Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
8

Die Alpen - Eine große Geschichte

D, 2018
Phoenix
  • 8 Fans jüngerälter
  • Wertung0 116434noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutsche Erstausstrahlung: 17.03.2018 (arte)
"Terra X" begibt sich auf eine Zeitreise durch die Geschichte der Alpen: von Ötzi bis Wilhelm Tell. Von ihrer spektakulären Entstehung bis zu den todesmutigen Gipfelstürmern unserer Zeit. Die Alpen bilden Europas mächtigste Gebirgsbarriere und prägen Mensch und Natur. Der Film erzählt, wie die ersten Pioniere, Almwirte und Schatzsucher die Bergwildnis eroberten und sie im Lauf der Jahrtausende zur Heimat von 14 Millionen Menschen wurde. Am Beginn der alpinen Besiedlung steht der berühmteste prähistorische Alpenbewohner, Ötzi. Der "Iceman", wie er auch heißt, war bereits perfekt für ein Leben in den Bergen ausgerüstet. Ein Gletscher gab seine Mumie 1991 frei und mit ihr einen jahrtausendealten Kriminalfall. Schon in der Bronzezeit lockten wertvolle Bodenschätze immer mehr Siedler in die Alpen. Kupfer aus den Bergen wurde zum begehrtesten Rohstoff und Motor der alpinen Geschichte. Um sich in der unwirtlichen Natur versorgen zu können, entwickelten die Menschen schon damals die Almwirtschaft. So wurde schon früh aus urwüchsiger Bergwildnis Kulturlandschaft. Der Erste, der 218 vor Christus die Alpen mit einem riesigen Heer überquerte, war der karthagische Feldherr Hannibal. Welche Strecke er genau nahm, darüber rätseln die Forscher bis heute. Auch im Mittelalter brachten die Alpen weltberühmte Legenden hervor. Der Alpenrevoluzzer Wilhelm Tell inspiriert die Schweizer bis heute und ist eine wichtige Symbolfigur der Eidgenossen, auch wenn er nie wirklich gelebt hat. Auf die Idee, einen Gipfel zu erklimmen und in Besitz zu nehmen, kam lange niemand. Doch 1492 bezwangen die ersten Bergsteiger mit Leitern im Auftrag des französischen Königs den Mont Aiguille. Wahre Pioniere, denn erst 300 Jahre später begann mit der Eroberung des Montblanc das goldene Zeitalter des Alpinismus. 1865 endete es am Matterhorn in einer Tragödie. Doch die Bergsteiger machten die Alpen bekannt und bereiteten den Boden für Touristen. Immer mehr Menschen strömten nun in das Gebirge. Seil- und Zahnradbahnen brachten sie schon zu Beginn des 20. Jahrhunderts bequem auf entlegene Alpengipfel. Das änderte sich mit Ausbruch des Ersten Weltkrieges. Wo vorher Besucher die Bergwelt bestaunt hatten, lieferten sich nun Soldaten im Hochgebirge mörderische Gefechte. Schätzungsweise eine Million Menschen verlor damals ihr Leben in den Alpen. Erst nach dem Krieg kehrten die Besucher zurück in die imposante Bergwelt. Auf Panoramastraßen wie der Großglockner-Hochalpenstraße fuhren sie nun im eigenen Auto bis an die Alpengletscher. Im Winter strömten Tausende Skifahrer in die Berge. Wintersport wurde zur Mode. Seit den 50er-Jahren erleben die Alpen einen regelrechten Boom. Nie zuvor lebten mehr Menschen in den Alpen, und jedes Jahr verbringen Millionen von Besuchern ihren Urlaub in den Bergen. Das zeigt: Im Lauf ihrer Geschichte wurden die Alpen von einer unwirtlichen Gebirgsbarriere zum Sehnsuchtsort und zum Symbol unberührter Natur und ursprünglichen Lebens. Die Autoren Florian Breier und Christian Stiefenhofer erzählen die faszinierende und wechselhafte Geschichte der Alpen in spektakulären Bildern. Interviews mit Wissenschaftlern wie dem Historiker Jon Mathieu, dem Gletscherforscher Luc Moreau oder dem Montanarchäologen Thomas Stöllner erklären und vertiefen Geschichten wie die von den Mitterberger Kupferminen oder dem Innenleben des Gletschers von Argenticre, während geschickt eingesetzte Spielszenen die Zuschauer in die Zeit von Ötzi oder Wilhelm Tell entführen.
(ZDF)
gezeigt bei: Terra X (D, 1982)

Die Alpen - Eine große Geschichte Streams

  • Die Alpen - Eine große Geschichte
    58 min.
    ab € 5,99*
  • Die Alpen - Eine große Geschichte
    58 min.
    ab € 2,99*
  • Die Alpen - Eine große Geschichte
    59 min.
    ab € 4,99*
  • Die Alpen - Eine große Geschichte
    58 min.
    ab € 6,99*
Mithelfen

im Fernsehen

In Kürze:
  • Die Alpen - Eine große Geschichte
  • Die Alpen - Eine große Geschichte
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:
Bisherige Ausstrahlungstermine:
  • Die Alpen - Eine große Geschichte
  • Die Alpen - Eine große Geschichte
  • Die Alpen - Eine große Geschichte
  • Die Alpen - Eine große Geschichte
  • Die Alpen - Eine große Geschichte
  • Die Alpen - Eine große Geschichte
  • Die Alpen - Eine große Geschichte
  • Die Alpen - Eine große Geschichte
  • Die Alpen - Eine große Geschichte
  • Die Alpen - Eine große Geschichte
  • Die Alpen - Eine große Geschichte
  • Die Alpen - Eine große Geschichte
  • Die Alpen - Eine große Geschichte
  • Die Alpen - Eine große Geschichte
  • Die Alpen - Eine große Geschichte
  • Die Alpen - Eine große Geschichte
  • Die Alpen - Eine große Geschichte
  • Die Alpen - Eine große Geschichte
  • Die Alpen - Eine große Geschichte
  • Die Alpen - Eine große Geschichte
  • Die Alpen - Eine große Geschichte
  • Die Alpen - Eine große Geschichte
  • Die Alpen - Eine große Geschichte
  • Die Alpen - Eine große Geschichte
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs/Blu-ray-Discs
Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 21.09.2020 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Bilder

  • ÷tzi (Stefan Krischke) war wahrscheinlich ein J‰ger und H‰ndler. Er wagte sich bereits vor 5300 Jahren in die Alpen.
in Verbindung mit der Sendung inkl. SocialMedia bei Nennung ZDF/Iris Kreidel/tzi (Stefan Krischke) war wahrscheinlich ein J?ger und H?ndler. Er wagte sich bereits vor 5300 Jahren in die Alpen. in Verbindung mit der Sendung inkl. SocialMedia bei Nennung ZDF/Iris Kreidel
    ÷tzi (Stefan Krischke) war wahrscheinlich ein J‰ger und H‰ndler. Er wagte sich bereits vor 5300 Jahren in die Alpen. in Verbindung mit der Sendung inkl. SocialMedia bei Nennung ZDF/Iris Kreidel/tzi (Stefan Krischke) war wahrscheinlich ein J?ger und H?ndler. Er wagte sich bereits vor 5300 Jahren in die Alpen. in Verbindung mit der Sendung inkl. SocialMedia bei Nennung ZDF/Iris Kreidel
    Bild: © ZDF und Iris Kreidel
  • ÷tzi (Stefan Krischke) wurde von seinem Mˆrder hinterr¸cks erschossen.
in Verbindung mit der Sendung inkl. SocialMedia bei Nennung ZDF/Iris Kreidel/tzi (Stefan Krischke) wurde von seinem M?rder hinterr?cks erschossen. in Verbindung mit der Sendung inkl. SocialMedia bei Nennung ZDF/Iris Kreidel
    ÷tzi (Stefan Krischke) wurde von seinem Mˆrder hinterr¸cks erschossen. in Verbindung mit der Sendung inkl. SocialMedia bei Nennung ZDF/Iris Kreidel/tzi (Stefan Krischke) wurde von seinem M?rder hinterr?cks erschossen. in Verbindung mit der Sendung inkl. SocialMedia bei Nennung ZDF/Iris Kreidel
    Bild: © ZDF und Iris Kreidel.
  • 1492 nimmt ein Trupp Bergsteiger (Stefan Plank, Manuel Hufnagel, Andreas Brunner, Franco Maiorano, Stefan Pfau, v.l.) den Mont Aiguille im Auftrag des französischen Königs in Besitz.
    1492 nimmt ein Trupp Bergsteiger (Stefan Plank, Manuel Hufnagel, Andreas Brunner, Franco Maiorano, Stefan Pfau, v.l.) den Mont Aiguille im Auftrag des französischen Königs in Besitz.
    Bild: © Phoenix
  • Felix Wilhelm Hecht von Eleda (Aaron Strobel, re., mit David Svagelj und Manuel Kaserer) ist einer der österreichischen Offiziere, die im Ersten Weltkrieg an der Alpenfront eingesetzt wurden.
    Felix Wilhelm Hecht von Eleda (Aaron Strobel, re., mit David Svagelj und Manuel Kaserer) ist einer der österreichischen Offiziere, die im Ersten Weltkrieg an der Alpenfront eingesetzt wurden.
    Bild: © ZDF / © Bilderfest/Iris Kreidel
  • 1492 nimmt ein Trupp Bergsteiger (Stefan Plank, Manuel Hufnagel, Andreas Brunner, Franco Maiorano, Stefan Pfau, v.l.) den Mont Aiguille im Auftrag des französischen Königs in Besitz.
    1492 nimmt ein Trupp Bergsteiger (Stefan Plank, Manuel Hufnagel, Andreas Brunner, Franco Maiorano, Stefan Pfau, v.l.) den Mont Aiguille im Auftrag des französischen Königs in Besitz.
    Bild: © ZDF / © Bilderfest/Iris Kreidel
  • Der berühmte Ötzi (Stefan Krischke) wurde vor etwa 5.300 Jahren in den Alpen ermordet.
    Der berühmte Ötzi (Stefan Krischke) wurde vor etwa 5.300 Jahren in den Alpen ermordet.
    Bild: © ZDF / © Bilderfest/Iris Kreidel
  • ÷tzi (Stefan Krischke) ist der ber¸hmteste pr‰historische Alpenbewohner.
in Verbindung mit der Sendung inkl. SocialMedia bei Nennung ZDF/Iris Kreidel/tzi (Stefan Krischke) ist der ber?hmteste pr?historische Alpenbewohner. in Verbindung mit der Sendung inkl. SocialMedia bei Nennung ZDF/Iris Kreidel
    ÷tzi (Stefan Krischke) ist der ber¸hmteste pr‰historische Alpenbewohner. in Verbindung mit der Sendung inkl. SocialMedia bei Nennung ZDF/Iris Kreidel/tzi (Stefan Krischke) ist der ber?hmteste pr?historische Alpenbewohner. in Verbindung mit der Sendung inkl. SocialMedia bei Nennung ZDF/Iris Kreidel
    Bild: © ZDF und Iris Kreidel
  • Eisschmelze an Österreichs größtem Gletscher: der PasterzeZur ARTE-Sendung Die Alpen - Eine große Geschichte Eisschmelze an Ă–sterreichs größtem Gletscher: der Pasterze © Moritz Frisch Foto: ZDF Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wölk Tel.: +33 3 90 14 22 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tv
    Eisschmelze an Österreichs größtem Gletscher: der PasterzeZur ARTE-Sendung Die Alpen - Eine große Geschichte Eisschmelze an Ă–sterreichs größtem Gletscher: der Pasterze © Moritz Frisch Foto: ZDF Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wölk Tel.: +33 3 90 14 22 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tv
    Bild: © Moritz Frisch / © Moritz Frisch
  • Der zermürbende Stellungskrieg in den Bergen verlangt Offizieren wie Felix Wilhelm Hecht von Eleda (Aaron Strobel, li.) und seinen Männern (David Svagelj, Mi., und Manuel Kaserer, re.) viel ab.Zur ARTE-Sendung Die Alpen - Eine große Geschichte Der zermürbende Stellungskrieg in den Bergen verlangt Offizieren wie Felix Wilhelm Hecht von Eleda (Aaron Strobel, li.) und seinen Männern (David Svagelj, Mi., und Manuel Kaserer, re.) viel ab. © Iris Kreidel/Bilderfest Foto: ZDF Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wölk Tel.: +33 3 90 14 22 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tv
    Der zermürbende Stellungskrieg in den Bergen verlangt Offizieren wie Felix Wilhelm Hecht von Eleda (Aaron Strobel, li.) und seinen Männern (David Svagelj, Mi., und Manuel Kaserer, re.) viel ab.Zur ARTE-Sendung Die Alpen - Eine große Geschichte Der zermürbende Stellungskrieg in den Bergen verlangt Offizieren wie Felix Wilhelm Hecht von Eleda (Aaron Strobel, li.) und seinen Männern (David Svagelj, Mi., und Manuel Kaserer, re.) viel ab. © Iris Kreidel/Bilderfest Foto: ZDF Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wölk Tel.: +33 3 90 14 22 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tv
    Bild: © Iris Kreidel/Bilderfest / © Iris Kreidel/Bilderfest
  • Tatort Tisenjoch: Hier wurde Ötzi ermordet.
    Tatort Tisenjoch: Hier wurde Ötzi ermordet.
    Bild: © Florian Breier / © Florian Breier
  • Einrichten der Kamera f¸r Szene: Sohn Tell mit Apfel vor Gr¸n.
in Verbindung mit der Sendung inkl. SocialMedia bei Nennung ZDF/Iris KreidelEinrichten der Kamera f?r Szene: Sohn Tell mit Apfel vor Gr?n. in Verbindung mit der Sendung inkl. SocialMedia bei Nennung ZDF/Iris Kreidel
    Einrichten der Kamera f¸r Szene: Sohn Tell mit Apfel vor Gr¸n. in Verbindung mit der Sendung inkl. SocialMedia bei Nennung ZDF/Iris KreidelEinrichten der Kamera f?r Szene: Sohn Tell mit Apfel vor Gr?n. in Verbindung mit der Sendung inkl. SocialMedia bei Nennung ZDF/Iris Kreidel
    Bild: © ZDF und Iris Kreidel
  • Ötzi (Stefan Krischke) war für das Leben in Bergen bestens ausgerüstet. Mit seinem Bogen aus Eibenholz konnte er jeden Steinbock niederstrecken.
    Ötzi (Stefan Krischke) war für das Leben in Bergen bestens ausgerüstet. Mit seinem Bogen aus Eibenholz konnte er jeden Steinbock niederstrecken.
    Bild: © Phoenix
  • Ötzi (Stefan Krischke) war für das Leben in Bergen bestens ausgerüstet. Mit seinem Bogen aus Eibenholz konnte er jeden Steinbock niederstrecken.
    Ötzi (Stefan Krischke) war für das Leben in Bergen bestens ausgerüstet. Mit seinem Bogen aus Eibenholz konnte er jeden Steinbock niederstrecken.
    Bild: © ZDF und Iris Kreidel

Ähnliche Spielfilme

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds