Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
55

Jules und Jim

(Jules et Jim) F, 1962

1962 - Cinédis Lizenzbild frei
  • Platz 589955 Fans  91%9% jüngerälter
  • Wertung0 2866noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

23.02.1962
Jules liebt Catherine, Jim liebt Catherine, und Catherine liebt sie beide. Doch das ist nur der Anfang - "Jules und Jim", François Truffauts Klassiker aus dem Jahr 1961, erzählt melancholisch und heiter zugleich die Geschichte einer Menage à trois mit Jeanne Moreau und Oskar Werner in den Hauptrollen. Jules, ein junger Österreicher, und Jim, ein junger Franzose, lernen sich vor dem Ersten Weltkrieg in der Pariser Künstlerszene kennen. Auf ihren Streifzügen durch die Stadt treffen die beiden Catherine und sind fasziniert von dieser unberechenbaren und leidenschaftlichen Frau. Catherine liebt sie beide, doch fühlt sie sich mehr von dem etwas linkischen Charme Jules' angezogen. Noch vor Kriegsbeginn heiratet Catherine Jules und geht mit ihm in seine Heimat. <div class="absatz"></div>Der Krieg trennt die Freunde. Als Jim die beiden nach dem Krieg besucht, erkennt er, dass die Ehe unglücklich verläuft, und Catherine enttäuscht ist. Die alte Leidenschaft zwischen Catherine und Jim flammt wieder auf. Um seine Frau und den Freund nicht ganz zu verlieren, duldet Jules ihr intimes Verhältnis in seinem Haus. Zu Catherines großer Enttäuschung bleibt die Verbindung zwischen ihr und Jim kinderlos. Als dieser wieder nach Paris geht, ahnt Catherine, dass sie ihn für immer verlieren wird. <div class="absatz"></div>Durch einen Zufall begegnen sich die drei Freunde Jahre später wieder, jedoch nimmt das Treffen eine tragische Wendung.
(arte)
Dieser Klassiker der Nouvelle Vague entstand 1961 nach dem Roman von Henri-Pierre Roché unter der Regie von François Truffaut. In geistiger Anlehnung an Goethes "Wahlverwandtschaften" inszeniert Truffaut diese Dreiecksgeschichte mit einer visuellen Leichtigkeit und Verspieltheit, die der tragischen Komponente der Handlung bisweilen die Schwere nimmt. 'Jules und Jim', einer der schönsten Filme des wohl berühmtesten Regisseurs im französischen Nachkriegskino, ist mit der unsterblichen Jeanne Moreau und Oskar Werner hochkarätig besetzt und läuft im Rahmen einer elfteiligen Reihe mit Truffaut-Filmen im ZDF.
(ORF)

Jules und Jim Streams

  • Jules und Jim
    101 min.
    ab € 4,99*
  • Jules und Jim
    106 min.
    ab € 3,99*
  • Jules & Jim
    106 min.
    ab € 3,99*
  • Jules und Jim
    106 min.
    ab € 3,99

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 25.09.2022 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme