Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
140

Plötzlich Prinzessin

(The Princess Diaries) USA, 2001

Walt Disney Pictures / Ron Batzdorff
  • Platz 1048140 Fans  52%48% jüngerälter
  • Wertung2 38852.00Stimmen: 2eigene Wertung: -

Filminfos

Premiere: 03.08.2001
20.12.2001
"Wir wollen unterhalten, nichts anderes. Und Märchen sind doch dazu seit alters her eine der schönsten Möglichkeiten", so Regisseur Garry Marshall, der sich bereits mit Filmen wie "Pretty Woman" und dem Sequel "Die Braut, die sich nicht traut" als Spezialist in Sachen romantische Komödie erwies und auch hier mit einem genauen Gespür für die richtige Dosierung von Kitsch und Popkultur das Märchen vom hässlichen Entlein erzählt. Der von Whitney Houston produzierte Film wartet nicht nur mit einer märchenhaften Geschichte auf, sondern auch mit einer Riege hervorragender Darsteller. Die Prinzessin wider Willen wird verkörpert von Nachwuchs-Star Anne Hathaway, von der Marshall schwärmte, sie sei ein echtes Multitalent, das "das Beste von Julia Roberts, Audrey Hepburn und Judy Garland in sich vereint". Tatsächlich prophezeiten viele Kritiker der damals 18-jährigen New Yorkerin nach ihrer Rolle in "Plötzlich Prinzessin!" eine großartige Zukunft - und behielten damit recht: Hathaway beeindruckte anschließend nicht nur im Sequel "Plötzlich Prinzessin 2", sondern auch in Ang Lees "Brokeback Mountain", an der Seite von Meryl Streep in "Der Teufel trägt Prada", in der Agentenparodie "Get Smart" und in der Hochzeitskomödie "Bride Wars - Beste Feindinnen". Zuletzt stand die Tochter eines Richters und einer Sängerin unter anderem für Tim Burtons neue Adaption des legendären Kinderbuchs "Alice im Wunderland" sowie zusammen mit Jake Gyllenhaal in der romantischen Komödie " Love and other Drugs - Nebenwirkung inklusive" vor der Kamera.
Außerdem moderierte Hathaway in diesem Jahr an der Seite von Schauspielkollege James Franco die 83. Oscarverleihung. Aktuell schlüpft sie für die Dreharbeiten zu "The Dark Knight Rises" zudem in die Rolle der Catwoman und wird darin neben Christian Bale als Batman voraussichtlich im Sommer des nächsten Jahres in den Kinos zu sehen sein. Hathaway zur Seite steht die große Julie Andrews, die nach zehn Jahren Abstinenz wieder eine Rolle in einem Kinofilm annahm. Die seit 1969 mit Blake Edwards verheiratete Oscar-Preisträgerin ("Mary Poppins") war auch drei Jahre später im Sequel "Plötzlich Prinzessin 2" mit von der Partie, genau wie Marshalls guter Freund Hector Elizondo, der schon in "Pretty Woman" als gutmütiger Hotelmanager Julia Roberts Manieren beibrachte. Den passenden Soundtrack zu "Plötzlich Prinzessin" liefern Pop-Größen wie Hanson, Pink, Backstreet Boys, Nelly Furtado und Mandy Moore, die hier auch ihr Schauspieldebüt gibt.
"Das ist Traumfabrik der charmantesten Art. (...) ein Spaß für Romantiker aller Altersklassen" (dpa).
(VOX)
'Wir wollen unterhalten, nichts anderes. Und Märchen sind doch dazu seit alters her eine der schönsten Möglichkeiten', so Regisseur Garry Marshall, der sich bereits mit Filmen wie "Pretty Woman" (1990), "Die Braut, die sich nicht traut" und "Happy New Year" als Spezialist in Sachen romantische Komödie erwies und auch hier mit einem genauen Gespür für die richtige Dosierung von Kitsch und Popkultur das Märchen vom hässlichen Entlein erzählt. Der von der verstorbenen Whitney Houston produzierte Film wartet nicht nur mit einer märchenhaften Geschichte auf, sondern auch mit einer Riege hervorragender Darsteller. Die Prinzessin wider Willen wird verkörpert von der Oscar-Nominierten Anne Hathaway, von der Regisseur Garry Marshall schwärmte, sie sei ein echtes Multitalent, das 'das Beste von Julia Roberts, Audrey Hepburn und Judy Garland in sich vereint'. Tatsächlich prophezeiten viele Kritiker der damals 18-jährigen New Yorkerin nach ihrer Rolle in "Plötzlich Prinzessin!" eine großartige Zukunft - und behielten damit recht: Hathaway beeindruckte nicht nur im Sequel 'Plötzlich Prinzessin 2', sondern auch in zahlreichen anderen namenhaften Produktionen wie 'Der Teufel trägt Prada', 'Brokeback Mountain', "Alice im Wunderland" sowie 'Zwei an einem Tag'. Im Sommer erscheint ihr neuester Hollywood-Blockbuster 'The Dark Knight Rises'. Als Königin ist die große Julie Andrews zu sehen, die nach zehn Jahren Abstinenz wieder eine Rolle in einem Kinofilm annahm. Die seit 1969 mit Blake Edwards verheiratete Oscar-Preisträgerin ('Mary Poppins') war auch drei Jahre später im Sequel "Plötzlich Prinzessin 2" mit von der Partie, genau wie Marshalls guter Freund Hector Elizondo, der schon in "Pretty Woman" als gutmütiger Hotelmanager Julia Roberts Manieren beibrachte.
(VOX)
Film einer Reihe:
Cast & Crew

Plötzlich Prinzessin Streams

  • Plötzlich Prinzessin
    110 min.
    ab € 3,99*
  • Plötzlich Prinzessin
    115 min.
    ab € 3,99*
  • Plötzlich Prinzessin
    110 min.
    ab € 3,99*
  • Plötzlich Prinzessin
    116 min.
    ab € 8,99*
  • Plötzlich Prinzessin
    110 min.
    ab € 9,99*
  • Plötzlich Prinzessin!
    115 min.
    ab € 3,99*
  • Plötzlich Prinzessin
    110 min.
    ab € 9,99*
  • Plötzlich Prinzessin
    115 min.
    ab € 2,99*
  • Plötzlich Prinzessin!
    115 min.
    ab € 2,99*
Mithelfen

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 25.10.2021 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Plötzlich ...-Fans mögen auch