Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
47

Ein perfekter Ehemann

(An Ideal Husband) GB/USA, 1999

DMB
  • Platz 724647 Fans  53%47% jüngerälter
  • Wertung0 1830noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Eigentlich hätte es ein unterhaltsames Fest werden sollen, zu dem der mürrische Sir Robert Chiltern (Jeremy Notham) und seine hübsche Gattin Gertrude (Cate Blanchett) gebeten haben. Doch schon bald wird die Atmosphäre spannungsgeladen. Hauptschuld daran trägt Laura Cheveley (Julianne Moore), eine alte Bekannte der Familie. Laura erpresst Sir Robert mit einem Brief, in dem steht, wie der Politiker ein Staatsgeheimnis der Regierung verriet und dafür als Gegenleistung einen großen Geldbetrag erhielt. Laura fordert von Sir Robert, dass er im Unterhaus für ein kostspieliges Bauprojekt stimmt, in das sie selbst investiert hat. Als Sir Robert entrüstet ablehnt, versucht Laura, bei Lady Gertrude gegen ihren scheinbar so perfekten Ehemann zu intrigieren.
Sie macht geschickte Andeutungen nicht nur über das politisch unkorrekte Verhalten Sir Roberts, sondern auch über angebliche Liebschaften in seiner Vergangenheit. Der Politiker sieht seine Ehe und die Karriere in Gefahr. Ratsuchend wendet er sich an seinen besten Freund Lord Goring (Rupert Everett). Doch statt die Situation zu lösen, sorgt der Müßiggänger und Frauenheld für noch mehr Verwirrung bei allen Beteiligten. "Ein perfekter Ehemann" basiert auf dem Theaterstück "Ein idealer Gatte" von Oscar Wilde. Wie seine Vorlage, lebt die Verfilmung vor allem vom Sprachwitz sowie den zahlreichen ironischen Anspielungen auf Politik und Politiker im England zur Zeit der Jahrhundertwende.
Der britische Regisseur Oliver Parker hat Wildes Gesellschaftskomödie als prächtig ausgestatteten Kostümfilm adäquat für die Leinwand umgesetzt. Glänzend die Schauspieler-Leistungen von Jeremy Northam (Sir Robert Chiltern), Cate Blanchett (Lady Gertrude), Julianne Moore (Laura Cheveley) und Rupert Everett (Lord Goring). (OT: An Ideal Husband)...
(Servus TV)
Regisseur Oliver Parker - übrigens ein Bruder von Nathaniel Parker ("The Inspector Lynley Mysteries") - hat drei Jahre nach "An Ideal Husband" eine weitere Oscar-Wilde-Verfilmung ins Kino gebracht. Auch in "The Importance of Being Earnest" spielte Rupert Everett die Hauptrolle. Der 1959 geborene Engländer Everett verfügt auch im wirklichen Leben über die Eleganz und die Eloquenz, die den Dandy aus Oscar Wildes Stücken auszeichnet: "Warum sollte ich rosa Hosen tragen? Es ist schon hart genug, schwul zu sein ". In Interviews beweist der Schauspieler, der sich vor Jahren als homosexuell geoutet hat, Schlagfertigkeit, Selbstironie und eine Offenheit, wie sie in Hollywood heute immer noch selten ist. 2002 schlüpfte Everett für Regisseur Parker sogar in Frauenkleider. Bei der Komödie "St. Trinian's", in der der Schauspieler als Direktorin eines Eliteinternats für Mädchen auftritt, handelt es sich übrigens um das Update einer Filmserie aus den 1950er-Jahren, die auf Cartoons von Ronald Searle beruht. Eine weitere Folge "St. Trinian's: The Legend of Fritton's Gold" ist geplant. Abgedreht ist Oliver Parkers neuester Film "Dorian Gray" nach dem Roman von Oscar Wilde mit dem Newcomer Ben Barnes ("Easy Virtue") in der Titelrolle.
(S1)

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 03.10.2022 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme