Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
126

Mord im Orientexpress

(Murder on the Orient Express)GB, 1974
Mord im Orientexpress
Bild: BetaFilm
  • 126 Fans   73% 27%ø Alter: 45-55 Jahre
  • Wertung5 102015.00Stimmen: 2eigene Wertung: -

Filminfos

Weitere Titel:
Agatha Christies Mord im Orient Express
Hercule Poirot: Mord im Orientexpress
Im legendären Orient-Express passiert nachts ein spektakulärer Mord. Zu den Reisenden gehört auch der berühmte Privatdetektiv Hercule Poirot. Der Eisenbahndirektor Bianchi bittet Poirot, sich der Sache anzunehmen, während der Luxuszug durch Schneeverwehungen in Jugoslawien festgehalten wird. Der scharfsinnige Detektiv merkt bei seinen Verhören bald, dass auch so illustre Mitreisende wie Prinzessin Dragomiroff, Colonel Arbuthnot oder die fromme Greta Olson keineswegs über jeden Verdacht erhaben sind. Istanbul, im Jahre 1935: Nach einem Auftrag in Jordanien will Hercule Poirot die Heimreise antreten. Für Signor Bianchi, den Direktor der Eisenbahnlinie, ist es Ehrensache, dem berühmten Detektiv noch einen Platz im voll besetzten Erste-Klasse-Schlafwagen des Orient-Express zu beschaffen. Doch es wird eine unruhige Nacht für Monsieur Poirot. Zuerst wird er durch einen unterdrückten Schrei aus dem Schlaf gerissen, dann hört er, wie sich die exzentrische Mrs. Hubbard draußen im Gang darüber beschwert, dass sich ein Mann in ihrem Abteil versteckt habe. Am nächsten Morgen findet man den Amerikaner Ratchett im Nachbar-Abteil ermordet auf. Der Tote reiste mit seinem Sekretär McQueen und dem Diener Beddoes und hatte offensichtlich Grund, um sein Leben zu fürchten. Da der unbekannte Mörder noch im Zug sein muss, bittet Bianchi Poirot, sich der Sache anzunehmen, während der Express in einer Schneeverwehung festliegt. Der scharfsinnige Detektiv merkt bei seinen Verhören bald, dass auch so illustre Mitreisende wie Prinzessin Dragomiroff, Colonel Arbuthnot oder die fromme Greta Olson keineswegs über jeden Verdacht erhaben sind. Sidney Lumets starbestückte Verfilmung des gleichnamigen Kriminalromans von Agatha Christie ist ein Glanzstück spannender Unterhaltung und wartet mit einer hochkarätigen Besetzung auf. Zum Großaufgebot der Stars von "Mord im Orient-Express" zählen neben Albert Finney, Lauren Bacall, Ingrid Bergman, Sean Connery, John Gielgud und Anthony Perkins auch Jacqueline Bisset, Vanessa Redgrave, Martin Balsam, Rachel Roberts, Jean-Pierre Cassel, Wendy Hiller, Richard Widmark und Michael York. Regisseur Sidney Lumet ("Die zwölf Geschworenen") gab dem reizvoll im Stil der 1930er-Jahre ausgestatteten Thriller nostalgischen Glanz und den Zuschauern Gelegenheit, sich an der Kombinationsgabe von Superdetektiv Hercule Poirot in einem seiner brillantesten Fälle zu messen. Das Ergebnis ist eine der besten Agatha-Christie-Verfilmungen überhaupt, die speziell durch die Beschränkung des Handlungsraums auf den luxuriösen Orient-Express Spannung erzeugt. Sechs Mal wurde "Mord im Orient-Express" für den Oscar nominiert, u.a. für die beste Kamera (Geoffrey Unsworth), für den besten Hauptdarsteller (Albert Finney) und für die beste Nebendarstellerin (Ingrid Bergman). Ingrid Bergman allein ging siegreich aus dem Wettkampf hervor. John Gielgud gewann den BAFTA-Award - den britischen Oscar - als bester Nebendarsteller.
(BR Fernsehen)
Dem belgischen Detektiv Hercule Poirot gelingt es in letzter Minute, noch einen Schlafwagenplatz im eigentlich ausgebuchten Orient-Express auf der Strecke Istanbul-Calais zu ergattern. Mitten in der Nacht wird in diesem Zug ein amerikanischer Reisender durch zwölf Messerstiche ermordet. Der Orient-Express ist inzwischen auf freier Strecke im Schnee steckengeblieben, mitten in Jugoslawien. Niemand kann den Zug verlassen, auch der Mörder nicht - ein Fall für Hercule Poirot ...
(Servus TV)
Rubriken: Krimi, Mystery
Cast & Crew

Wo läuft's?

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
im Fernsehen:
  • Fr10.05. 05:55 hMord im Orientexpress
  • Do30.05. 06:05 hMord im Orientexpress
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Mord im Orientexpress-Fans mögen auch