Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
21

The 13th Floor - Bist du, was du denkst?

(The Thirteenth Floor)D/USA, 1999
The 13th Floor - Bist du, was du denkst?
Bild: Das Vierte
  • 21 Fans 
  • Wertung0 11440noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutschlandpremiere: 25.11.1999
Weiterer Titel: The 13th Floor - Abwärts in die Zukunft
Vom 13. Stockwerk eines Bürohochhauses aus haben die Computer-Visionäre Douglas Hall (Craig Bierko) und Hannon Fuller (Armin Mueller-Stahl) die Möglichkeiten virtueller Realität auf eine neue Stufe gehoben. Sie haben eine täuschend echte Computer-Simulation von Los Angeles im Jahre 1937 geschaffen. Als Fuller tot aufgefunden wird und Hall desorientiert erwacht und ein blutgetränktes Hemd in seinem Bad findet, sieht er sich selbst als Hauptverdächtigen. Hat er es getan? Warum kann er sich nicht erinnern? Der Polizist McBain (Dennis Haysbert) nimmt die Ermittlungen in dem Mordfall auf. Während Hall in einen Strudel aus Mord und Täuschung gezogen wird, offenbart sich Fullers gefährliches Doppelleben zwischen zwei Parallelwelten: eine im Jahr 1937, die andere in der Gegenwart. Die Grenze zwischen Fantasie und Realität verwischt vollständig, als Hall die schöne wie mysteriöse Jane (Gretchen Mol) kennen lernt. Um Antworten zu finden, muss Hall die Grenze zwischen der "echten" und der simulierten Welt überwinden. Vergangenheit und Gegenwart kollidieren im 13. Stockwerk, wo Hall nicht nur mit der Wahrheit über seine Schuld konfrontiert wird, sondern auch mit der Wahrheit über seine eigene Existenz. Der Science-Fiction-Thriller "The 13th Floor - Bist du was du denkst?" basiert auf dem Roman "Simulacron-3" von Daniel F. Galouye. Neben Craig Bierko und Gretchen Mol glänzt der deutsche Charakter-Darsteller Armin Mueller-Stahl in einer Nebenrolle in diesem spannenden Spiel mit ineinander verschachtelten Realitäten. Sendelänge 93 Minuten
(ZDF)
Cast & Crew

Wo läuft's?

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
im Fernsehen:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 22.02.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme