Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Auf der Reeperbahn nachts um halb eins

23

Auf der Reeperbahn nachts um halb eins

D, 1954
Auf der Reeperbahn nachts um halb eins
Bild: Austria 9
  • 23 Fans   71% 29%
  • Wertung0 40178noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Der Seemann Hannes Wedderkamp (Hans Albers) kehrt nach vielen Jahren in seine Heimatstadt Hamburg zurück, um sich zur Ruhe zu setzen. Er trifft seinen alten Freund Pitter Breuer (Heinz Rühmann) wieder, dem es mit seiner "Galopp-Diele" auf der Reeperbahn geschäftlich sehr schlecht geht. Hannes ist der geborene Stimmungsmacher, dem es im Nu gelingt, das verwaiste Lokal mit Gästen zu füllen. Sein gespartes Geld will er in eine Revue stecken, die den langweiligen Schuppen in eine Goldgrube verwandeln soll. Besonders angetan ist Hannes von Anni (Helga Frank), der erwachsenen Tochter seines Freundes, die in den Reederssohn Jürgen Brandstetter (Jürgen Graf) verliebt ist. Brandstetter senior (Gustav Knuth) will von der Heirat seines Sohnes mit der Tochter eines Kneipenbesitzers nichts wissen, bis er bei einem Ausflug auf die Reeperbahn Annis Vater persönlich kennenlernt und seine Meinung ändert. Als Pitter seinen Freund darüber aufklärt, dass Anni in Wahrheit Hannes' leibliche Tochter ist, dies aber nie erfahren soll, kommt es zwischen den Freunden zum Zerwürfnis. Um die kostspielige Renovierung des Lokals dennoch finanzieren zu können, lässt Pitter sich auf ein illegales Geschäft mit dem zwielichtigen Bilek (Erwin Strahl) ein, der ein mit Nazi-Gold beladenes U-Boot aus der Ostsee heben will. Als Hannes von Anni erfährt, dass Pitter plant, mit dem skrupellosen Ganoven Bilek gemeinsame Sache zu machen, ahnt er, dass sein Freund in Lebensgefahr schwebt. Hannes setzt Himmel und Hölle in Bewegung, um Pitter zu retten.
(ARD)
Rubriken: Komödie, Heimatfilm

Wo läuft's?

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
im Fernsehen:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 17.11.2018 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum