Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
107

Alle Mörder sind schon da

(Clue) USA, 1985

Paramount
  • Platz 3248107 Fans
  • Wertung3 526493.20Stimmen: 5eigene: -

Filminfos

Originalpremiere: 1985
08.05.1986
FSK 12
Es ist keine gewöhnliche Party, zu der sich sechs Personen 1954 in einem abgelegenen Landhaus in Neuengland eingefunden haben. Die Gäste kennen sich nicht untereinander und erhalten einen Decknamen. Von Wadsworth (Tim Curry), dem Butler des Hauses, erfahren sie den Anlass ihres Daseins. Sie alle werden von einem Unbekannten erpresst, und das aus unterschiedlichen Gründen. Mrs. White scheint am Tod ihres Mannes mitschuldig zu sein.
Der Arzt Plum (Christopher Lloyd) verlor die Zulassung wegen einer Affäre mit einer Patientin. Die Senator-Gattin Peacock nahm Schmiergelder an. Miss Scarlett ist Bordell-Besitzerin, und Colonel Mustard ein Kriegsprofiteur. Und der homosexuelle Mr. Green bangt um seinen Posten im Außenministerium. Dann gesteht Mr.
Boddy, das siebte, neu hinzugekommene Mitglied der illustren Runde, der Erpresser zu sein. Kurz darauf ist er tot. Aber Mr. Boddy ist nur das erste Opfer einer Reihe von Morden. Allerdings ahnt Wadsworth, wer dahinter steckt. Regisseur Jonathan Lynn ("Nonnen auf der Flucht") und sein Co-Autor John Landis ("Blues Brothers") hatten für ihre vom Brettspiel "Cluedo" inspirierte Komödie "Alle Mörder sind schon da" drei verschiedene Filmenden vorgesehen.
Je nachdem, wo der Film aufgeführt wurde, erlebten die Zuschauer ein anderes Finale. In der TV-Fassung sind die drei Auflösungen hintereinander geschnitten, wobei vor allem Butler Wadsworth (wunderbar gespielt von Tim Curry, dem "Doktor Frank N. Furter" aus der "Rocky Horror Picture Show") eine sehr undurchschaubare Rolle einnimmt. Den rufgeschädigten Psychiater Plum interpretiert lustvoll-selbstironisch Christopher Lloyd ("Zurück in die Zukunft").
(ServusTV)
"Clue" ist der erste Film, der auf einem Brettspiel basiert. Der Parkettboden stellt die Felder des "Cluedo"-Spieles dar. Das Haus, in dem der Streifen spielt, wurde komplett als Set aufgebaut. Einzig die Ballszene ist in einer echten Villa im kalifornischen Pasedena aufgezeichnet worden. Drei unterschiedliche Versionen, wie der Film endet, wurden produziert, jede von ihnen wurde in zufällig ausgewählten Kinos gezeigt.
(Tele 5)

Alle Mörder sind schon da Streams

    • Deutsch1080pab € 7,99*
    • Deutsch1080pab € 3,99*
    • Deutsch576pab € 7,99*
    • Prime Video Channels
      Deutsch1080pab € 7,99*
    • Deutsch1080pab € 4,99*
    • Deutsch576pab € 9,99*
    • Deutsch720pab € 3,99*
    • Deutsch720pab € 9,99*
    • Deutsch576pab € 2,99
    • Deutsch576pab € 7,99
    • Deutsch720pab € 3,99
    • Deutsch720pab € 8,99
    • Deutsch1080pab € 3,99
    • Deutsch576pab € 7,99
    • Deutsch576pab € 3,99
    • Deutsch576pab € 7,99

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

* Transparenzhinweis: Für gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 21.05.2024 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
Bestimmte Inhalte, die auf dieser Website angezeigt werden, stammen von Amazon. Diese Inahlte werden "wie besehen" bereitgestellt und können jederzeit geändert oder entfernt werden.
Externe Websites

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Alle Mörder sind schon ...-Fans mögen auch