Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
1742

Agatha Christie: Marple

GB, 2004–2013
 Serienticker
  • Platz 5031742 Fans  51%49% jüngerälter
  • Serienwertung4 98813.81Stimmen: 48eigene Wertung: -

Serieninfos & News

23 Folgen (6 Staffeln)
Deutsche Erstausstrahlung: 02.09.2006 (NDR)
Agatha Christie's Marple handelt von der Amateurermittlerin Miss Jane Marple - eine redselige und liebenswerte ältere Dame aus dem beschaulichen Dorf St. Mary Mead, die ihrer liebsten Freizeitbeschäftigung nachgeht: Der Kriminalpolizei immer eine Nasenspitze voraus zu sein und mit unerschütterlicher Hartnäckigkeit und im Alleingang rätselhafte Verbrechen zu lösen.
(SONY Channel)
siehe auch Agatha Christie's Miss Marple (GB, 1984)
siehe auch Miss Marple (USA, 1983)
Cast & Crew
Serienguide
Neuverfilmung der berühmten Agatha Christie-Romane: Auch wenn Miss Marple harmlos wirkt, kann sie mit ihrer scharfen Beobachtungsgabe früher oder später jeden noch so gerissenen Mörder überführen.
Hruska/Evermann 2008-2013

Agatha Christie: Marple Streams

Wo wird "Agatha Christie: Marple" gestreamt?

Mithelfen

Im TV

Wo und wann läuft "Agatha Christie: Marple" im Fernsehen?

Ich möchte vor dem nächsten Serienstart kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:
im Fernsehen: (Details bei Mausklick auf den Episodentitel)
  • Sony ChannelSONY08.06.18:35 h104Ein Mord wird angekündigt
  • Sony ChannelSONY09.06.11:15 h104Ein Mord wird angekündigt
  • Sony ChannelSONY13.06.12:40 h104Ein Mord wird angekündigt
  • Sony ChannelSONY15.06.18:35 h201Ruhe unsanft
  • Sony ChannelSONY16.06.11:35 h201Ruhe unsanft
  • Sony ChannelSONY20.06.12:35 h201Ruhe unsanft
  • Sony ChannelSONY22.06.18:40 h202Die Schattenhand
  • Sony ChannelSONY23.06.11:20 h202Die Schattenhand
  • Sony ChannelSONY27.06.12:25 h202Die Schattenhand
  • Sony ChannelSONY29.06.18:35 h203Lauter reizende alte Damen
  • Sony ChannelSONY30.06.11:15 h203Lauter reizende alte Damen
  • Sony ChannelSONY04.07.13:40 h203Lauter reizende alte Damen
  • Sony ChannelSONY06.07.18:35 h204Das Geheimnis von Sittaford
  • Sony ChannelSONY07.07.11:20 h204Das Geheimnis von Sittaford
  • Sony ChannelSONY11.07.13:00 h204Das Geheimnis von Sittaford
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Highlights
DVD
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 04.06.2020 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News
weitere Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden

  •  
  • Uli (geb. 1958) schrieb am 04.04.2020, 19.31 Uhr:
    Weiß jemand, ob mit Julia McKenzie alle Miss Marple Geschichten verfilmt werden, so wie alle Poirot Geschichten mit David Suchet gedreht wurden? (Übrigens habe ich bis heute keine "Agatha Christie Complete Works", also Bücher mit sämtlichen Werken, gefunden.)

Beitrag melden

  •  
  • dr.house schrieb am 16.03.2020, 14.48 Uhr:
    Karibische Nächte mit Miss Marple.....; unvorstellbar.....
    War das wieder ein umfunktionierter Poirot-Krimi ?
    Schon die Reise war bestimmt schon sehr anstrengend für die alte Dame, ohne Begleitung.
    Mich hat mein Arzt noch nie in die Karibik geschickt, wenn ich Knieschmerzen hatte....
  • MenschHeidt (geb. 1981) schrieb am 17.03.2020, 11.23 Uhr:
    In "Karibische Affäre" ermittelt tatsächlich Miss Marple in ihrem neunten Roman. Es ist also keine umgeschriebene Poirot-Geschichte.

    Im Roman bekommt Miss Marple die Reise von ihrem Neffen Raymond West und dessen Frau Joan geschenkt.
  • dr.house schrieb am 17.03.2020, 15.11 Uhr:
    Danke für die Info, Herr MenschHeidt.
    Ja, so ist das mit den Verfilmungen von Büchern....
    Im Buch wird man sich an vielem nicht "stoßen", aber wenn man im Film die kleine, alte Dame mit Hut und Handtasche am Strand rumlaufen sieht, ist das schon komisch.
    Strickt sie auch im Buch überall?
    Habe wenig Marple-Krimis gelesen, mehr Poirot, da diese "realistischer" scheinen....
  • MenschHeidt (geb. 1981) schrieb am 17.03.2020, 16.47 Uhr:
    Gern geschehen.
    Ich habe das Hörbuch vor gut zwei Jahren gehört. Soweit ich mich erinnere, war Miss Marple zuvor erkrankt und sollte sich dann im warmen Klima erholen. Und wenn ich mich richtig erinnere, strickt sie im Buch tatsächlich häufig.
    Ich haben schon immer Miss Marple und sogar noch die Beresfords bevorzugt. Mit Poirot werde ich nicht so warm.
  • dr.house schrieb am 18.03.2020, 15.21 Uhr:
    In der Serie oder im Buch?
    David Suchet ist ein grandioser Schauspieler und verleiht Poirot etwas Spitzbübisches, das mir gut gefällt.

Beitrag melden

  •  
  • dr.house schrieb am 26.01.2020, 16.07 Uhr:
    Geraldine McEwan fand ich etwas besser als die Neue.
    Aber beide wirken nicht so, als ob sie so kniffelige Fälle lösen könnten.
    Dagegen sah Mrs. Rutherford geradezu fuchsschlau aus.
  • User 891591 schrieb am 29.02.2020, 08.48 Uhr:
    Dr House, ich hätte es nicht anders beschreiben können, habe immer überlegt was fehlt.
    Die beiden Schauspielerinnen sind gut, keine Frage.
    Die jeweiligen Regisseure machen den Fehler die beiden Miss Marples aussehen zu lassen, als wenn sie " nur" über die Lösung stolpern.
    Erst ganz zum Schluss wird wenigstens sichtbar, wie sie die Zusammenhänge erkennen könnten.
    Bei Poirot und in den Folgen mit Joan Hickson, wurde man zwischendurch schon mit Infos gefüttert und man konnte selber Detektiv spielen.
    Bei den neuen Miss Marples kommt dieser Hype nicht rüber, man schaut sich eben einen guten Krimi an.
    Wie gesagt, ist nicht das Verschulden der Schauspielerinnen.

Popularität

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds