. Er hat Führungsqualitäten und einen schwierigen Charakter. Deshalb liegt Bud mit den Vorgesetzten seiner Firma und dem leitenden Ingenieur, seiner Frau Lindsey (Mary Elizabeth Mastrantonio), von der er sich scheiden lassen will, ständig im Clinch. Brigman fühlt sich herausgefordert, als seine Gruppe an einer waghalsigen Rettungsaktion für ein wrackes Nuklear-Unterseeboot teilnehmen soll. Beim Versuch, das Gefährt zu bergen, das bewegungslos in den Meerestiefen der Caymaninseln liegt, treten seltsame Phänomene auf. Taucher und Taucherinnen sind verstört.
Das Militär und die Besatzung der Ölbohrstation geraten in Streit. Die Spannungen zwischen Bud, Lindsey und dem paranoiden Leutnant Coffey (Michael Biehn), der eine Spezialeinheit anführt, nehmen zu. Man befürchtet einen von Moskau aus gesteuerten atomaren Angriff. Leutnant Coffey dreht durch und will selbst eine Nuklearwaffe zünden. Brigmans verzweifelter Versuch, die Katastrophe abzuwenden, führt zu einer Begegnung mit ausserirdischen Wesen. Der Unterwasser-Science-Fiction-Streifen "The Abyss" war in den späten 1980er-Jahren eines der aufwendigsten Hollywoodprojekte.
Während der Dreharbeiten kursierte eine Zeitlang das Gerücht, der Film könnte für die Produktionsgesellschaft 20th Century Fox zu einem finanziellen Desaster wie einst "Cleopatra" werden. Statt der budgetierten 33 Millionen Dollar verschlang er 43 Millionen. Die Produktion scheiterte dennoch nicht. Ein Grossteil der Aufnahmen fand in zwei gefluteten Tanks eines nie fertiggestellten Atomkraftwerks statt. Die Stars Mary Elizabeth Mastrantonio, Ed Harris und Michael Biehn mussten sich vor den Aufnahmen einem intensiven Tauchtraining unterziehen. Das Kinoabenteuer "The Abyss" glänzt als Hightech-Tiefseethriller mit einmaligen Unterwasseraufnahmen und innovativen Tricks.
(SRF)
Ein US-U-Boot mit Nuklearsprengköpfen an Bord havariert aus unerklärlichen Gründen vor der kubanischen Küste. Die US-Streitkräfte versuchen Besatzung und Waffen mithilfe der Crew einer Bohrplattform zu bergen. Unterdessen tobt oben ein zerstörerischer Sturm. Und aus der Tiefe des Meeres tauchen Aliens auf. Sie haben eine dringende Botschaft. Regisseur James Cameron drehte beinahe die Hälfte der Action-Szenen unter Wasser. Die Darsteller samt Filmteam verbrachten vor Produktionsbeginn eine Woche auf den Kaiman-Inseln, um das Tauchen zu üben. Gedreht wurde schließlich in zwei extra angefertigten, riesigen Wassertanks im nicht fertiggestellten Atomkraftwerk Cherokee in South Carolina.
(Tele 5)
Cast & Crew

Abyss - Abgrund des Todes Streams

  • Abyss - Abgrund des Todes
    140 min.
    ab € 3,99*
  • Abyss - Abgrund des Todes (Special Edition)
    171 min.
    ab € 3,99*

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

* Transparenzhinweis: Für gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 12.04.2024 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
Bestimmte Inhalte, die auf dieser Website angezeigt werden, stammen von Amazon. Diese Inahlte werden "wie besehen" bereitgestellt und können jederzeit geändert oder entfernt werden.
Externe Websites

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Abyss - Abgrund des ...-Fans mögen auch